Probesticken ITH Täschchen

*Werbung*

 Sabine von Binimey hat wieder eine tolle Stickdatei erstellt und die durfte ich vorab wieder testen.

Andrea von Kogro’s Näh- und Kreativstübchen hat uns ihr wunderschönes,

weiches Veganes Leder zum Testen zur Verfügung gestellt.

Nochmals vielen Dank dafür. Ich bin ganz begeistert von dem veganen Leder.

Es gibt es in zahlreichen Farben. Ich habe mich für türkieses und bordeau farbenes Leder entschieden.

Schaut mal bei ihr vorbei, dann könnt ihr sehen wie groß die Auswahl an veganem Leder ist.

Hier ein paar Beispiele aus der riesigen Datei von Sabine:

weiterlesen

ITH Täschchen

*Werbung*

Die schönen Stickdateien von Sabine sticke ich immer wieder sehr gerne.

Die Stickdateien werden mir zum Probesticken von Sabine kostenlos zur Verfügung gestellt

und da ich ja in ihrem Probestickteam bin, kann ich sie alle vorab testen.

Sie lässt sich immer wieder tolle Stickdateien einfallen.

Dieses  kleine ITH Täschchen wird es demnächst in ihrem Shop geben.

Zuerst habe ich sehr kleine ITH Täschchen gestickt  im Rahmen 10x10cm.

Man kann sie sehr gut als Schlüseletui oder als kleine Geldbörse verwenden.

Sie werden komplett in der Stickmaschine gestickt mit Reißverschluß und Innenfutter.

weiterlesen

Neue Kosmetiktaschen

“ Dieser Post enthält Werbung“ 
        Die Stickdateien wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
                    Heute habe ich drei Kosmetiktaschen genäht,
denn ich hatte noch etwas gestickt 
und die Kosmetiktaschen mussten nur noch vollendet werden.
 Heute war der passende Tag dafür, auch wenn es hier sehr warm ist, aber in
meinem Nähzimmer ist es noch recht angenehm.
 Diese helle Kosmetiktasche ist die Vicky von Pattydoo
aus einem Bauwollstoff oder wie man hier sagt aus Nessel.
Da kommt der kupferfarbene Plot richtig gut zur Geltung finde ich.
Es ist eine Spitze ( so heißt die Plottdatei) von Komplott
                

 

weiterlesen

Tasche Emily – Probenähen

***Achtung, Werbung*** Das E-Book habe ich im Rahmen eines Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen***
Ich hatte das Glück diese tolle Tasche Emily für Angela von LalaFab Probe zu nähen, bevor wir in den Urlaub nach Mallorca gefahren sind.
14 Tage Urlaub gehen schnell vorbei, das war auch der Grund warum es hier auf dem Blog so ruhig war.

Die Tasche hat mich den ganzen Urlaub über begleitet.
Sie ist ein kleines Raumwunder und hat eine Größe von  H 38 cm x B 40 cm.
Durch die geometrische Aufteilung
kann man sehr gut Reste verwerten.
Ich habe hier Kunstlederreste verwendet und der Taschenkörper ist aus beschichteter Baumwolle.

 

 

 

An der Rückseite hat sie einen Reißverschluß im schrägen Verlauf und eine Tasche.





Die Aufteilung ist sehr interessant und dadurch bekommt die Tasche einen tollen Hingucker.

 
 
Die Reißverschlußtasche hat das 
gleiche Innenfutter wie innen.
Es ist ein 
gepunkteter Baumwollstoff.
 

                                                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

Die

Innentasche hat auch eine
Reißverschlußtasche und eine Unterteilung, die mit Decovill stabilisiert ist und mit einem Magnetverschluß geschlossen.

weiterlesen

Rollup

Beim Taschen Sew Along 2018 der Taschenspieler CD 4 bei Emma 
stand diese Woche die Rollup auf dem Programm.


Sie ist aus beschichteter Baumwolle. 

Ich hatte noch Reststoffe, die sehr gut für die Rollup geeignet waren.


Innen habe ich wieder den hellgrauen Verdunklungsstoff genommen.


Zur Probe habe ich Kultursachen und Kosmetiksachen eingepackt.
Es passte alles gut hinein.
Ich werde die Rollup auf jeden Fall für mich behalten, ob als Kulturtasche
oder für mein Nähzubehör.


Die Aufsatztasche habe ich aus dicke Folie genäht.

Als Verschluss habe ich ein Gummi mit Knopf verwendet, 
da ich die Tasche mit Thermolan gefüttert habe und
 die KampSnap deshalb oft nicht halten.

So geht es die nächsten Wochen weiter:
Dann habe ich diese Woche noch sehr liebe Post von
 Marietta von  h-mundc bekommen.
Vielen Dank liebe Marietta für die lieben Frühlingsgrüße,
ich habe mich sehr darüber gefreut.

Macht’s gut Marita



PopUp Tasche – Taschenspieler CD 4

Am Montag hat der Taschenspieler Sew Along bei Emma begonnen.
Als erstes stand die PopUp Tasche auf dem Programm.
  
Ich habe sie mir aus goldenem Kunstleder genäht,
mit einem gestickten Button, den ich mal für Sabine probegestickt habe.
Globetrotter passt gut dazu, weil ich die PoUp Tasche auf Reisen 
für kleine Kosmetikartikel nehmen möchte.
Da die PopUp Taschen schnell genäht ist und mir sehr gut gefällt mit der Faltung
an der Seite, habe ich mal meine Reste durchgeschaut
und so ist diese PopUp Tasche entstanden.

Es ist eine glänzende beschichtete Baumwolle.
Damit sie etwas mehr Stand hat, habe ich sie mit Thermolan gefüttert 
und als Innenstoff habe ich mal wieder wasserabweisenden
Verdunklungsstoff in hellgrau genommen.
es

Diese PopUp Tasche eignet sich als kleine Kulturtasche wahrscheinlich besser als
die goldene Tasche.
Jetzt habe ich ja die Auswahl, denn ich habe noch eine dritte PopUpTasche
aus Wachstuch genäht und mit dem hellgrauen
Verdunklungsstoff gefüttert.

Hier nochmal alle drei PopUp Taschen auf einen Blick.
Jetzt habe ich die Qual der Wahl, 
aber alle Taschen werden wohl ihre Verwendung finden.
Vielleicht verschenke ich sie auch.
Ich freue mich schon auf nächste Woche,
 wenn es beim Taschenspieler 4 Sew Along weiter geht.
Vielen Dank liebe Emma  für die Ausrichtung des Sew Alongs.
Die vorherigen habe ich auch schon mitgenäht und ich hoffe, 
dass es klappt alle Taschen mitzunähen.

Macht’s gut  Marita


Softshelljacke, Matschhose .

Für meinen kleinen Enkel habe ich vor meinem Aufenthalt im KH
eine kuschelige Softshelljacke genäht.
Der Softshell ist braun meliert, 
was man leider auf dem Foto nicht so sehen kann.
Die Jacke ist mit einem Teddyfutter gefüttert.
Nur bislang war es gar nicht richtig Winter, 
aber der kann ja noch kommen.

Die Softshelljacke habe ich nach dem Schnittmuster von hier genäht.
Da es eine richtig dicke Winterjacke werden sollte,
 habe ich sie mit einem schönen kuscheligen Teddystoff gefüttert.
Aus dem restlichen Teddy und etwas Streifenjersey habe ich eine Bommelmütze 
und eine Halssocke genäht.
Die beiden Teile habe ich nach eigenem Muster genäht.
Jetzt kann man nur hoffen, dass noch etwas Winter kommt, 
denn die ersten Fühlings- und Sommersachen werden schon genäht.
Auch habe ich noch eine Matschhose genäht, die man bei dem vielen Regen
sehr gut gebrauchen kann.
Die Hose ist aus beschichtetem Sternenstoff von Farbenmix.
Wie ihr euch bestimmt erinnern könnt, habe ich vor ein paar Wochen 
eine Jacke aus diesem Stoff genäht
Die roten Steckschnallen habe ich schon ewig bei meinem Nähzubehör.
Irgendwie habe ich nie eine Verwendung dafür gefunden, aber jetzt passen sie sehr gut. 
So kann die Latzhose mitwachsen.
Auch das Kätzchen habe ich schon ewig, ich glaube, 
das hatte ich schon bei meinen Kindern, als sie klein waren.
An den vorderen Beinen habe ich Reflektorband aufgenäht, 
   dann kann man den Kleinen auch im Dunkeln sehen.
Die Sachen sind bei meiner Tochter gut angekommen und passen auch alle sehr gut.
Es ist gar nicht so einfach immer alles aus der Entfernung zu nähen, 
         da einem die Nähwerke immer so klein vorkommen.
Das war es für heute.

Marita




                               
                 

Probenähen Mini Valerie

Dieses Mal durfte ich wieder Probenähen für Kreativlabor,
die Mini-Valerie.
Es ist eine kleine Tasche 26x26x10 cm (BxHxT)

Die Tasche ist mit den Fächern und Reißverschlußtaschen sehr praktisch
und ein kleines Raumwunder.
Sie ist die kleine Schwester von der Wickeltasche Valerie.
Ich habe sie aus braunem Kunstleder und beschichteter Baumwolle genäht.
Gefüttert ist sie mit einem Baumwollstoff und Soft&Stable.
Meiner Meinung nach hat sie durch Soft& Stable den idealen Stand.
Alternativ kann man aber auch Decovill Light nehmen,
 aber das muss jeder für sich entscheiden.
Das E-Book ist sehr gut beschrieben und bebildert und danach kann man sehr gut nähen.
Liebe Julia, vielen Dank, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte.
Das E-Book könnt ihr ab sofort käuflich erwerben bei Kreativlabor 
oder bei  DaWanda
Macht’s gut

Marita




Materialliste: Kunstleder von Farbenmix
                        beschichtete Baumwolle von Farbenmix
                        Baumwollstoff von Westfalenstoff
                        Soft&Stable von Stoffsalat
                        Reißverschlüsse von Machwerk

            





Gewinnbekanntgabe und Jacke

Ihr habt bestimmt schon ungeduldig auf die Bekanntgabe der Gewinnerin 
von meinem kleinen Giveaway gewartet.
Leider ging bei mir das reale Leben vor.
Nun ist es soweit Trommelwirbel
und hier ist sie nun die Gewinnerin:
Ich wünsche dir viel Freude mit der Geobag, dem Teelicht 
und dem Geschenkanhänger.
Alle Anderen bitte nicht traurig sein, 
die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Dann habe ich noch eine kleine Jacke für meinen Enkel genäht.
Bei diesem Wetter kann er sie gut gebrauchen.
Von außen besteht sie aus beschichteter Baumwolle, 
es ist der Staars von Farbenmix.
Das Innenfutter ist ein Sweatstoff ebenfalls von Farbenmix.


An Weihnachten wird er die Jacke bekommen und ich kann nur hoffen, dass sie passt.
Das war es für heute. Macht’s gut

Marita


Probenähen Kulturbeutel

Zu meinem Machwerkkursus am letzten Wochenende in Heidelberg,
 habe ich meinen neuen Kulturbeutel, den ich Probenähen durfte für Kati
eingeweiht und ich bin sehr zufrieden damit.
Es war ein sehr heißes Wochenende und trotzdem habe ich fast 
2 Taschen fertig bekommen.
Über den Kursus und die Taschen, die ich genäht habe,
 werde ich in den nächsten Tagen berichten.
Jetzt erst einmal zu der Kulturtasche:

Sie ist aus maritimem Wachstuch und beschichteter Baumwolle.
Sie ist sehr geräumig und schön ist die Klappe,
 für diverse Stifte und Pinsel.
Dieses E-Book könnt ihr käuflich hier erwerben 
und es gibt es in 3 Größen, 
als Kulturtasche, Letteringtasche und als Kosmetiktasche.
Man braucht etwas Näherfahrung für diese Taschen.
Mir hat es Spaß gemacht die Kulturtasche zu nähen 
und vor allem in der tollen Gruppe mitzunähen.
Vielen Dank liebe Kati!




Marita