Boxershort Pippin – Probenähen

( Werbung) Heute kann ich euch endlich das Ergebnis aus dem Probenähen

von Sonja- The crafting cafe zeigen.

Die Unterhosen bzw. Boxershorts habe ich schon vor Wochen in Gr. 98 genäht für meinen kleinen Enkel.

Dann kam unser Urlaub (der Reisebericht von unserer Kreuzfahrt steht immer noch aus)

und nach Pfingsten sind wir mit der ganzen Familie nach Holland gefahren.

Irgendwie waren die Boxershorts in Vergessenheit geraten,

aber mein Enkel war ganz begeistert und hat die Boxershorts sehr gerne getragen.

Er wollte noch mehr haben von Omas genähten Boxershorts.

Jetzt war endlich Sonjas E-Book fertig und bis heute Abend gibt es das E-Book in allen Größen, auch als Kombipaket mit der

Mädchenunterhose als Kombipaket noch zum Sonderpreis. 

Ihr könnt außerdem bei Sonja auch ein E-Book gewinnen.

In Gr. 98 gibt es das E-Book Pippin als Freebook

Also schaut bei Sonja vorbei.

weiterlesen

Meschen(s)kinder Sew Along Finale

Dieser Post enthält Werbung wegen Namensnennung.

Beim diesjährigen Menschen(s)kinder Sew Along wollte ich auch sehr gerne wieder dabei sein.

Urlaubsbedingt konnte ich die Zwischenstände nicht zeigen, aber ich habe es geschafft ein Outfit zu fertigen.

Leider bin ich nicht ganz fertig geworden und musste etwas improvisieren

So ist diese Kombi entstanden:

IMG_1033

Es ist eine kurze Hose zum Krempeln nach dem Hosenschnitt „Alwin“

ein T-Shirt nach eigenem Schnitt und die Schiebermütze „Konrad“

Alles habe ich in Größe 98 genäht.

IMG_1034

Das Shirt ist aus einem Panel Jersey mit 3 Mustern.

So sind auf dem Rücken kleine Elefanten und auf den Ärmeln kleine Dreiecke.

Den Jersey habe ich im Stoffgeschäft gekauft beim Besuch unserer Tochter

IMG_1035

Der Leinenstoff  von der Hose habe ich mir mal schicken lassen von “ Alles für Selbermachen“

Die Hosenträger habe ich vor langer Zeit mal käuflich erworben und heute haben sie ihre Verwendung gefunden.

IMG_1037

Passend aus dem Leinenstoff habe ich die Schiebermütze „Konrad“ genäht

und mit blauem Baumwollstoff aus meiner Restekiste gefüttert.

IMG_1046IMG_1045

Jetzt muss mein Enkel, wer er kommt, dass Outfit anprobierern.

Es soll für eine Hochzeit sein.

Eine Weste, eine blaugemusterte Fliege und ein passendes Hemdchen

werde ich noch passend dazu nähen.

Leider reichte dafür meine Zeit nicht und so habe ich nur das T-Shirt dazu genäht.

IMG_1050

Auch so ist es eines schönes Jungenoutfit.

Macht`s gut bis zum nächsten Mal.

Marita

 

Verlinkt: Menschen(s)kinder Sew Along    Creadienstag  HOT  DvD 

 

 Nachtrag

Ganz vergessen habe ich mein J bei „Maikas bustäblich bunt“

Da ich ja ein T-Shirt aus Jersey genäht habe kann es dann auch zu Maika.

Das war es jetzt wirklich für heute.

Marita

 

Verlinkt: Buchstäblich bunt

 

 

Neue Babygarnituren

Heute habe ich für euch wieder ein paar Garnituren die ich für unsere kleine Enkelin genäht habe.

Auf der Creativa habe ich so süße Stoffe gekauft, die ich dann gleich vernäht habe.

Denn die letzten Tage konnte ich nicht nähen, da mir das Metall aus meinem Sprunggelenk entfernt wurde.

So war es gut so, dass ich sofort nach der Creativa die Stoffe vernäht habe.

Zu allem Übel musst dann auch noch meine Bernina 780 zur Reparatur,

was jetzt nicht ganz so schlimm ist, weil ich ehe nicht nähen kann.

Mir ist die Feststellschraube für die Nadel abgebrochen und so konnte ich keine Nadel mehr wechseln,

denn ab und zu bricht auch mal eine Nadel.

Da ich schon immer Probleme mit dem Fadenabschneider beim Sticken hatte,

obwohl er schon zweimal ausgetauscht worden ist, werde ich mir jetzt eine reine Stickmaschine kaufen.

 Mit der Bernina bin ich als Nähmaschine mehr als zufrieden.

 Jetzt aber zu meinen Babygarnituren.

Den Strampler habe ich nach dem Freebook von hier,

das Shirt nach dem Freebook von hier.

weiterlesen

Kleidchen und Shirts für den kommenden Sommer

  Vor ein paar Wochen wurde ich von Stoffwerft , dem örtlichen Geschäft -present auch im Internet

gefragt, ob ich nicht aus den neuen Stoffen ein paar Sommer – Modelle zur Ansicht für das Geschäft nähen könnte.

Wir haben im Moment eher Winter als Frühling, aber der nächste Sommer kommt bestimmt.

Sehr gerne habe ich das Angebot angenommen und

habe die Größen 62/68 und Größe 92/98 benäht.

So konnte ich schon einige Schnitte ausprobieren, die ich dann für meine Enkelkinder verwenden kann.

Als erstes sind ein paar Kleidchen mit passender Leggins entstanden.

 

 

Dies ist ein Kleidchen mit integriertem Body nach dem Freebook von hier.

Das Freebook enthält mehrere Varianten. Ich habe einiges miteinander kombiniert, wie ihr hier sehen könnt.

weiterlesen

Ballonkleidchen und Gewinnerin

Zuerst gebe ich die Gewinnerin des E-Books vom Yogakissen Juna von

Sonja von The Crafting-Café bekannnt:

Es ist, Trommelwirbel: Brigitte von Roteschnegge

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Anderen bitte nicht traurig sein, die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Heute habe ich nur etwas Kleines für euch.

Es ist ein Ballonkleidchen plus Leggings für meine kleine Enkelin in Gr.62/68

Das Schöne ist, es sind beides Freebooks.

weiterlesen

Babysachen

Für unsere Enkeltochter habe ich noch ein paar Sachen genäht.

Hier ist ein Wickeljäckchen mit Mütze und Schühchen.

Das Jäckchen, Schühchen und Mütze sind aus einem Kuschelsweatstoff.

Eingefasst habe ich das Jäckchen mit einem Jerseystoff.

                                 

      

 

Dann habe ich eine Leggins mit einem längeren Shirt mit Wellensaum genäht.

Das Shirt ist aus Jersey  und hat vorne eine Stickerei von Stickherz  und die Leggins aus einen dünnen Sweatstoff.

 

         

 

 

Auch habe ich für den Babyautositz eine Einschlagdecke aus Kuschelfleece und einem Baumwollstoff genäht,

damit das Baby es schön kuschelig warm hat.

 

 

Damit es schön warm ist habe ich mit einem Reißverschluß einen

Fußsack an der Decke angebracht.

Wenn es wärmer wird kann man das obere Teil von dem Fußsack abnehmen.

                                                                                         

weiterlesen