Der etwas andere Geburtstag

Zur Zeit komme ich gar nicht mehr zum Bloggen, denn wie alle Anderen nähe ich auch Masken ohne Ende,

aber darüber möchte ich gar nicht schreiben.

 Meine ganze Familie hatte in den letzten 4 Wochen Geburtstag.

Mein Mann und ich vor einer Woche und viele liebe Menschen haben an meinen Geburtstag gedacht.

Es war ein Geburtstag ohne Gäste, nur mein Mann und ich, aber das geht ja vielen so in dieser Zeit.

Zuerst möchte ich mich für die vielen lieben Glückwünsche bedanken.

Dann habe ich auch noch liebe Post bekommen von Ingrid

Ein Buch, das ich zwischen dem vielen Masken nähen sehr gut lesen kann, um mal etwas zu entspannen.

Von der lieben Nicole habe ich diese tolle Kissenhülle

und den tollen Kückenblock und die wunderschöne selbstgemachte Karte bekommen.

Weiterlesen

Ein Deckchen zum 3.Bloggeburtstag

In diesen Tagen feierte die liebe Jenny ihren 3. Bloggeburtstag

und sie hat ihre neue Stickmaschine getestet und 13 Personen ein besticktes Stück Stoff geschickt.

Daraus sollte für eine Tauschpartnerin etwas genäht werden,

den Namen hat man aber erst bekommen, nach dem Nähen.

Ich bin heute etwas spät dran mit meinem Post liebe Jenny , du wartest bestimmt schon gespannt darauf.

Aber ich darf noch arbeiten und die Patienten sind froh darüber und ich hatte Nachtdienst.

Also jetzt zu dem Stoff.

Ich fand ihn viel zu schade, ihn zu zerschneiden.

Also habe ich das Stück ganz gelassen und eine kleine Tischdecke daraus genäht.

Meine Tauschpartnerin war die liebe Bettina.

Ihr gefällt das Deckchen und es ziert jetzt ihren Esstisch.

Weiterlesen

Wir machen klar Schiff in der Küche

Auch in diesem Jahr machen wir wieder klar Schiff und zwar in der Küche,

dass sind Ingrid vom Nähkäschtle und Ulrike von Ulrike Smaating und ich.

 

 

Wie auch in den letzten Jahren verwenden wir wieder Stoffreste, das können wirklich Reste von Stoffen sein.

Webbänder, Schrägbänder aber auch die kleinsten Schnipsel, die man immer aufhebt,

weil einem der Stoff so gut gefallen hat.

Dieses mal haben wir uns die Küche vorgenommen,

da fällt euch doch sicherlich einiges dazu ein,

wie z.B.Topflappen, Geschirrtücher, Kuchentaschen, Tischdecken, Sets, Bestecktaschen,

Deckchen, Brotkörbchen usw.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wir möchten  alle Werke ab dem 28.02.20. in einer Linkparty sammeln,

damit alle von den Ideen und Anregungen profitieren können.

So bekommen wir wieder eine schöne Ideensammlung zusammen.

Wir möchten gerne unsere Beiträge in einem Bloghop weitergeben,

damit ihr schon mal ein paar neue Anregungen bekommt.

 

 

Am Donnerstag, den 26.03.20 schließt die Linkparty und wir feiern das Ende

“ Wir machen klar Schiff in der Küche“

am 27.03.20 mit einer kleinen Verlosung mit Allen die sich an der Linkparty beteiligt 

und ihre Werke vorgestellt haben.

 

Macht`s gut

Marita

 

Verlinkt:  Froh und kreativFreutag,

 

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

„Lüneburg näht 2020“

In diesem Jahr hatte ich das Glück und konnte zum Nähevent „Lünebug näht“ fahren,

das von Silke von der tillabox und Danni von Prülla  organinsiert wurde.

Voller Erwartung bin ich am Freitag mit vielen zugeschnittenen Sachen,

Nähmaschine, Overlook und Nähzubehör nach Lüneburg gefahren.

Es war schon ein komisches Gefühl einen großen Raum zu betreten,

wo 100 Nähpätze eingerichtet waren und man sich einen Platz aussuchen konnte.

Ich habe mich für einen Platz am Ende oder Anfang des Raumes ( wie man es sehen möchte) entschieden,

denn so hatte ich einen Überblick.

Es waren erst wenig Nähmädels anwesend , aber von Silke und Danni wurde ich freundlich begrüßt

und bei mir am Nebentisch saß schon Sandra und schnell kamen wir in Kontakt.

Es wurden immer mehr Mädels und schnell kam man mit vielen in Kontakt.

Mit Sandra und Miriam verbrachte ich die meiste Zeit zusammen.

  Diese Mädels, Miriam Sandra, Friederike, ich, Steffi und Julia saßen auch bei uns am Tisch

und wir haben uns sehr gut verstanden

und hoffen darauf uns nächstes Jahr wiederzusehen.

Im Vorfeld wurden viel Lünebags nach dem Freebook von der tillabox und prülla genäht ,

die am Samstag verlost wurden.

Jeder der eine Lünebag genäht hatte bekam ein Los und konnte an der Verlosung teilnehmen.

Dieses hier war meine Lünebag aus grauem Oilskin mit einer Freebie Stickerei von RockQueen

und gefüttert mit einem Rest Stück Stoff.

Zum Tragen habe ich eine Kordel verwendet.

Weiterlesen

Wichteln mit den Probestickmädels und Geschenke

In diesem Jahr habe ich mit den Mädels aus der Probestickgruppe  bei FB von Sabine von Binimey  gewichtelt.

Mit dem Wichtel-O-Mat habe ich die Auslosung des Wichtelns übernommen.

So war dann schnell klar wer wen bewichteln muss.

Ich wurde von Elisabeth bewichtelt. Sie hat mir das Paket persönlich vorbeigebracht,

da sie gar nicht soweit von mir entfernt wohnt.

Jetzt musste ich mich nur noch ein paar Tage gedulden.

Heute morgen war es nun soweit. Voller Freude habe ich das Paket ausgepackt.

Viele schöne Sachen kamen zum Vorschein.

Weiterlesen