Meine fünf Schätze für Maikas Tauschparty

Maika vom Blog Maikaefer hat sich dieses Jahr mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Eine Tauschparty mit anschliessendem Nähen zu ihrem 5. Bloggeburtstag

Die Aktion heißt:

 

Ich habe folgende 5 Schätze zusammen gestellt für die virtuelle Schatzkiste.

 

80 cm Sommersweatstoff von Lillestoff

1m Webband von Farbenmix

3m Gurtband

1 Paket Druckknopfband

1 immerwährender Kalender mit 52 kreativen Ideen

Ich bin gespannt ob sich ein Abnehmer findet und es lässt sich bestimmt etwas daraus zaubern.

Es passt nicht unbedingt alles zusammen für ein Projekt,

aber es kann sicher einiges gut verwendet werden.

Dann werde ich mal zu Maika rüber schauen und mir etwas Schönes aussuchen.

Am 29. März werden dann die fertigen Werke auf den teilnehmenden Blogs gezeigt.

 

Bis dahin Marita

 

 

Verlinkt: Freutag,

Buchstäblich bunt – Buchstabe D

Im Monat Januar war bei Maikas Jahresaktion der Buchstabe D dran.

Man sollte irgend etwas Kreatives herstellen mit dem Buchstaben D.

Irgendwie wollte mir so Richtiges nicht einfallen, deshalb habe ich das Projekt erst einmal zur Seite geschoben.

Da ich jetzt selber einen Nähkursus gebe und gerade wieder gestartet ist, fiel mir auf, dass mir ein Beutel fehlte,

worin ich alle kleinen Sachen, wie Schere, Lineal, Stiftetui, usw. einpacken konnte für den Kurs.

Denn meine zahlreichen Täschchen und Etuis erwiesen sich doch als etwas zu klein.

Da kam mir die Idee mit einem Drawstringbeutel und so sieht er fertig aus:

Ich habe verschiedene Fat Quarter Stoff genommen und daraus den Drawstring Bag genäht.

Er ist recht groß geworden und es passt richtig viel hinein.

So habe ich meine Sachen für den Nähkurs immer dabei.

 Jetzt noch schnell zu Maikas Linkparty verlinken.

 

Macht’s gut   Marita

Wir machen klar Schiff im Nähzimmer – Anfang

Heute beginnt unsere Aktion „Wir machen klar Schiff im Nähzimmer“von Ingrid, Ulrike und mir.

Wir freuen uns auf viele Inspirationen rund ums Nähzimmer und hoffen, dass sich die Restekisten etwas leeren

und ihr uns ein Blick in eure Nähzimmer gewährt.

Wie mein Nähzimmer aussieht hatte ich euch ja letzte Woche bei den Bärbels gezeigt

Ich habe schon mal angenfangen und  mir ein Wandutensilien gestickt .

Ihr habt richtig gelesen.

Ein Wandutensilo mit der Stickmaschine. Es gibt dafür eine Stickdatei von Sweet Pea.

IMG_20190201_032411

Das Wandutensilo ist gearbeitet aus 9 kleinen Blöcken, die dann mit der Nähmaschine aneinander genäht werden.

IMG_20190201_032502

IMG_20190201_032552

IMG_20190201_032657

IMG_20190201_032621

 

IMG_20190201_040204

Das Wandutensilo hängt in meinem neuen Nähzimmer an der Wand und ich bewahre diverse Sachen darin auf.

Alle Blöcke sind gequiltet und mit Nähmotiven versehen.

Es ist eine sehr aufwendige Arbeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Die Stickdatei schlummerte schon einige Zeit auf meinen PC. Jetzt habe ich mich daran erinnert, dass ich sie habe und nun hat sie einen schönen Platz in meinem neuen Nähzimmer gefunden.

  result

Wir sind gespannt auf eure Werke,  Anregungen, Tipps und so können viele vom Wissen der Anderen profitieren.

Dann schaut öfters mal bei Ingrid vom Nähkäschtle und Ulrike von Ulrikes Smaating vorbei.

Am Schluss das Verlinken nicht vergessen und vielleicht noch gewinnen!

Marita

 

Verlinkt: Freutag, Wir machen klar Schiff im Nähzimmer, SFL Froh und Kreativ

 

 

 

 

 

 

Jahresrückblick

Ich könnte so viel schreiben, denn es war ein sehr ereignisreiches Jahr.

Aber der Jahresückblick muss in diesem Jahr ausfallen, weil es die Umstände im Moment nicht zulassen.

Ich wünsche Allen meinen Lesern alles Gute, Zufriedenheit , Freude, Glück und vor allem Gesundheit  für das Neue Jahr 2019.

Das Neue Jahr 2019 wird ein ereignisreiches Jahr werden für meine Familie und ich wünsche mir,

dass ich wieder an mehreren Projekten

teilnehmen kann und vorallem wieder mehr Posten und Kommentieren kann.

 

 

Machts gut Marita

Mitbringsel zum Bloggerwochenende im Zillertal

Es ist Brauch bei den Bärbels,  jedem eine Kleinigkeit zum Bloggertreffen mitzubringen.

Das Treffen fand dieses Mal im Zillertal statt.

Mehr dazu auf dem Bärbelblog.

Da ich gerne nähe und sticke, habe ich für jeden ein kleines Täschchen gemacht.

Hier ein Beispiel:

Die Stickdatei ist von Sabine von binimey

Es hat mir sehr viel Freude bereitet 14 Täschchen zu sticken.

Ich wünsche Allen ein schönes Wochenende.

Marita

 

 

Verlinkt: Samtagsplausch

Lillestoff-Festival und Citie-Bag

Am Wochenende war ich mit Tina beim Lillestoff- Festival in Hannover-Langenhagen.

Es war ein sehr schönes Wochenende und wir haben beide eine Citie-Bag genäht.

             

Freitags abends sind wir angereist und waren mit ein paar Mädels Essen.

Am Samstag Morgen sind wir voller Erwartung zum Festival gefahren.

Unsere Nähmaschinen in großen Koffern verstaut und mit viel Zubehör ging es los.

Es waren schon viele, meist junge Frauen da, die alle nähen wollten.

Nachdem wir unseren Nähtisch hatten, haben wir zuerst die Halle erkundet.

Die Auswahl der Stoffe war riesig, sodaß man sich nur schwer entscheiden konnte welche Stoffe man kaufen sollte.

Auch waren noch andere Austeller da.

weiterlesen

Geburtstag – Geschenke

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die vielen Geschenke, 
Karten, Glückwünsche auf FB und Whats App
anlässlich meines runden Geburtstages am Wochenende.
Ich habe mich riesig gefreut über die große Anteilnahme.

Leider ist die große Null etwas kaputt gegangen und hält nicht mehr so gut die Luft.

Von meinem liebenMann habe ich die Holzbox mit dem Quiltgarn bekommen. Ich bin ganz begeistert, dass er das ganz alleine bestellt hat. 
Mit einer Armbanduhr hat er mich dann auch noch überrascht.
Die Kinder haben mir ein Objektiv 15-85 mm geschenkt, damit ich noch bessere Fotos für den Blog machen kann.

Von der lieben Ulrike  aus Dänemark, habe ich diese beiden 
tollen Stoffe bekommen.
Die kann ich immer gut gebrauchen.


Die liebe Rosi hat mir diese 
beiden  fein 
gehäkelten Hasen als Eierwärmer geschickt und eine ganz tolle Karte dazu.

Von der lieben Ingrid  habe ich ein Markerist-Gutschein und Lesezeichen bekommen.

























Den wunderschöne Patchworkstoff hat die liebe Ellen aus den USA mitgebracht und ein genähtes Huhn,  Webbänder und eine Karte waren auch noch dabei.

 Von der lieben Annette, ist dieser wunderschöne Blumenstrauß und eine schöne Karte gekommen.
Ich hoffe, dass ich noch lange Freude daran habe.




Dieser schöne Blumenstrauß kam von der lieben Bettina.
Da ich mit meiner Familie in Hamburg zum Musical Mary Poppins war, lagen die Blumen ein paar Tage bei den Nachbarn, aber sie sehen immer noch sehr gut aus.
Wunderschöne Karten gab es dann auch noch von Trixi, Kerstin und Nicole
Das waren alles liebe Geschenke, Karten von Bloggerfreunden.
Privat gab es dann auch noch reichlich Post.
Ich habe mich so gefreut, dass so viel liebe Menschen an mich gedacht haben.
60zig ist ja schon eine magische Zahl, aber ich fühle mich noch genauso wie vor dem Wochenende.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Marita





Verlinkt: Montagsfreuden

Der 4. Bloggeburtstag

Ganz still und leise  ist der Bloggeburtstag gekommen. 

Fast hätte ich ihn vergessen. 

Vor 4 Jahren habe ich meinen kleinen Blog eröffnet.
Lange habe ich damals überlegt, ob ich es mache oder nicht, 
denn ich hatte überhaupt keine Ahnung wie man einen Blog aufbaut.


Viel habe ich in den letzten Jahren dazu gelernt,
wie z.B. das Verlinken eines Posts.
Nie hätte ich gedacht, dass so viele liebe Menschen Interesse 
an meinen kreativen Werken haben.
In den letzten 4 Jahren habe ich viele liebe Kontakte geknüpft,
 einige Bloggerinnen persönlich kennen gelernt, 
etliche Nähevents besucht auf Bloggertreffen in Berlin und Stuttgart.
Leider konnte ich bei der Hochzeit einer lieben Bloggerin in Tirol nicht dabei sein,
 da ich mir das Sprunggelenk gebrochen habe.

Einige Kurse habe ich belegt; auf der Nadelwelt in Karlsruhe
und in Heidelberg.
Auch sind einige Freundschaften entstanden, die ich heute
nicht mehr missen möchte.
Es sind auch zwei  Gemeinschaftsblogs entstanden:
“ Wir machen klar Schiff“ und
„Bärbel bloggt,“
wo ich in gewissen Abständen schreibe.

In den letzten 4 Jahren habe ich an zahlreichen Probenähaktionen
teilgenommen, was mir sehr viel Freude bereitet hat.
Meine große Leidenschaft ist ja das Taschen nähen, aber ich habe
das Patchworken und Paperpiecing für mich ebenfalls entdeckt,
und der Virus hat mich total erfasst.
 Dadurch bin ich auch bei Facebook gelandet, 
was ich nie gedacht hätte.
Instagram kam im Laufe der Zeit auch dazu.


 Mit einer kleinen Verlosung möchte ich mich bei euch bedanken
für die vielen lieben Kommentare, Freundschaften und
Unterstützungen bei meinen zahlreichen Aktionen.


1. 
Eine maritime Tasche mit Jersey und Codura


2.
Ein Rucksack(mittlere Größe)



3.
Eine PopUp aus goldenem Kunstleder. 


Bitte hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar,
oder bei Instagram.

Ihr könnt bis zu drei Lose erwerben.
Ein Los gibt es,  wenn ihr einen Kommentar hinterlast.
Ein Los zusätzlich, wenn ihr Follower meines Blog seid.
Ein drittes Los könnt ihr erwerben, wenn ihr auf Instagram
einen Kommentar hinterlasst sowie ein Herzchen.
Die Aktion ist geschaltet bis zum 18.03.2018 um 23.59h

Die Gewinner werden hier auf dem Blog und bei Instagram bekannt gegeben. 
Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre.
          Es gelten die üblichen Teilnahmebedingungen.
Auch können Bloggerinnen aus der Schweiz 
       und Österreich gerne teilnehmen. 
                Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.


Marita 






Verlinkt: Montagsfreuden