Nähgewichte und Nähetui

Heute habe ich auch wieder etwas für mein neues Nähzimmer im Rahmen unsere Aktion

„Wir machen klar Schiff im Nähzimmer“

von Ingrid , Ulrike und mir.

Ich habe mir endlich zwei Nähgewichte genäht, bzw. gestickt.

Die Anleitung ist von hier

Die Kreise sind in der Stickmaschine gestickt und anschließend mit feinem Sand gefüllt.

Sie sind praktisch und liegen gut auf und sehen auch noch gut aus.

 

Dann habe ich mir noch ein Nähtäschchen gesickt mit der Stickmaschine.

Das Täschchen ist komplett in der Stickmaschine gestickt.

Die Stickdatei gibt es hier.

Das war es für heute und ich wünsche Allen einen schönen Nachmittag.

Vielen Dank auch für die vielen tollen Ideen und Verlinkungen bei unserer Linkparty.

 

Marita

 

Verlinkt: 

Wir machen klar Schiff im Nähzimmer
SFL
Du für dich am Donnerstag
TT-Taschen und Täschchen
Marions Restefest
Froh und kreativ

Nadelbrief & Stifeetui bestickt

Heute habe ich zwei kleine Sachen, zuerst einmal einen Nadelbrief.

Frau Nahtlust hat in diesem Jahr  eine Aktion “ Das große Nadelbriefjahr 2019″

Mein kleines Nadeletui ist mir leider irgendwie abhanden gekommen und so habe ich mir dann nochmal spontan ein neues Nadeletui oder Nadelbrief gezaubert.

Das Thema Folklore gefiel mir auf Anhieb und so habe ich die Arbeit aufgenommen.

Da meine Nähmaschine unzählige Stickmotive hat, habe ich Bordüren gestickt.

So ist dann dieser Nadelbrief entstanden:

IMG_20190130_081737_1

IMG_20190130_081746

IMG_20190130_081825

Ich habe verschiedene Bordüren auf Nessel gestickt und Thermolan dazwischen gefasst.

Jetzt haben meine Nähnadeln wieder ein Zuhause.

Es wird in dem laufenden Jahr bestimmt nicht mein letzter Nadelbrief gewesen sein.

Da mir das Bordürensticken mit der Nähmaschine soviel Spaß gemacht hat, habe ich noch ein Stiftetui nach eigenem Schnitt bestickt.

IMG_20190130_081614

Da ich gerne an Tinas „Taschen-Themen -Linkparty 2019″teilnehmen wollte, habe ich das Stiftetui aus einer alten Jeans von mir genäht.

IMG_20190130_081623

IMG_20190130_081715

Gefüttert habe ich das Stifteetui mit beschichteter Baumwolle.

Von diesen Stifteetuis kann man nie genug haben, als Geschenk oder auch für die eigenen Filzstifte.

Das war es für heute.

Liebe Grüße aus dem verschneiten Norddeutschland.

  Marita

 

 

Verlinkt: Taschen -Themen- Linkparty  Nadelbrief TT-Taschen und Täschche  Du-für-dich-am Donnerstag

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschenke und Wichteleien

Die Weihnachtstage waren wunderschön mit der ganzen Familie.

Jetzt ist leider schon alles wieder vorbei.

Ich hatte ja geschrieben, dass ich euch noch meine Geschenke und Wichteleien zeigen wollte.

Ingrid , Ulrike und ich haben uns in diesem Jahr wieder bewichtelt,

denn wir sind immer in Kontakt geblieben nachdem wir unseren gemeinsamen Blog „Wir machen klar Schiff“ geschlossen hatten.

Wir haben uns darauf geeinigt, für jeden eine Projektmappe zu nähen wie z.B. Stoffreste oder Patchworkarbeiten.

Von Ulrike aus Dänemark kam das Paket sehr früh hier an,

da hatte ich noch nicht mal mit dem Nähen angefangen.

Ulrike

 Dem Päckchen lagen auch noch ein paar schöne Sachen bei, worüber ich mich sehr gefreut habe.

 

Von Ingrid kam das Päckchen kurz vor Weihnachten und sie hat eine große Mappe genäht,

so daß man auch mal eine Zeitschrift oder Buch beilegen kann.

Ingrid weiterlesen

Mitbringsel zum Bloggerwochenende im Zillertal

Es ist Brauch bei den Bärbels,  jedem eine Kleinigkeit zum Bloggertreffen mitzubringen.

Das Treffen fand dieses Mal im Zillertal statt.

Mehr dazu auf dem Bärbelblog.

Da ich gerne nähe und sticke, habe ich für jeden ein kleines Täschchen gemacht.

Hier ein Beispiel:

Die Stickdatei ist von Sabine von binimey

Es hat mir sehr viel Freude bereitet 14 Täschchen zu sticken.

Ich wünsche Allen ein schönes Wochenende.

Marita

 

 

Verlinkt: Samtagsplausch

Probesticken ITH Täschchen

*Werbung*

 Sabine von Binimey hat wieder eine tolle Stickdatei erstellt und die durfte ich vorab wieder testen.

Andrea von Kogro’s Näh- und Kreativstübchen hat uns ihr wunderschönes,

weiches Veganes Leder zum Testen zur Verfügung gestellt.

Nochmals vielen Dank dafür. Ich bin ganz begeistert von dem veganen Leder.

Es gibt es in zahlreichen Farben. Ich habe mich für türkieses und bordeau farbenes Leder entschieden.

Schaut mal bei ihr vorbei, dann könnt ihr sehen wie groß die Auswahl an veganem Leder ist.

Hier ein paar Beispiele aus der riesigen Datei von Sabine:

weiterlesen

Fußball- Kissen und……..

        *Dieser Post enthält Werbung und die Stickdatei wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.*
Die Fußball WM 2018 rückt immer näher und da hat Sabine von Binimey
eine tolle Stickdatei herausgebracht und zwar die Fußballjungs.
Schnell kann man noch bis zum Beginn der WM etwas sticken.
Da ich ja im Probestickteam von Sabine bin,
darf ich die vielen tollen Stickdatein testen.
Danke Sabine, dass ich deine tollen zahlreichen Stickdateien vorab testen darf,
in den kleinen wunderbaren Probestickteam.
Das Kissen habe ich für einen Fußballbegeisterten 
jungen Mann genäht und bestickt.

weiterlesen

Neue Kosmetiktaschen

“ Dieser Post enthält Werbung“ 
        Die Stickdateien wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
                    Heute habe ich drei Kosmetiktaschen genäht,
denn ich hatte noch etwas gestickt 
und die Kosmetiktaschen mussten nur noch vollendet werden.
 Heute war der passende Tag dafür, auch wenn es hier sehr warm ist, aber in
meinem Nähzimmer ist es noch recht angenehm.
 Diese helle Kosmetiktasche ist die Vicky von Pattydoo
aus einem Bauwollstoff oder wie man hier sagt aus Nessel.
Da kommt der kupferfarbene Plot richtig gut zur Geltung finde ich.
Es ist eine Spitze ( so heißt die Plottdatei) von Komplott
                

 

weiterlesen

PopUp Tasche – Taschenspieler CD 4

Am Montag hat der Taschenspieler Sew Along bei Emma begonnen.
Als erstes stand die PopUp Tasche auf dem Programm.
  
Ich habe sie mir aus goldenem Kunstleder genäht,
mit einem gestickten Button, den ich mal für Sabine probegestickt habe.
Globetrotter passt gut dazu, weil ich die PoUp Tasche auf Reisen 
für kleine Kosmetikartikel nehmen möchte.
Da die PopUp Taschen schnell genäht ist und mir sehr gut gefällt mit der Faltung
an der Seite, habe ich mal meine Reste durchgeschaut
und so ist diese PopUp Tasche entstanden.

Es ist eine glänzende beschichtete Baumwolle.
Damit sie etwas mehr Stand hat, habe ich sie mit Thermolan gefüttert 
und als Innenstoff habe ich mal wieder wasserabweisenden
Verdunklungsstoff in hellgrau genommen.
es

Diese PopUp Tasche eignet sich als kleine Kulturtasche wahrscheinlich besser als
die goldene Tasche.
Jetzt habe ich ja die Auswahl, denn ich habe noch eine dritte PopUpTasche
aus Wachstuch genäht und mit dem hellgrauen
Verdunklungsstoff gefüttert.

Hier nochmal alle drei PopUp Taschen auf einen Blick.
Jetzt habe ich die Qual der Wahl, 
aber alle Taschen werden wohl ihre Verwendung finden.
Vielleicht verschenke ich sie auch.
Ich freue mich schon auf nächste Woche,
 wenn es beim Taschenspieler 4 Sew Along weiter geht.
Vielen Dank liebe Emma  für die Ausrichtung des Sew Alongs.
Die vorherigen habe ich auch schon mitgenäht und ich hoffe, 
dass es klappt alle Taschen mitzunähen.

Macht’s gut  Marita


Gewinnbekanntgabe und Jacke

Ihr habt bestimmt schon ungeduldig auf die Bekanntgabe der Gewinnerin 
von meinem kleinen Giveaway gewartet.
Leider ging bei mir das reale Leben vor.
Nun ist es soweit Trommelwirbel
und hier ist sie nun die Gewinnerin:
Ich wünsche dir viel Freude mit der Geobag, dem Teelicht 
und dem Geschenkanhänger.
Alle Anderen bitte nicht traurig sein, 
die nächste Verlosung kommt bestimmt.

Dann habe ich noch eine kleine Jacke für meinen Enkel genäht.
Bei diesem Wetter kann er sie gut gebrauchen.
Von außen besteht sie aus beschichteter Baumwolle, 
es ist der Staars von Farbenmix.
Das Innenfutter ist ein Sweatstoff ebenfalls von Farbenmix.


An Weihnachten wird er die Jacke bekommen und ich kann nur hoffen, dass sie passt.
Das war es für heute. Macht’s gut

Marita


Weihnachtsmarkt 2017 und Giveaway

Auch in diesem Jahr war ich wieder am 1.Advent auf dem Weihnachtsmarkt 
im Walshagenpark.
Nachts hatte es noch geschneit, aber morgens kam der Regen                    
und es hat fast den ganzen Tag geregnet.
Aber trotzdem sind wir ( mein Mann und ich ) zum Aufbauen 
mit voll bepacktem Auto zum Weihnachtsmarkt gefahren.
Die Holzhütte wurde bestückt und schön dekoriert.

Alle hofften, dass es auf hören würde zu regnen, aber es sollte nicht sein.
 Der 1. Advent war hier ein trüber regnerischer Tag.
Trotz des schlechten Wetters kamen noch etliche Besucher.
Einiges habe ich auch verkauft,
aber leider nicht soviel wie in den Jahren davor.
Man muss das Wetter so nehmen wie es kommt.

Dann möchte ich euch auch noch meine Beuteltaschen 
mit passsendem Kosmetiktäschchen zeigen.
Ich habe verschiedene Materialien verwendet.
 Diese zwei sind aus einem Canvas mit kupferfarbenem Kunstleder,
 gefüttert mit einem hellen Jersey. 
Auch gibt es eine Innentasche.

Dieser ist aus beschichteter Baumwolle mit blauem Kunstleder und
ebenfalls gefüttert, dieses Mal mit einem Baumwollstoff.  

Nummer vier ist aus einem Canvasstoff mit Kork.
Genauso gearbeitet wie die Anderen.

Zuletzt mein Lieblingsbeutel aus einen schwarz silbernem Canvas
mit silbernerm Kunstleder.

Mein Fazit vom diesjährigen Weihnachtsmarkt:
So ein Event draußen hängt und fällt mit dem Wetter
und in diesem Jahr war das Glück nicht auf unserer Seite.

Wenn noch jemand ein Weihnachtsgeschenk braucht, 
ich werde in den nächsten Tagen,
einige Sachen hier auf dem Blog unter Flohmarkt einstellen 
und in meinem noch recht neuen Etsy Shop.

Da ich in mich in letzter Zeit auf meinem Blog etwas rar gemacht habe,
möchte ich mich mit einem kleinen Giveway
für eure Treue bedanken.

Hier nochmal ein Foto von der Geobag aus beschichtete Baumwolle.

Um diese Geobag, den Weihnachtsanhänger und das Teelicht mit Rudolph zu bekommen
hinterlaßt bitte unter diesem Post einen Kommentar
 bis zum 10.12.2017 24.00h.
Gerne möchte ich wissen ,
ob ihr sie verschenkt oder ob ihr die Geobag 
für euch selber behalten möchtet.
 Unter allen Kommentare werde ich die Geobag auslosen.
Teilnahmebedingungen: Ihr müsst Follower hier auf dem Blog 
 und älter als 18 Jahre sein.
Die Gewinnerin gebe ich hier auf dem Blog bekannt.
Sollte sie sich nicht innerhalb 3 Tagen melden,
werde ich die Geobag neu auslosen.
Viel Glück wünsche ich euch.


Marita