Nanusch feiert ihren 5. Bloggeburtstag

Die liebe Christiane von Nanusch hatte schon im Januar zu ihrem Bloggeburtstag eingeladen.

Zuerst einmal, liebe Christiane, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag

und mach weiter so, dann werden wir noch sehr viel Freude haben.

Christiane hatte sich folgendes überlegt.

Ein Täschchen sollte genäht werden und ca. 20 Hexies sollten dazu kommen.

Jetzt hat man noch bis Ende April Zeit, die Hexies zu verarbeiten die ich von

Sonja von Apfelbaum&Ententeich bekommen habe.

 Schaut was ich bekommen habe.

Ein schönes Streifentäschchen mit Kork und ganz viele bunte Hexies.

Weiterlesen

ITH Täschchen Glitzerblumen und #däschletausch

Da bei uns in der Familie einige Geburtstage waren und auch noch anstehen, habe ich das Glitzertäschchen

von Sulky Gunhold gestickt.

Das sind schöne Mitbringsel und sie sehen auch noch wunderschön aus.

 Dieser Glitzereffekt entsteht, wenn man vor dem Sticken diese  Glitzerfolie  auflegt.

Es macht richtig Spaß diese Täschchen zu sticken und so die Stoffreste verwenden kann.

———————————————-

Dann habe ich beim #däschletausch2021 mitgemacht auf Instagram.

Christina von MinervaHuhn  hat ihn ausgerichtet

und sage und schreibe 80 Mädels haben sich daran beteiligt.

Ich durfte für meinen Wichtel petite_mariette  eine Projekttasche nähen, die sie sich gewünscht hatte.

Weiterlesen

Blöcke für die NewbieGermany

Seit dem letzten Jahr im Juni bin ich bei der NewbieGermany zum ersten Mal dabei.

Wir sind 12 Mädels und jeden Monat ist eine von uns die BeeQueen,

die sich einen Block für einen Quilt aussuchen darf.

Die 11 anderen Mädels nähen dann jeweils einen oder mehrere Blöcke für die jeweilige BeeQueen.

Unsere Gruppe nennt sich

Im Juni 2020 ging es dann los mit dem ersten Block von unserer BeeQueenmama Elke.

Sie wünschte sich die Blöcke in türkis mit einem Farbtupfer in gelb und grau.

Es ist der Double Star Block von hier

Als Beigabe habe eine Täschchen, eine Schokoladenhülle und einen Schlüsselanhänger beigefügt.

Ich habe angefangen jedem 2 Blöcke zu nähen und das habe ich bis jetzt jeden Monat so gemacht.

Im Juli war dann unser BeeQueen Silvia dran

und sie wünschte sich den Positiv Star Block in schwarz weiß.

Ein Täschchen mit einer Stickerei mit Bienen gab es als Zugabe.

Die Stickdatei der Bienen habe ich mal vor Jahren hier gekauft.

Im August ging es dann weiter mit dem Romanstripe Block den Heike sich ausgesucht hat.

Sie hatte sich auch den Block in schwarz weiß gewünscht.

Christina von Minervahuhn hat extra ein Tutorial im Juni geschrieben und der Block ist recht einfach zu nähen.

Als Zugabe gab es wieder ein Täschchen mit der Stickdatei von hier.

Weiterlesen

Ein Deckchen zum 3.Bloggeburtstag

In diesen Tagen feierte die liebe Jenny ihren 3. Bloggeburtstag

und sie hat ihre neue Stickmaschine getestet und 13 Personen ein besticktes Stück Stoff geschickt.

Daraus sollte für eine Tauschpartnerin etwas genäht werden,

den Namen hat man aber erst bekommen, nach dem Nähen.

Ich bin heute etwas spät dran mit meinem Post liebe Jenny , du wartest bestimmt schon gespannt darauf.

Aber ich darf noch arbeiten und die Patienten sind froh darüber und ich hatte Nachtdienst.

Also jetzt zu dem Stoff.

Ich fand ihn viel zu schade, ihn zu zerschneiden.

Also habe ich das Stück ganz gelassen und eine kleine Tischdecke daraus genäht.

Meine Tauschpartnerin war die liebe Bettina.

Ihr gefällt das Deckchen und es ziert jetzt ihren Esstisch.

Weiterlesen

Taschen

Jetzt ist das neue Jahr schon ein paar Tage alt und ich habe mich noch gar nicht gemeldet.

Ich habe noch zwei Taschen für euch, die ich zu Weihnachten verschenkt habe.

Zuerst mal die Carpet Bag von hier.

Ich nähe die Tasche immer wieder sehr gerne und dieses Mal ist es die Größe der Bürotasche (56x33x20 cm).

Sie ist aus schwarzem Kunstleder.

Weiterlesen

Kleiner Jahresrückblick und Nadelbriefe

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die vielen lieben Kommentare, Mails,

 und liebe Post, die ich im vergangenen Jahr bekommen habe.

Danke!

Das Jahr 2019 ist wie im Fluge vergangen und einige Vorhaben habe ich dann doch nicht geschafft.

Aber sehr viel genäht und gestickt habe ich, wenn ich auch nicht immer alles gezeigt habe.

 Da wir jetzt 3 Enkelkinder haben, habe ich sehr viel für die Kleinen genäht.

Diese ist nur ein kleiner Ausschnitt vom laufenden Jahr.

Auch habe ich für die schönen Anlässe, wie Taufe und Hochzeit meine Outfits selber genäht

und war mehr als zufrieden damit.

 Patchworksachen habe ich auch einige gemacht.

Weiterlesen

Kulturtasche und Täschchen

Der Post enthält Werbung, wegen Namensnennung!

Heute habe ich mal wieder etwas für mich genäht und zwar brauchte ich eine neue Kulturtasche.

So habe ich mir die Carpetbag als Kulturtasche genäht.

 

 

Den gelben Stoff habe ich mal auf einem Stoffmarkt gekauft. Er ist sehr robust und fest.

Die Ecken und der Rand sind aus echtem braunen Leder, das ich vor ein paar Wochen hier erstanden habe.

Wenn man Glück hat, kann man echt große Stücke aus der Restekiste bekommen

und dieses mal hatte ich Glück, denn ich habe einige große Stücke Leder bekommen.

Manche reichen sogar für eine Tasche.

Die Stickdatei ist von Sabine von binimey  fü die ich immer wieder Probesticken darf.

 

 

Für die Kulturtasche habe ich innen beschichtete Baumwolle genommen.

 

 

Zusätzlich habe ich ein Mappenschloß angebracht,

denn meine Kulturtasche ist immer sehr gut gefüllt und so ist alles sicher verstaut.

Weiterlesen

Reisetaschen

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Anfrage ob ich eine Reisetasche für eine Wochenendreise

mit dem Flugzeug nähen könnte.

Sie hatte sich die Taschen bei mir auf dem Blog angeschaut.

Sie durften nur eine bestimmte Größe haben und so ist es der Weekender von Farbenmix geworden.

Es ist dann nicht nur eine Tasche geworden, sondern noch eine zweite Tasche für die Freundin.

Hier ist das Ergebnis:

Die Taschen sind aus einem blau-weiß gestreiften Canvas und echtes dunkelblaues Leder.

Als Träger habe ich Gurtband verwendet.

Außen ist eine Reißverschlußtasche,

da können gut die Reiseunterlagen verstaut werden und man hat sie schnell zur Hand,

wenn sie gebraucht werden.

Weiterlesen

Taschen,Täschchen und Deko für die Hochzeit

Meine Freundin hat mich gefragt, ob ich ihr nicht eine Tasche zur Hochzeit unseres Sohnes nähen könnte.

Da ich Taschen sehr gerne nähe, habe ich das sehr gerne gemacht.

Es ist die Tasche Emily von LalaFab  geworden.  

Die Tasche ist aus beschichteter Baumwolle und die Einsätze sind aus echtem Leder und rosa Kunstleder.

Ebenfalls ist das Kosmektiktäschchen aus rosa Kunstleder und die Muscheltasche ist von hier.

Meine Freundin war ganz begeistert von der Tasche.

Mir selber habe ich auch eine Tasche zu meinen blauen Kleidern genäht.

Weiterlesen