Heute zeige ich euch noch ein Weihnachtsgeschenk. 
Es ist eine Tagesdecke für ihr Bett und sie ist 200cm x 220 cm groß, es ist zwar kein 365 Tage-Quillt geworden, weil ich da noch keinen Blog hatte.
Aber meine erste große Patchworkdeckeund passt auch genau über das Bett.
Aber seht selber

Und so sieht die Decke jetzt auf dem Bett  aus.





Es ist die erste große Decke , die ich genäht habe und dafür ist sie ganz gut geworden. Es hat mir Spaß gemacht und es werden sicher noch einige folgen.
 Bis zum Sommer möchte ich eine Decke für mich machen,
aus einem Jelly Rolls . 
 Dann werde ich sie auch noch mit einem schönen Muster quilten.


Dann ist wieder an der Zeit Danke zu sagen für die vielen schönen Kommentare die ich zum Jahreswechsel bekommen habe.
Ich habe mich sehr darüber gefreut, das ihr mir so fleißig Kommentare schreibt.



Liebe Grüße Marita
Verlinkt: Freutag
              Crealopee
              Lieblingsstücke4me
              Revival art.of.66
              HaBa
              Selbermacher Freitag
              Cölner Liebe 

23 thoughts on “Tagesdecke

  1. Was für ein wunderbares Geschenk, liebe Marita! :-)
    Kein Wunder, dass die beiden sich gefreut haben, ich ware wahrscheinlich ausgeflippt! ;-)
    Wirklich wunderschön!

    Ich wünsche dir auch auf diesem Weg, ein glückliches Neues Jahr, dass dir hoffentlich ein bisschen mehr an Gesundheit bringt! ♥

    Und außerdem freue ich mich, dass wir zwei eine Jelly-Roll-Quilt-Abmachung haben.
    Sehr wahrscheinlich wirst du den Zieleinlauf weit vor mir erreichen! Du bist so viel fleißiger, als ich Faulpelz! ;-)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Sabine

  2. Liebe Marita,
    ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr! Du bist ja schon ganz schön fleißig! Ich habe gerade erst gesehen, wie viel du im letzten Jahr genäht hast. Wahnsinn!! So viele schöne Sachen. Die Decke gefällt mir auch total gut und sie passt super in das Schlafzimmer deiner Tochter. Ein wunderbares Geschenk!
    Ich bin gespannt, was du in diesem Jahr alles nähst :-)
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  3. Ein sehr schöner Quilt, ist es geworden…und die Beschenkten haben sich bestimmt sehr gefreut darüber!.
    Die Decke passt aber auch wunderbar in ihr Zimmer…

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

  4. Ein richtig tolles Geschenk! Das erste was ich genäht habe war eine tagesdecke für meine Schwester, damals noch mit der Hand genäht. Wenn ich jetzt daran denke wird mir schlecht, total verrückt. Aber wenn man jung ist :-)
    Bin schon auf deine gespannt,
    Lee

  5. Glückwunsch zu Deiner ersten und wirklich schönen Decke.
    Die Farbgestaltung gefällt mir ausgesprochen gut.
    Deine Tochter und Schwiegersohn in Spe werden sich sicher über das tolle Geschenk gefreut haben.
    Liebe Grüße
    WaltraudD

  6. Toll!!! – die großen Quadrate gefallen mir sehr gut :) Grad bei so einer großen Überdecke.
    Ein Jelly Roll2 Quilt steht auch auf meiner To-Do Liste – Die Rolls hab ich schon, nur die Zeit nicht :S
    GLG, Gerladine

  7. Die Decke gefällt mir richtig gut! Gerade große Decken sind gar nicht so einfach. Aber sie ist toll geworden….für unser Bett soll es ja auch mal immer eine werden, aber irgendwie gebe ich mich nicht dran….:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.