8 Fragen-8 Antworten

Gerade habe ich gelesen, dass die Linkparty bei Nicole von niwibo

schon beendet ist, weil so viele mitgemacht haben.

t

Leider konnte ich nicht früher hier etwas schreiben,

denn wie viele sicher wissen,

musste ich mich einer Wirbelsäulen OP unterziehen.

Jetzt bin ich wieder zu Hause und darf nur wenig sitzen,

denn Schreiben im Liegen geht gar nicht.

Jetzt zu den Fragen:

Warum hast Du mit dem Bloggen angefangen?

Ich bin mit dem Bloggen angefangen, weil ich zu der Zeit viele Blogs

gelesen habe.

Es hat mir gefallen, was andere so geschrieben haben

mit den vielen Inspirationen die es gab.

Da ich damals nach der ersten WS OP viel Zeit zu Hause verbracht habe,

habe ich mir dann endlich ein Herz gefasst und einen Blog selber eröffnet.

Ich wollte auch zeigen was ich so nähe, und mich auch mit

anderen Bloggern auszutauschen.

Es hat mir dies sehr gut getan und ich bin froh,

dass ich meinen Blog habe, auch wenn sich

die Bloggerwelt sehr verändert hat.

In letzter Zeit habe ich sehr wenig geschrieben,

aber das soll sich wieder ändern.

Seit wann gibt es deinen Blog?

Meinen Blog habe ich am 11. März 2014 bei bei Blogger eröffnet,

und hatte damals überhaupt wenig Erfahrung.

Das war das erste Foto was ich gezeigt habe.

Langsam habe ich mich darin eingearbeitet

und sicher auch viele Fehler gemacht.

Warum heisst dein Blog gerade so?

Mein Blog hieß bei Blogger noch: Maritabw macht‘s möglich.

Der Name ist entstanden aus meinem Vornamen und den Anfangsbuchstaben meines Nachnamens.

Die Kinder haben beim Nähen immer gesagt:

Mama macht das schon und so ist der Name: Maritabw macht’s möglich, entstanden.

Im Jahre 2018 bin ich dann zu WordPress umgezogen,

was für mich eine große Herausforderung war.

Da habe ich dann auch den Namen in: Handmade by Maritabw geändert,

weil auf meinen Labels oft Handmade by Maritabw stand,

und ich fand der Name passte einfach besser.

Woher nimmst du die Ideen zum Bloggen?

Viele neue Schnittmuster die gezeigt werden, nehme ich als Idee auf.

Oft habe ich eigene Vorstellungen, was ich an Kleidung nähen möchte

und machte mir die SM passend für mich.

Für meine Enkelkinder nähe ich auch sehr gerne

und mittlerwile sagen sie mir auch: Oma, ich hätte gerne den Hoodie oder das Kleid so genäht.

Dann schauen wir z.B. bei Pinterest oder auf anderen Blogs nach und werden schnell fündig.

Hier ein paar Fotos von den letzten Kindersachen die ich genäht habe.

 

Welches Hauptthema findet man auf Deinem Blog?

Meine besondere Vorliebe gilt, Taschen zu nähen.

Taschen habe ich auch des öfteren probegenäht.

Auch nähe ich sehr gerne Kleidung für mich.

In den letzten Jahren habe ich mich auch mit dem Patchworkvirus identifiziert

und das macht mir sehr viel Freude.

Wenn es meine Zeit erlaubt, sticke und plotte ich sehr gerne.

Also es gibt die verschiedenen Arten von kreativen Sachen auf meinem Blog.

Ab und zu nehme ich an Aktionen und Bloggergeburtstagen teil und besonders gerne am Wichteln.

Warum bloggst du?

Zuerst einmal, weil es mir sehr viel Freude bereitet

und damals, als ich lange krank war und nicht arbeiten konnte, hat mir

das Schreiben auf dem Blog sehr geholfen.

Kennst du Blogger persönlich?

Ja, ich kenne einige Blogger persönlich von den Bloggertreffen in Berlin, Stuttgart und im Zillertal.

Dann von verschiedenen Nähtreffen, wie Lünburg näht,

Taschennähkurs in Heidelberg bei Frau Machwerk

und von dem Lillestofffestival.

Aus einigen Treffen sind besondere Freundschaften entstanden

und mit Einigen habe ich mich auch schon öfters persönlich getroffen.

Linkparties!

Unter dem Button Linkpartys auf meinem Blog findet ihr zahlreiche Linkpartys.

Eine Linkparty liegt mir besonders am Herzen und zwar meine Eigene.

Das ist die Linkparty Taschen und Täschchen

Endlich habe ich diesen Post fertig, den ich über mehrere Tag geschrieben habe,

 weil ich ja nur kurzzeitig sitzen darf.

Dann gab es für mich noch eine tolle Überraschung

und zwar habe ich im Monat Dezember 2022 bei Elke vom Kleinen Blog

 

den Kreativ Award gewonnen für meine weihnachtlichen Tischläufer.

Darüber habe ich mich sehr gefreut und vielen Dank an Alle, die für mich gevotet haben.

Macht’s gut und bis bald

Marita

 

Nachtrag!

P.S. Gerade habe ich gelesen, dass die Linkparty weiterhin geöffnet ist.

Verlinkt: creatievsalat   HOT  DvD  Froh und Kreativ  niwibo 8Fragen-8Antworten

17 Gedanken zu „8 Fragen-8 Antworten“

  1. Liebe Marita, erst einmal wünsche ich dir gute Genesung, auf das du bald wieder fit bist.
    Ich finde es sehr interessant, zu erfahren wie dein Blog entstanden ist und was du schon alles gezaubert hast.
    Ich folge dir schon sehr lange und bin auch von dir schon einmal mit einem wunderschönen Patchwork Kissen bewichtelt worden, worüber ich mich riesig gefreut habe und noch immer einen Ehrenplatz bei uns hat.
    Zu deinem Blog Award gratuliere ich dir ganz herzlich. Ich finde deinen Tischläufer und die setz einfach wunderschön, wie wirklich ales was du herstellst, gerade deine Patchworkarbeiten stechen mir immer wieder in Auge. Ebenso wire die Kleidung die du für dich nähst. Das sich die Enkel über die genähte Kleidung freut, kann ich verstehen, es ist alles so liebevoll hergestellt. Ich wünsche dir weiterhin viel spaß beim Bloggen und Nähen. Alles Liebe für Dich moni

    1. Liebe Monika,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Ja mir macht das Nähen auch viel Freude und das Nähen fehlt mir jetzt am Meisten, aber es sind ja nur 3 Monate die ich durchhalten muss. Den Link zu Taschenlinkparty habe ich gändert, vielen Dank für den Tip.
      Du zauberst aber auch immer sehr schöne Sachen und ich schaue sehr gerne bei dir vorbei, auch wenn das Kommentieren zu wünschen übrig lässt, aber dass soll sich wieder ändern.

      Liebe Grüße Marita

  2. PS, ich hatte noch vergessen zu schreiben, ich nutze deine Taschen Linkparty auch immer gern. Leider führt dein Link nur zu der abgelaufenen Linkparty von 2022, das zur Info an dich. Liebe Grüße moni

    1. Liebe Elfi,
      vielen lieben Dank für die Genesungswünsche. Dank auch für den Tip, dass man jetzt doch noch bei Nicole den Post veröffentlichen kann. Finde ich echt gut, dass sie es erweitert hat. Bei dir verlinke ich mich immer wieder sehr gerne. Wie ich oben schon gesagt habr, habe ich mir vorgenommen wieder mehr zu kommentieren.
      In 3 Monaten darf ich wieder Nähen und kann es kaum erwarten. ich sammel jetzt Stoff,SM und Ideen.

      Liebe Grüße Marita

  3. Liebe Marita,
    es freut mich sehr deine Freude und Begeisterung heute zwischen den Zeilen zu lesen. 😊 Ich drücke dir ganz doll die Daumen das alles so heilt wie es soll. 👍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Liebe Andrea,
      ich glaube diesemal bin ich auf einem sehr guten Weg, ich muss nur viel Geduld haben. Es ind ja nur 3 Monate.
      Vielen Dank für die guten Wünsche.

      Liebe Grüße Marita

    1. Liebe Ute,
      vielen Dank für deine guten Wünsche. Das wäre schön, wenn du an meiner Taschenlinkparty teilnehmen würdest, darüber würde ich mich sehr freuen.

      Liebe Grüße Marita

  4. Ja, in der 2. Linkparty ist noch etwas Platz…
    Liebe Marita,
    vielen Dank, dass Du trotz Deinen momentanen Umständen hier mitgemacht hast.
    Das ist wirklich eine tolle Sache, und ich habe heute wieder etwas über Dich erfahren.
    Dir wünsche ich gute Besserung, pass auf Dich auf und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      ich habe gerne mitgemacht deie Fragen zu beantworten. Es war eine schöne Ablenkung für mich und ich habe mehrere Tage darüber geschrieben, denn schreiben im Liegen geht gar nicht. so werde ich in den nächsten Wochen auch weite vefahren immer ein bisschen. Es sind jetzt ja nur noch 10 Wochen.
      Danke für die guten Wünsche.

      Liebe Grüße Marita

  5. Liebe Marita,
    das waren ja interessante Antworten auf die 8 Fragen von Nicole! Deine schönen Nähsachen, besonders deine Taschen habe ich schon oft bewundert. Toll, dass wir uns auch persönlich kennen haben. Ich wünsche dir noch ganz viel Freude mit deinem schönen Blog. Nun aber erstmal gute Genesung und pass schön auf dich auf.
    Liebe Grüße
    Annette

    1. Liebe Annette,
      vielen Dank für die guten Wünsche .Ich finde es auch sehr schön, dass wir uns schon des öfteren persönlich treffen konnten und ich hoffe noch auf viele gemeinsame Treffen. Ich habe mir auch fest vorgenommen etwas mehr auf meinem Blog zu schreiben und mehr zu kommentieren, mal schauen was die Zeit so bringt.

      Ganz liebe Grüße Marita

  6. Hallo Marita, durch diese Fragen bin ich auch auf deinen Blog gekommen. Ich abe zwar nur diesen Post gelesen, später werde ich mal mehr durchforsten. Ich wünsche dir gute Besserung und alles Gute. Herzliche Grüße aus dem Thüringer Wald sendet dir Rela

    1. Liebe Rela,
      vielen Dank für deine guten Wünsche. Ich werde bei dir auf dem Blog auch mal vorbeischauen. Nur z.Z. ist alles noch recht mühsam und ich muss noch viel Geduld aufbringen, aber ich weß ja wofür. Es kann alles nur besser werden.
      Schönes Wochenende

      Liebe Grüße Marita

  7. Liebe Marita, es ist schön auch bei dir über die Geschichte des Blogs zu lesen und ich bewundere deine sauberen Nähte und die harmonischen Farbzusammenstellungen sowie die tollen Bekleidungsstücke die du dir immer nähst. Ich wünsche dir gute Besserung und einfach Freude beim Nähen und vielleicht auch wieder bloggen!
    Liebe Grüße Ingrid

    1. Liebe Ingrid,
      schön , dass dirmeine Antworten gefallen haben. und vielen Dank für die guten Wünsche und das Kompliment über meine Nähsachen. Lust zum Nähen habe ich total, aber ich muss mich noch gedulden, was nicht so einfach ist. Aber ich weiß ja wofür ich es mache.
      Schönes Wochenende.

      Liebe Grüße Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert