Heute etwas sehr spät zeige ich euch 
die Geldbörse Onyx von Hansdelli
Die habe ich heute genäht, denn sie ist ein Geschenk.
Sie ist sehr aufwendig, aber da das SM so gut erklärt und bebildert ist,
war es kein Problem sie zu nähen.
Schweren Herzens gebe ich sie ab, denn mir gefällt sie auch sehr gut.

Es hat zwei Reißverschlußtaschen und zahlreiche Kartenfächer, Scheinefächer
 und so gar zwei Folienfächer für Ausweis und Führerschein.
Sogar, das Handy findet da seinen Platz.
Die Geldbörse hat ein Steckschloß und Silberkantenecken.
Das Außenteil ist aus goldenem und schwarzem Kunstleder.
Für Innen habe ich einen Baumwollstoff genommen.
Stabilität hat sie bekommen durch Decovil Light.
Jetzt kann ich nur hoffen, dass sie auch gefällt.
Das war es für heute und nun werde ich endlich wieder Babysachen 
nähen und die letzten Taschen von der Farbenmix CD 3
müssen noch etwas warten.

Marita
Verlinkt: HOT
                 DienstagsDinge
                Creadienstag
                LYS

6 thoughts on “Geldbörse Onyx

  1. Die Geldbörse ist wieder sehr schön geworden, liebe Marita. Das Innenleben erinnert mich ein wenig an STB , die wir mit Marlies genäht haben.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Babysachen nähen und jetzt eine gute Nacht,
    liebe Grüße von Miri

  2. Hallo liebe Marita!
    Die sieht toll aus und wird sicher gefallen! Was mich daran erinnert, dass ich auch noch Bilder vom letzten Portemonnaie auf der Platte habe :-(
    Dir jetzt aber esrtmal viel Spaß bei den Babysachen, tob Dich aus!
    Liebe Grüße
    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.