Heute zeige ich euch einen schwarzen Winterblazer, den ich schon vor längerer Zeit genäht habe.
Ich habe ihn schon zu einigen Anlässen getragen.
Zur Jeans, genauso wie zum Rock.
Meine Tochter hat die Fotos gemacht, leider konnten wir nicht nach draußen, weil es hier mal wieder regnet und stürmt.
Das ideale Wetter zum Nähen. Hier nun die Fotos:

Die Jacke ist aus einem mattem schwarzem Steppstoff, der von innen angeraut ist. Die Jacke ist ungefüttert und die Nähte sind mit der Kettelmachine(Ultralook) versäubert.
Die Jacke hat einen Schalkragen, das Muster ist ein Standardblazer, das ich schon jahrelang benutze und immer wieder abändere. Ich weiß nicht mehr aus welcher Burda der Schnitt kommt.
Da ich noch mehrere Winterblazer besitze werde ich sie euch nach und nach zeigen.
Denn ich kann auch noch etwas anderes nähen als Taschen.
Dann habe ich heute den Entschluß gefaßt, an dem Jahresprojekt Häkeldecke 2015 von hier teilzunehmen.
Wer ist dabei?
Das Schöne daran ist, dass ich meine Mutter mit 85 Jahren dafür begeistern konnte, das wir diese 
Decke zusammen zu häkeln.
Darüber freue ich mich sehr, das sie noch soviel Elan hat dieses Projekt anzugehen.
Jetzt sind wir auf der Suche nach einem passenden Muster, vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge für uns. Ich werde euch weiter berichten.

Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch, vielleicht ist das Wetter bei euch etwas besser hier regnet und stürmt es mal wieder heftig.
Liebe Grüße Marita
Verlinkt: Rums
               HaBa
               Lieblingsstücke4me
               Crealopee

20 thoughts on “Rums 3/15 schwarzer Blazer

  1. Liebe Marita,
    da bin ich schon gespannt auf deine weiteren Blazer! Dein schwarzer ist total super und es fasziniert mich immer wieder, was du alles kannst!
    Es freut mich sehr, dass auch du bei "Häkeldecke 2015" dabei bist! Wie gut sind denn deine Häkelkenntnisse? Ich schreibe dir mal ne Mail mit Ideen : )
    Mach es dir bei dem Sturm gemütlich und denk dran, du willst nicht morgen mit den Zähnen knirschen!
    GLG Uli

  2. PS: Total vergessen: Dass du die Decke mit deiner Mutter häkelst ist ja megastark! Da werdet ihr immer eine tolle gemeinsame Erinnerung haben! Habt ihr denn vorher geklärt, wer sie benutzen darf :)
    Oder wechselt ihr wöchentlich ab?

  3. Bin von Natur aus echt kein neidischer Mensch, aber bei dem, was Du so nähst, kann ich echt nur mit den Ohren wackeln. Das sieht immer aus wie gekauft, also von der Verarbeitung her natürlich, sonst sind das ja alles Unikate! Echt toll, Marita! Bin immer gespannt, was es als nächstes zu sehen gibt bei Dir :))
    LG Stephie

  4. wow – toll!!! Deine Taschen ja schon so super, jetzt kommst mit so einem tollen Blazer daher!!! Sehr schön :)
    Ich überleg beim Häckelprojekt noch… Ich hab letztes Jahr mal zu häckeln probiert und hab eine Grannydecke angefangen…
    Toll dass du sie mit deiner Mama machst ;)
    GLG, Geraldine

  5. Liebe Marita,
    ein toller Blazer, da bin ich schon gespannt auf mehr…
    Die Idee mit deiner Mutter zusammen die Decke zu häkeln ist klasse. Schön, wenn sie das mit 85 Jahren noch kann und es wird ein tolles Erinnerungsstück für euch beide werden, da bin ich von überzeugt. Ich freu mich schon aufs Ergebnis!!!
    Liebe Grüße
    Christine

  6. Liebe Marita,

    dein Blazer ist sehr schön geworden und steht dir sehr gut. Finde es toll, dass du zusammen mit deiner Mutter an dem Jahresprojekt teil nimmst, ich bin schon gespannt auf den Fortschritt bzw das Endergebnis.

    Liebe Grüße
    Jana

  7. Huhu Marita! Deinen Blazer finde ich super! Sowas schwebt mir ja auch mal vor! Der ist echt klasse!
    Und das mit der Häkeldecke gefällt mir auch! Vor allem, dass Deine Mutter auch dabei ist!!! Super!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  8. Wow, so ein schöner Blazer! Respekt!
    Und die Idee mit deiner Mutter zusammen zu häkeln finde ich toll. Mein Sohn bekam eine Häkeldecke von Oma und Uroma die mittlerweile nicht mehr lebt. Die Decke ist etwas ganz besonderes für ihn, weil seine Omas sie zusammen genäht haben, viel Spaß beim Jahresprojekt!
    Liebe Grüße, Melanie

  9. Liebe Marita,
    dass du nicht nur Taschen nähen kannst, haben wir schon mehrmals festgestellt! ;-) Die Jacke ist toll… ich bin soooo faul geworden um mir aufwendigere Bekleidung zu nähen… echt schrecklich! Aber ich komme voran… wenn auch in Schildkröten Tempo!
    Liebe Grüße,
    Betty -die jeden Tag auf die Termine für den Stoffmarkt wartet!- *zwinker*

  10. Wunderschöner Blazer! Der ist echt super geworden!
    Ich finde es total klasse, dass du die Decke mit deiner Mama zusammen häkelst. Das wird bestimmt ein tolles Projekt, dass euch immer verbinden wird. Für mein Granny Square habe ich eine tolle Anleitung bei Häkeln im Quadrat gefunden. Vielleicht ist da ja auch was für dich dabei.

    Schöne Grüße
    Andrea

  11. Liebe Marita,
    der Blazer ist wirklich sehr schön. Die Idee mit der Decke ist toll, zumal Deine Mutter mitmacht. Das finde ich total toll, wenn jemand in dem Alter noch so motiviert ist sich einzubringen. Einfach klasse. Viel Erfolg Euch dabei.. Liebe Grüße Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.