Carry Bag

Beim Taschen Sew Along 2018 der Taschenspieler CD 4 bei Emma 
stand diese Woche die Carry Bag auf dem Programm.

Die Carry Bag habe ich aus englischem Wachstuch
genäht, das ich im letzten Jahr auf der Creativa gekauft habe.
Eigentlich mag ich es nicht wenn Stoffe etwas knitterig sind,
aber bei dem Wachstuch stört es mich nicht.
Da gefällt es mir sogar.
Die Träger habe ich aus braunem Leder selber angefertigt.
Da ich keinen Magnetverschluss zu Hause hatte, 
habe ich mich für diese Verschluß Variante entschieden.
Manchmal hat man jahrelang Nähzutaten im Schrank liegen, 
aber irgendwann findet jedes Teil seine Bestimmung,
so wie dieser braune Schnappverschluß.
Ebenso der braune Reißverschluss.

Zu der schlichten Tasche habe ich mich dann für eine buntes Futter entschieden,
aus meinem Bestand.
Den Boden habe ist mit braunem Leder verstärkt und auch abgesteppt.

Bis jetzt habe ich es geschafft jede Woche beim Sew Along mitzunähen.
Ich hoffe, dass ich die weiteren Taschen auch mit nähen kann,
und so geht es weiter.



Macht‘ s gut Marita



19 thoughts to “Carry Bag”

  1. Oh wow Marita, deine Tasche ist ein Traum und deine Verschlusslösung gefällt mir richtig gut! Du schaffst es echt immer, deinen Taschen das gewisse Etwas zu verleihen… ich bin ganz verliebt! :-)
    LG
    Nanusch

  2. Die Tasche sieht superklasse aus – die Kombi ist genial und ich mag deine so sauber genähten Details sehr wie den abgenähten Boden und den Verschluss und dann der coole Stoffe der innen heraus leuchtet. Die Tasche würde ich gern mal anfassen können, weil ich auch mit so einem Material liebäugle … LG Ingrid

  3. HA!!!! Gelb! Gerade genau meine Farbe, liebe Marita.
    Ich liiiiiebe so große Taschen auch wenn Mann und Kinder immer fragen, wo ich mit dem Koffern hin will – lach.
    Du weißt, ich bewundere deine Nähkünste immer wieder. Da bin ich leider relativ talentfrei oder einfach zu ungeduldig.

    liebe Grüße
    Nicole

  4. Ich kann mich gar nicht satt sehen an deiner tollen gelben CarryBag. Ich bin wirklich schockverliebt. Hach! Die Idee mit dem Steckschloss gefällt mir gut. Je länger und öfter ich deine Tasche anschaue, umso mehr denke ich doch, ich sollte die CarryBag auch nähen. Der gelbe Stoff ist tatsächlich ein Wachstuch? Ich habe hier nämlich noch eine ganze Rolle stylisches Wachstuch in Schwarz-Weiß und hätte gelbes Gurtband als Trägerlösung zu bieten. Wenn die Tasche also aus Wachstuch ginge, wäre das doch vielleicht eine Option. Ohhhhhh, da werden die CarryBag und ich vielleicht doch noch Freunde?

    Liebe Grüße

    Anni

  5. Wunderschön, liebe Marita,
    ich mag Gelb sonst eigentlich gar nicht, aber diese Tasche ist der Hammer, die würde ich sofort so nehmen, die ist wirklich ein Traum.
    Meine liegt schon zugeschnitten bereit, ich werde heute mal schauen, ob ich Bodennägel bekomme und dann geht's los.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

  6. Hallo Marita,
    Deine Tasche ist traumhaft schön. Das gelb strahlt so schön und die Träger aus Leder und der Verschluss machen sie sehr edel. Und bei einem schlichten Außenstoff darf es innen ruhig bunt sein. Einfach klasse umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Beate

Schreibe einen Kommentar zu Ulrike Schäfer-Zimmermann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.