Clutch Mira Probenähen

Die liebe Claudia
von Frau Fadenschein
 hatte
 zum Probenähen für ihr 
neustes E-Book
„Clutch-Mira“ aufgerufen.
Ich hatte das Glück,
dass ich dabei sein dufte.
Da mir das SM so gut
gefiel und die Clutch schnell genäht war,
habe ich gleich zwei davon genäht.

Die
schwarze Clutch ist aus schwarzem Verdunklungsrolostoff 
und innen und
der geraffte Stoff ist ein Baumwollstoff.
 Ziernieten
sind als Verzierung angebracht. 
Gefüttert
habe ich nicht mit Vlies sondern mit Soft&Stable,
damit die Clutch ein bisschen mehr
Standfestigkeit bekommt.

Die zweite Clutch ist dann aus grauem Kunstleder und einem passenden Baumwollstoff genäht.
Diese wurde dann mit
Thermolan gefüttert, 
was fast genauso viele
Standfestigkeit hat 
wie Soft&Stable.
Nur ist es viel
günstiger.
Man muss immer abwägen
wann man Soft&Stable einsetzen kann.
Es kommt auch auf die Festigkeit des Außenstoffes an.
Verziert habe ich die
Clutch mit Anhängern einer alten Kette,
 diese habe ich
dann aufgenäht.

Hier nochmal beide
Modelle auf einen Blick.
Ich kann nicht mal
sagen, welche mir besser gefällt.
Eine Clutch wird in
meinen Bestand kommen, denn am 1. Advent
habe ich meinen ersten
Marktstand auf einem kleinen Weihnachtsmarkt
und eine Clutch werde
ich selber behalten.
Deshalb darf die Clutch
auch heute zu Rums
Da ich diesbezüglich keine
Markterfahrung habe, 
werde ich ein buntes Angebot, 
auch mit vielen kleinen
Accessoires zusammenstellen.
Das
Ebook Mira könnt ihr ab sofort hier bei
Dawanda erwerben.
Internationale
Kunden können es hier bei
Markerist erwerben.
Liebe Claudia vielen
Dank, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte.
Es
hat mir wieder viel Spaß und Freude bereitet.
Ich
wünsche Allen eine schönen sonnigen Tag.
Marita
Verlinkt:  Rums
     
          TT-Taschen
und Täschchen
     
          Outnow
     
          Crealopee
     
          lieblingsstücke4me

9 Gedanken zu „Clutch Mira Probenähen“

  1. Liebe Marita,
    irgendwie habe ich das Gefühl, das Deine Nähma wieder da ist.
    Die Clutches gefallen mir beide sehr gut, aber mein persönlicher Favorit ist die aus Kunstleder.
    Bis zum Markt sind es ja noch ein paar Wochen, aber ich bin ganz gespannt, was Du dafür alles werkeln wirst.
    Liebe Grüße und fühl Dich gedrückt
    Bettina

  2. Hübsch sind sie, liebe Marita, wirklich super.
    Ich finde auch beide sehr schön, hätte aber wahrscheinlich keine Verwendung dafür.
    Ganz liebe Grüße
    Ines, die wieder komplett Stimme hat, aber 3 Wochen hat es gedauert…. und das mir… *g*

  3. Beide sind toll!
    Du bist und bleibst doch unsere "Taschen-Queen". Bin schon gespannt auf deinen Bereicht vom Weihnachtsmarkt! Tja, jedes Jahr kommt Weihnachten doch eher als man denkt:-))
    Lieben Gruß,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.