Probenähen Kleid Ava

*Werbung*

Das Schnittmuster wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und

für Claudia  von Frau Fadenschein  durfte ich das Kleid Ava probenähen, 

nachdem ich schon das Blusenshirt Freda probenähen durfte.

Ich hatte mir einen schönen Stoff in Webware aus gesucht, welches

blau/weiß gestreift ist mit kleinen aufgestickten Ananassen.

Das Kleid war schnell und einfach zu nähen.

Aber als meine jüngste Tochter das Kleid sah, war sie ganz begeistert,probierte es an und:

sagte, dass ist jetzt mein Kleid.

Es freute mich und ich habe es ihr gerne abgegeben,

denn mir war der Rock etwas zu eng und bei ihr sitzt alles locker lässig.

 

Es ist ein schönes luftiges Sommerkleid mit überschnittenen weiten Ärmeln.

Am Hals und und der Taille hat es einen Gummizug.

Ich habe an der Seite kleinen Schlaufen aus gedrehtem Nähgarn angebracht

und so kann meine Tochter einen braunen Ledergürtel darüber tragen.

Eine Alternative wäre ein Gürtel aus dem selben Stoff.

Das E-Book könnt ihr hier  oder hier käuflich erwerben.

Marita

 

Verlinkt: Du für dich

 

Probenähen Hose Alvin

*Werbung*

Das Schnittmuster wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Julia von Kreativlabor Berlin hat ein neues E-Book herausgebracht und zwar die Hose Alvin für Kinder.

Ich hatte das Glück und durfte es ausprobieren, denn mein kleiner Enkel kann Hosen immer gebrauchen.

Die Hose gibt es in lang und kurz und ist eng geschnitten was für meinen Enkel ideal ist.

 Leider kann ich euch keine Tragefotos zeigen.

 

weiterlesen

Bluse Frau Yoko

Ein leichte Sommerbluse Frau Yoko habe ich mir aus einem fließendem Stoff habe ich mir genäht.

Den Stoff habe ich auf einem Stoffmarkt erstanden, darum kann ich nicht mal genau sagen was es für ein Stoff ist.

Er ganz weich und fließend und etwas glänzend.

Das fotografieren ist im Moment nicht ganz so einfach bei der strahlenden Sonne,

darum habe ich die Bluse auf dem Bügel fotografiert.

Die Bluse ist sehr angenehm zu tragen und es wird bestimmt nicht meine letzte Frau Yoko sein.

Da ich mich sehr über meine neue Bluse freue, darf sie heute noch zum.

Macht’s gut Marita

 

 

Verlinkt: Freutag

 

ITH Täschchen

*Werbung*

Die schönen Stickdateien von Sabine sticke ich immer wieder sehr gerne.

Die Stickdateien werden mir zum Probesticken von Sabine kostenlos zur Verfügung gestellt

und da ich ja in ihrem Probestickteam bin, kann ich sie alle vorab testen.

Sie lässt sich immer wieder tolle Stickdateien einfallen.

Dieses  kleine ITH Täschchen wird es demnächst in ihrem Shop geben.

Zuerst habe ich sehr kleine ITH Täschchen gestickt  im Rahmen 10x10cm.

Man kann sie sehr gut als Schlüseletui oder als kleine Geldbörse verwenden.

Sie werden komplett in der Stickmaschine gestickt mit Reißverschluß und Innenfutter.

weiterlesen

Ich habe es getan!!

Ich habe es tatsächlich getan und bin zu WordPress umgezogen,

nach über 4 Jahren bei Blogspot.

Alles mitgenommen zu WordPress, Bilder und Posts usw.

Zum Glück hatte ich eine große Hilfe an meiner Seite und zwar Julia von der Blogwerkstatt .

Dafür möchte ich herzlich Danke sagen!

Meinen Namen habe ich verändert von maritabw macht’s möglich in Handmade by Maritabw.

Es ist noch nicht alles perfekt, aber ich arbeite daran.

Wie findet ihr meinen neuen Blog?

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.

Liebe Grüße Marita

 

Verlinkt: Freutag

Blusenshirt Freda

 

*Werbung*

 

Mir wurde das neue Schnittmuster Freda von Frau Fadenschein
zum Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Zur Zeit haben wir herrliches Sommerwetter 
und da kann man sommerliche Blusen nicht genug im Schrank haben.
Da kam mir das Probenähen von Frau Fadenschein genau richtig
und ich durfte dabei sein.
Freda ist für weich fallende Stoffe, wie z.B. Satin, Viskose, Seide oder Chiffon, 
aber auch aus Viskose- oder Modaljersey .
Diese Bluse ist aus einem Viskosestoff und fällt sehr gut.

 

 

 

weiterlesen

Dany, Carpetbag und eine Grete im Machwerkkurs

*Werbung*Auch in diesem Jahr war ich am Wochenende wieder in Heidelberg bei

dem Taschenkurs von  Martina alias griselda von machwerk.
  Susanne Frau Nahtlust hatte alles wieder sehr gut organisiert.
In diesem Jahr war wieder Annette dabei und Ingrid kam neu dazu.
Andrea, Ute und Mirella waren in diesem Jahr zu meiner Freude 
auch wieder dabei.
Es wurde bei sehr warmen Wetter wieder genäht, genäht und natürlich 
auch viel erzählt.
Ich hatte mir vorgenommen eine Dany, eine Carpetbag in Gr.L 
und eine Grete (Geldbörse) zu nähen.
Ich musste aber schon am ersten Tag erkennen, dass ich das nicht schaffen würde.
Martina hatte mangofarbenes Leder mit und davon war ich so begeistert, 
dass ich mein Leder und meine Stoffe erst einmal zurückgestellt habe.

weiterlesen

Probeplotten Otter Arthur

*Dieser Post enthält Werbung*
Die Plotterdatei wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
 
 Zum ersten Mal durfte ich Probeplotten und zwar für Frau Fadenschein.
Ich hatte bis lang noch nie mehrfarbig geplottet, 
deshalb brauchte ich auch mehrere Versuche.
Aber mit diesem Ergebnis bin ich jetzt zufrieden 
und da ich nur noch Glitzerfolie hatte,
 ist es dann ein Mädchen-Shirt geworden.
So darf sich dann die Freundin von meinem kleinen Enkel,
 hoffentlich über das Shirt freuen.

weiterlesen

Two Colors Juni, Mai und April

Endlich habe ich es geschafft die Tischsets für April, Mai und Juni nachzunähen für Maikas Jahresprojekt Two Colors.

 

Jeden  Monat möchte ich in der passenden Farbe ein Tischset nähen und Freihandquilten.
6 Sets habe ich fertig für das erste halbe Jahr. Mal schauen ob es am Ende 12 Tischsets werden.
 
 Für Juni wurde die Farbe gelb/ gold/silber ausgelost

 

So sieht mein Tischset für Juni aus.