Happy Birthday Elfi

Die liebe Elfi feiert ihren 10. Bloggeburtstag

und ihrer Einladung bin ich sehr gerne gefolgt.

Elfi hatte eine sehr schöne Idee, jeder der sich angemeldet hatte,

sollte etwas zeigen zum Geburtstag.

Keiner brauchte etwas zu verschicken.

So habe ich  mich für eine Geburtagsgirlande aus Fotokarton entschieden.

Die Buchstaben der Girlande habe ich mit dem Plotter zugeschnitten

und auf einer Schnur aufgefädelt.

Dann habe ich noch einige Geburtstagskarten mit dem Plotter gemalt.

Weiterlesen

Urlaub auf Puerto Rico

Lange habe ich mich nicht gemeldet,

aber das hatte einen sehr schönen Grund.

Wir waren mit der Familie auf Puerto Rico,

einer Insel in der Karibik.

Puerto Rico gehört zur USA, ist aber kein Bundesstaat.

Der Flug war schon recht lang, aber da die Vorfreude sehr groß war,

hat mein Rücken es gut mitgemacht.

Das warme Wetter, Strand, Meer und Pool hat mir sehr gut getan.

Einer der zahlreichen Pools in unserer Anlage,

war sogar wohltemperiert.

Wir haben viel unternommen,

soweit es mit den Kindern möglich war.

Ein Besuch im Regenwald war schon sehr interessant

und auch sehr heiß.

Durch die hohe Luftfeuchtigkeit war es schon sehr ungewohnt für uns.

Weiterlesen

Osterkarten Blog Hop 2023

In diesem Jahr habe ich beim Osterkarten BlogHop von Elfi mitgemacht.

Vor ein paar Wochen kam aus Östereich Post von Michaela  hier an.

Mir ist es zuerst gar nicht aufgefallen, dass ich ja meine Karte zu Michaela schicken sollte.

Die Karte ist auch angekommen und morgen stellt Michaela die Karte auf ihrem Blog vor.

Jetzt aber zu der Karte, die ich von Michaela bekommen habe.

Eine schöne Karte kam aus dem Päckchen.

Sie hat noch so schöne Beigaben dazu gelegt.

Die Kerze mit dem Osterhasen hat schon einen Platz gefunden,

in meinem Tablett auf den Esstisch.

Vielen Dank liebe Michaela für das schöne Päckchen.

Morgen könnt ihr dann bei Michaela schauen, was ich ihr geschickt habe.

Liebe Elfi, vielen Dank für all deine Mühe!

Der Osterkarten BlogHop ist eine sehr schöne Idee und es war mir eine Freude daran teilzunehmen.

In diesem Sinne wünsche ich Allen ein Frohes Osterfest.

frohe-ostern-osterkorb-0260.gif von 123gif.de

Marita

Verlinkt: Osterkarten BlogHop

Viele genähte Sachen

Mein letzter Post liegt schon wieder einge Zeit zurück.

Das Schreiben geht mir einfach nicht so leicht von der Hand.

Jetzt sind endlich die 12 Wochen herum nach meiner WS OP

und ich kann wieder etwas mehr machen, muss aber immer noch etwas Geduld mitbringen.

Bis ich wieder voll belastbar bin dauert es sicherlich noch einge Monate, aber ich bin auf einem guten Weg.

So habe ich für unseren großen Urlaub nach Ostern einiges für mich genäht.

Das hat mich die ganzen letzten Wochen etwas leichter durchstehen lassen.

Da ich ja nicht viel machen konnte, außer Physiotherapie und spazieren gehen,

bin ich wieder angefangen zu nähen.

Immer schön abwchselnd mit sitzen, laufen, ausruhen und so ist dann einiges entstanden,

das möchte ich euch heute zeigen und so kann ich dann einige Bingofelder bei Anni von Antetanni abhaken.

     

Hier ist das Kleid Adele  aus Webware

und das passende Jäckchen Frau Tomma

Weiterlesen

Wer anderen eine Blume sät 10. Bloggeburtstag bei antetanni

Ein wunderbares Motto hat sich die liebe Anni für ihren Bloggeburtstag überlegt.

 Da wollte ich natürlich sehr gerne dabei sein.

Mein Blumengruß durfte an Uschi  gehen.

Den Blog kannte ich bis dahin nicht, aber ich habe den Hinweis bekommen,

dass sie einen Balkon hat.

Als Verpackung für die Sommerblumen habe ich einen Blumengruß gestickt.

Die Sommerblumen kann man in Balkonkästen oder in Kübeln direkt aussäen.

Die Stickdatei ist von hier.

Weiterlesen

Spatz Journal Tiny, Pocket, Pocket plus und Personal

Die Spatzjournals von Heidi von Spatz und Lux sind zur Zeit in aller Munde.

Das Muster von der Größe Personal und A5 ,

hatte ich schon vor längerer Zeit gekauft

und die Größe Personal habe ich noch vor meiner WS OP genäht.

Die Größe Personal enthält auch eine Ringmechanik,

aber die passenden Blätter muss ich noch kaufen.

Zusätzlich gibt es ein passendes Mäppchen für die Stifte dazu.

 

Mit dem Spatzjournal  Personal bin ich ganz zufrieden,

aber man braucht schon für das Absteppen etwas Übung.

Bei diesem Spatzjournal habe ich veganes Leder verwendet.

In den letzten Wochen nach meinem KH Aufenthalt durfte ich

nur wenig sitzen und jetzt auch noch nicht.

So habe ich in der letzten Woche immer nur mal eine halbe Stunde genäht.

Auch so kann man etwas nähen.

 In der Nähgäng von das mach ich nachts wurden dann die kleinen Spatzjournals vorgestellt

und die habe ich dann in Etappen genäht.

Die Teile habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten,

denn bei dem Muster gibt es auch eine Plotterdatei.

Hier sind nun meine kleinen Spatzjournals Tiny.

Die Größe ist A7 und das kleine Notizheftchen A7 passen genau hinein.

Hier habe ich echtes Leder und Stoff verwendet.

Das Gummiband gehört eigentlich etwas weiter nach rechts,

aber mir gefällt es auch so.

Weiterlesen

8 Fragen-8 Antworten

Gerade habe ich gelesen, dass die Linkparty bei Nicole von niwibo

schon beendet ist, weil so viele mitgemacht haben.

t

Leider konnte ich nicht früher hier etwas schreiben,

denn wie viele sicher wissen,

musste ich mich einer Wirbelsäulen OP unterziehen.

Jetzt bin ich wieder zu Hause und darf nur wenig sitzen,

denn Schreiben im Liegen geht gar nicht.

Jetzt zu den Fragen:

Warum hast Du mit dem Bloggen angefangen?

Ich bin mit dem Bloggen angefangen, weil ich zu der Zeit viele Blogs

gelesen habe.

Es hat mir gefallen, was andere so geschrieben haben

mit den vielen Inspirationen die es gab.

Da ich damals nach der ersten WS OP viel Zeit zu Hause verbracht habe,

habe ich mir dann endlich ein Herz gefasst und einen Blog selber eröffnet.

Ich wollte auch zeigen was ich so nähe, und mich auch mit

anderen Bloggern auszutauschen.

Es hat mir dies sehr gut getan und ich bin froh,

dass ich meinen Blog habe, auch wenn sich

die Bloggerwelt sehr verändert hat.

In letzter Zeit habe ich sehr wenig geschrieben,

aber das soll sich wieder ändern.

Seit wann gibt es deinen Blog?

Meinen Blog habe ich am 11. März 2014 bei bei Blogger eröffnet,

und hatte damals überhaupt wenig Erfahrung.

Das war das erste Foto was ich gezeigt habe.

Langsam habe ich mich darin eingearbeitet

und sicher auch viele Fehler gemacht.

Weiterlesen

Frohes Neues Jahr 2023

Heute beginnt das Neue Jahr 2023.

Daher möchte ich mich bei meinen treuen Lesern bedanken,

für die vielen lieben Kommentare und vielen netten Mails.

Ebenso für die schönen Geschenke

 und für die Wichteleien zu Weihnachten.

Auch für die viele liebe Post zu Weihnachten.

Ich wünsche Allen ein Frohes Neues Jahr 2023

und mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen.

silvester-0090_2023.jpg von 123gif.de

Ob ich es schaffe, diese Woche noch einen Jahresrückblick

zu verfassen, weiß ich noch nicht.

Wie einige sicher schon wissen, werde ich nächste Woche

an der Wirbelsäule operiert.

Deshalb  muss ich eine längere Nähpause einlegen,

aber ich werde die Blogs weiter verfolgen

und mich auf dem Laufenden  halten.

Macht‘s gut Marita