Im Monat April war das

bei Maikas Jahresaktion gefragt

Meine beiden kleinen Tischläufer habe ich schon zu Ostern gestickt, aber sie passen genau dazu.

Weil ich mir ja die Brother V3 gekauft habe, musste ich sie auch ausprobieren.

So sind die Tischläufer für meinen Couchtisch entstanden, nach der Stickdatei von hier.

 

Die Stickdatei geibt es in verschiedenen Größen und ich habe sie meinem Couchtisch angepasst.

Der Stoff kommt aus dem Stoff-Abo von Grete vom Stoffsalat.

Eigentlich war er für ein Kissen gedacht, aber mir gefiel der Stoff für die Tischläufer so gut.

Es sind noch ein paar Reste für eine Kissenhülle da, die ich euch demnächst zeige.

So, dass war es für heute und ich verabschiede mich für ein paar Tage.

 

Marita

 

Verlinkt: Buchstäblich Bunt Froh und Kreativ DfD

 Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Namensnennung

 

6 thoughts on “Buchstäblich bunt #4 – T wie Tischläufer

  1. Oh toll. Tischläufer dind auch tolle T-Varianten. Ich bin begeistert und sicher, Dein Couchtisch sieht großartig damit aus. Viele liebe Grüße maika

  2. Okay T wie Tischläufer, aber bunt? Mir fehlt auf jeden Fall da die Farbe. Grau beige ist so gar nicht meins. Aber die Stickereien sehen klasse aus.
    Winkegrüße Larissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.