Der Miniorganizer – Taschenspieler Sew Along – die 12. Woche

Jetzt ist die 12. Woche angefangen und der Miniorganizer war das letzte Teil von unserem Sew Along. Etwas wehmütig bin ich schon, dass es nun vorbei ist. Ich habe es doch geschafft alle Modelle mitzunähen, worauf ich ein klein bischen stolz bin.
Den Miniorganizer habe ich schon vor Wochen genäht, denn er gefiel mir sehr gut und unser Sohn hat ihn im April zum Geburtstag bekommen, worüber er sehr erfreut war. Er hat ihn ständig im Gebrauch.
Hier nun der von unserem Sohn:

Ich habe blauen baumwollbeschichteten Stoff und Baumwollstoff genommen für innen und aussen.

Dann habe ich noch ein Chiptäschchen mit einem Karabinerhaken angebracht. Kann man ja immer gebrauchen.

Heute Morgen habe ich dann kurzentschlossen mir auch einen Miniorganizer
genäht, da ich diese Woche nocheinmal etwas nähen wollte, hier nun die Bilder:

 
Ich habe Baumwollstoff aus meinem Bestand genommen.

Diese Taschenklappe habe ich mit einem Steckschloss versehen und nicht mit Klettband.
Als Taschenbaumler habe ich von einer Kinderkette die Holzblumen und Perlen neu aufgefädelt.

 

Diesen Miniorganizer kann man wirklich in allen
Lebenslagen gebrauchen, denn er ist sehr vielseitig.
Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei Emma  die diesen Taschenspieler Sew Along ausgerichtet hat und jede Woche für uns da war und wir unsere genähten Taschen und Täschchen verlinken durften.
Ebenfalls möchte ich mich bei  Sabine bedanken, die die ganzen Modelle entwickelt hat und eine CD davon auf den Markt gebracht hat.
Ich kann für mich sagen, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe jetzt sehr viele verschiedene Taschen und Täschchen im Schrank. Alleine hätte ich vielleicht nicht alle Modelle genäht.
Im nachhinein kann ich nicht mal sagen welches die schönste Tasche ist, denn ich habe einige sehr lieb gewonnen.
Jetzt gehen die beiden Miniorganizer zu Emma und zu Creadienstag und zuTT- Taschen und Täschchen  und zu Meertje
Mal sehen was ich so in den nächsten Wochen nähen werde, mein Kopf ist noch voller Ideen.  Vielleicht fange ich auch wieder an für mich etwas zu nähen. Lasst euch mal überraschen.

                                                                           Marita

33 Gedanken zu „Der Miniorganizer – Taschenspieler Sew Along – die 12. Woche“

  1. Hallo Marita,

    da kannst du auch wirklich auf dich stolz sein! Super das du durchgehalten hast und alle Taschen genäht hast!
    Beide Miniorganizer sind sehr schön geworden.
    Ich habe mir erst vor ein paar Tagen die Taschenspieler 2 CD geholt, ich näh noch nicht besonders gut unter Zeitdruck. Nächstes Jahr trau ich mir dann vielleicht zu am Sew along teilzunehmen, hoffentlich findet es nochmal statt.
    Bis dahin kann ich jetzt ganz gemütlich die Taschen von CD 2 nähen, gerade schneide ich die Markttasche zu.

    Liebe Grüße

    Yvonne

    1. Liebe Yvonne,
      vielen Dank für das Kompliment. Die Taschen sind auf der CD auch sehr gut erklärt. Unter Druck nähen ist nicht einfach, aber ich wollte einfach durchhalten und jetzt freue ich mich, dass ich es geschafft habe. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Nähen der Taschen. Denn Taschen nähen entwickelt sich zur Sucht, aber es ist auch schön, wenn man immer die passende Tasche hat.

      Liebe grüße
      Marita

  2. Liebe Marita,

    die Taschenspieler 2 hab ich nicht, aber wenn ich Deine Taschen hier so sehe wäre es glatt zu überlegen sie anzuschauffen. Die sind ja sowas von toll!! Sehr schön!! Und daß Du durchgehalten hast: RESPEKT!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

  3. wow wow wow – die sind superschön geworden. beide stoffe eine tolle wahl :)
    kompliment zu all deinen taschen des saw along und dass du durchgehalten hast! lg sassi

  4. An den Stoff mit der Freiheitsstatur hatte ich auch erst ganz kurz gedacht. Beider Versionen finde ich total klasse und das nähen mit den Variationen ist echt klasse, dass sieht man auch wieder so schön bei deinen beiden Exemplaren. Bei mir wird es auch nicht bei einem bleiben :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

  5. Die sind beide total schön geworden. Und die blaue Tasche könnte doch mit meinem blauen Miniorganizer in die USA in Urlaub fahren ;) Die beiden würden ein tolles Pärchen abgeben ;) Es gäbe auch bestimmt keine Einreiseprobleme… ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

  6. Wow, Marita!
    Das sind ja wunderbare Täschchen! ;-)
    Ich muss ja gestehen, dass ich auch – wenigstens ein Projekt – mitnähen wollte, aber ich habs zeitlich einfach nicht geschafft ….
    Naja, dann muss ich halt mal nachnähen! :-)

    Lass dir wegen der fehlenden Leserliste keine grauen Haare wachsen und hab noch einen schönen Abend,
    katrin

  7. Glückwunsch Marita, du hast es geschafft und hast alle Taschen genäht! Du darfst mit Recht stolz sein – und nicht nur ein bisschen! Die beiden Miniorganizer sind ganz toll geworden, ich könnte mich nicht entscheiden, welcher schöner ist. Muss wohl auch noch welche nähen…
    LG Astrid

  8. Liebe Marita,
    da kann dein Sohn mit diesem schönen Täschen herumstolzieren! Es ist super schön geworden. Dein zart grünes Täschlein ist aber auch traumhaft schön. Mit gefallen die Taschenbaumler total….. warum ich an meine Taschen so gut wie nix derartiges anbringe ist mir selbst ein Rätsel! Aber wer kann sich schon selbst verstehen?….. hihi……
    Ich bin schon gespannt, was du so alles demnächst nähst….
    Liebe Grüße,
    Betty

  9. Wieder mal hast du wunderschöne Täschchen genäht ! Du hast da echt ein Händchen dafür … bin schon gespannt, was du als nächstes in Angriff nimmst.

    LG Heike

  10. Sind das zwei tolle Miniorganizer! Der Organizer deines Sohnes ist sehr cool, kein Wunder, dass er immer in Gebrauch ist! Aber auch dein Blümchenorganizer ist sehr schick! Mir gefallen beide sehr gut!

    Schöne Grüße
    Andrea

  11. Boah, gleich zwei Miniorganizer hast du genäht, fleißig fleißig! Beide sind sehr schön geworden! Ich habe noch keine Idee, welchen Stoff ich nehme und auch keine Zeit, will ihn aber auf jeden Fall bis Mittwoch noch nähen, ist schließlich die letzte Tasche.

    LG Anja

  12. Natürlich bist du stolz auf dich! So viele schöne Taschen hast du genäht! Diese beide sind auch wieder supertoll geworden! Das Steckschloss passt sehr gut dazu, und die Stoffkombi ist Klasse, wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße, Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.