Gestickte Herzen

In den letzten Tagen habe ich meine Stickeinheit richtig ausprobiert 
und habe etliche Herzen in der Stickmaschine gestickt.
Das ist die Auflösung meines Teasers:

Die Herzen werden ganz im Stickrahmen gestickt und sind ein Freebie
von hier
Sie machen richtig süchtig, weil es so schnell geht und man kann gut Reste verbrauchen.
Es werden bestimmt nicht meine letzten Herzen sein.

Dann habe ich noch die Stickdatei von hier ausprobiert.

Diese Täschchen sind auch sehr schnell gestickt in der Stickmaschine 
und es macht genauso viel Spaß.

Ich wünsche euch Allen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße Marita
                    Nähfrosch
                    Herzensangelegenheiten

15 thoughts to “Gestickte Herzen”

  1. Immer wenn ich so süße gestickte Kleinigkeiten sehe überlege ich, wo ich denn noch Platz herholen kann (und welche Bank ich plündern darf) damit auch endlich so ein Schätzchen bei mir einziehen darf. Super süß die Herzchen. Und die Täschchen natürlich auch!
    LG Micha

  2. Liebe Marita,
    Mit einer Stickmaschine kann man echt schöne Sachen machen. Die Herzen sind ein nettes kleines Geschenk. Davon kann man nie genug auf Vorrat haben. Und die Täschchen machen mit der Stickerei natürlich noch viel mehr her als ohne.
    Liebe Grüße,
    Doro

  3. Hallo Marita,
    also so eine Stickmaschine ist schon was sehr feines, da beneide ich Dich richtig drum. Die Herzen sind super, sehen aber total fitzelig zum Nähen aus, oder täuscht das und sie sind in Wirklichkeit viel größer? Auf jeden Fall kann man da gut Reste verarbeiten und als Mitbringsel sind die total nett!
    Wir dürfen dieses Jahr auch noch auf eine Hochzeit, deshalb ist das Kleid der Tochter gar nicht so schlecht, das kann sie da nochmals anziehen. Was es bei mir wird – keine Ahnung, ich habe ja noch etwas Zeit. ;-)
    LG
    Manu

  4. Hallo Marita,

    die Herzen sind wunderschön geworden. Das sind bestimmt prima Geschenke und wenn man dabei noch gut Reste aufbrauchen kann ist doch super, bei mir sammeln die sich in Unmengen (zum Wegwerfen sind sie mir immer zu Schade)

    Liebe Grüße
    Jana

  5. Oh ja, da schließe ich mich an, die Herzen sind wirklich schön! Diese ITH-Dateien finde ich ja sehr faszinierend und immer noch unverständlich… Ich muss wohl mal eine selbst machen um es zu verstehen.
    Liebe Grüße, Melanie

  6. Wunderschön,
    die Herzen sind Klasse, gerade wenn man noch ein kleines Geschenkchen braucht.
    Die Täschchen von Marion hab ich auch schon gestickt,
    es immer toll, wenn man sieht,
    wie Schritt für Schritt so was schönes aus der Maschine kommt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.