Herbstdeko

Heute ist schon der dritte Tag der Themenwoche
„Laubgeflüster“

Etwas später heute , aber das reale Leben hat Vorrang.
Meine Thema ist Herbstdeko und die zeige ich euch nun:

Hier habe ich einen silbernen Teller genommen 
und mit etwas Dekosand und ein paar 
herbstlichen Sachen und 3 verschieden und farbig große Kerzen dekoriert.
Man kann in der Natur sammeln gehen, oder man kauft sich ein paar Kleinigkeiten.

Wie hier z.B. ein paar kleine Kürbisse. 

Meine zweite Deko ist eine Holzkiste, die ich mit Teelicht,Vase, etwas Moos
und verschiedenen Kleinigkeiten
dekoriert habe.
Diese Deko ist schnell gemacht.

Hier wieder ein paar kleine Kürbisse.



Auch eine kleine Mandarinenkiste eignet sich gut für eine Deko.

Die Aufschrift habe ich mit kleinen Herzen überklebt.

Zum Schluß habe ich noch einen Maiskolben mit Strohblumem 
und ein paar Efeublätter dekoriert.
Die getrockneten Blätter am Maiskolben sind einfach dran geblieben
und sie passen gut zu der Deko,

Ich hoffe meine kleinen Anregung für Herbstdeko hat euch gefallen.
Sie ist wirklich schnell zu machen und es gibt in 
der Natur im Moment so schöne Sachen.
Schaut mal bei den Anderen Mädels vorbei, was die so gezaubert haben.



Auch dürft ihr gerne etwas selber zeigen bei der Linkparty
Ebenfalls gibt es Anregungen bei:

Das war es für heute und schaut morgen wieder vorbei, 
dann gibt es etwas Neues.

Marita


Verlinkt: Laubgeflüster

8 thoughts to “Herbstdeko”

  1. Liebe Marita, deine Herbstdeko ist sehr geschmackvoll und gefällt mir wirklich sehr gut! Besonders die Mini-Kürbisse sind soo hübsch!
    Danke für die schöne Anregung!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

  2. Liebe Marita,

    oh sieht das hübsch aus! So schön bunt kann der Herbst sein! Wenn man in den Wald kommt, sieht es für mich einfach nur braun aus *lach*

    Du hast daraus allerdings ein kleines Kunstwerk gemacht! Vielen Dank für die Inspiration und den tollen Beitrag.

    Ganz liebe und herzliche Grüße,
    deine Susi :)

Schreibe einen Kommentar zu eVa KaRToFFeLTiGeR Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.