Medi Taschen

Julia vom Kreativlabor Berlin hatte aufgerufen Medi-Taschen zu nähen für kranke Kinder in Zusammenarbeit mit dem Verein „Viel Farbe in Grau“.
Da habe ich mich entschlossen erst mal 10 Stück zu nähen, weitere werden folgen.
Bei Julia gibt es ein kostenloses Schnittmuster.

Die Täschchen sind schnell zu nähen und man kann so einem kranken Kind helfen. Außerdem macht es auch noch Spaß diese Medi Taschen zu nähen und man kann gut seine Restekiste leeren. Denn man braucht nur wenig Stoff.

Heute bekam ich auch noch die Nachricht, dass Kerstin von Unico bei Farbenmix ihre Wickelunterlage als Freebook herausgeben wird.
                                    
Ich hatte das Glück, dass ich für die liebe Kerstin Probenähen durfte und habe 2 Wickelunterlagen genäht. Auf meinem Blog hier habe ich es schon einmal veröffentlicht.
Ab dem 14.08. könnt ihr das Freebook bei Farbenmix erwerben.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

                                                                     Marita


                                                                                           Verlinkt: Creadienstag
                                                                                                          Julia vom Kreativlabor

     
                                                     

10 thoughts to “Medi Taschen”

  1. super, tolle idee diese täschchen. gutes zu tun ist schon was tolles :) respekt für dich,dass du immer wieder an solchen nähprojekten teilnimmst. auf die anleitung der wickeltasche freu ich mich auch schon – habe ich bisher noch nicht genäht. lieben gruss.

  2. Na, fleißiges Bienchen! Schöne Täschlein und süße Stoffe hast du da benutzt! Das ist eine tolle Aktion, danke fürs erinnern (ich bekomme immer Mails von KL. von Julia, habe aber nicht immer Zeit richtig hinzuschauen, worum es geht!). Jedenfalls habe ich schon das Schnittmuster ausgedruckt und hoffe ein paar Rechtzeitig zu nähen!
    Liebe Grüße,
    Betty

Schreibe einen Kommentar zu Anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.