Probesticken bei Frau Fadenschein

Anfang Januar hatte Frau Fadenschein gefragt, ob man ihre erste Stickdatei Probesticken könnte.

Da ich schon lange in ihrer Probenäh und Probeplotten Gruppe bin, hat mich die Aufgabe gereizt,

weil die Stickdatei so süß ist und ich wußte sofort, wo ich sie anbringen wollte.

Endlich ist die Stickdatei hier käuflich zu erwerben.

Die Stickdatei gibt es in zwei Varianten und ich habe mich für diese entschieden.

Mir wurde die Stickdatei zum Probesticken  kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Stickdatei ziert nun den Geburtstagssweater meiner Enkelin.

Das SM des Sweater kommt von hier.

Die Stickdatei macht sich so gut auf dem Sweater. Die Applikation ist aus Jersey.

Sie lässt sich wunderbar sticken, nur in den kleineren Größen ist es etwas friemelig.

Aber mit etwas Geduld und ruhiger Hand wird mann schnell entschädigt für den Aufwand.

Leider kann ich euch wieder kein Tragefoto zeigen,

denn ich möchte meine süßen Enkelkinder nicht im Internet zeigen.

Ich hoffe auf euer Verständnis.

Da mir die Stickdatei so gut gefiel, habe ich noch ein Handtuch bestickt.

Hier habe ich für die Applikation einen Baumwollstoff verwendet.

Ihr könnt euch noch weitere Beispiele von den Probestickerinnen hier anschauen.

Vielen Dank Frau Fadenschein, dass ich dabei sein durftet.

Macht’s gut

Marita

 

 

Verlinkt: Freutag  SFL

 

5 Gedanken zu „Probesticken bei Frau Fadenschein“

  1. Hallo liebe Marita,
    oh, der Pulli und die Stickdatei sind superniedlich geworden!! Da muss ich doch gleich mal schauen – meine Große ist ja auch so ein Riesen-Fuchs-Fan. Die würde sich über einen Fuchspulli sicher auch sehr freuen :).
    Und der RAKS ist wieder sehr sehr schön geworden!
    Lieber Gruß und fühl Dich gedrückt!
    Sonja

  2. Liebe Marita,
    das ist wirklich eine tolle Stickdatei, die du uns da zeigst (schade, dass ich keine Stickmaschine habe…aber ich arbeite dran). Und der Pulli ist supersüß. Meine Zwei sind zwar schon zu alt dafür, aber deine kleine Enkelin wird sich sicher riesig freuen!
    LG
    Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.