In meinem letzten Post hatte ich ja geschrieben, dass ich noch nicht weiß,
 was ich aus dem bestickten Stück Stoffe machen werde.
Nun habe ich mich entschieden. 
Es ist ein großer Geschenkbeutel daraus geworden.

Die Beutel gehen mit zum Weihnachtsmarkt am Wochenende.
Ich habe sie einmal zu Nikolaus präsentiert, um zu zeigen was man damit machen kann.
Diesen Nikolaus habe ich vor langer Zeit, 
als die Kinder noch klein waren, gemacht.
Ich habe ihn jetzt wieder hervorgeholt für unseren kleinen Enkel.

Zu diesem Nikolaus gibt es auch noch Schafe aus Stroh. 
Die zeige ich euch mal wenn der Nikolaus zum Schäfer umgezogen ist.
Ich habe den Nikloaus, bzw. das Gestell in einen VHS Kursus
hergestellt damals mit 2 Freundinnen.
Da wir außer nähen auch ganz viel kleben mussten, wie Haare, Bart 
und die Schafe ist uns manche Heißklebepistole durchgebrannt.
Das Ergebnis ist auch heute noch sehenswert.


Ich lege jetzt den Endspurt ein für den Weihnachtsmarkt
und werde euch vom Ergebnis berichten.

Marita




7 thoughts on “Weihnachtsbeutel und Nikolaus

  1. Ich ahne wie viel Arbeit in dem Nikolaus steckt, liebe Marita, finde es aber super, dass die Enkel damit aufwachsen. Ganz viel Erfolg für den Markt. hoffentlich habt ihr gutes Wetter, das ist schon mal die Halbe Miete.

    liebe Grüße
    Nicole

  2. Der Nikolaus ist ja cool. Ich hab in diversen Nähzeitschriften ja immer mal kleine Kollegen von ihm gesehen, aber so recht trau ich mich nicht an die Arbeit. Sieht ja doch alles sehr aufwendig aus.
    Ich finde es es auch toll, das dein Enkel nun auch in den Genuss vom Nikolaus kommt.
    Liebe Grüße, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.