Diese Woche bin ich sehr spät mit meinem Beitrag für die Kreative Sommerzeit.

 

          Da die Ferien in einigen Bundesländern schon begonnen haben und die Reisewelle rollt,

                   habe ich wieder etwas für die Reise und zwar eine Gürteltasche.

                Meine Tante, 92 Jahre alt, wünschte sich eine Gürteltasche, nicht zu klein und nicht zu groß.

Da sie noch Radtouren unternimmt, sollte ein Handy, Schlüsselbund

und diverse Kleinigkeiten hineinpassen.

Ich habe die Hip Bag als Gürteltasche  von der Iniative Handarbeit

auf 80% verkleinert und das Seitenteil weggelassen.

Die Gürteltasche ist aus Oilskin und mit einem Baumwollstoff gefüttert aus meiner Restekiste.

So hat die Gürteltasche die optimale Größe für meine Tante und sie passt sehr gut

und sie erfreut sich bei ihren Unternehmungen daran.

Es ist erstaunlich wie fit sie  mit ihren 92 Jahren ist, echt bewundernswert.

Die Gürteltasche habe ich vorne mit einer Stickdatei von hier bestickt.

 Am Reißverschluß habe ich einen kleinen Schutzengel angebracht.

Ich werde mir in der nächsten Zeit eine Tasche als Hip Bag nähen, natürlich mit Seitenteilen,

denn auch sie gefällt mir sehr gut.

So, das war es für heute und ich wünsche allen ein schönes sonniges Wochenende.

In der kommenden Woche kann ich euch nichts zeigen, da ich für ein paar Tage in die Klinik muss.

 

Macht’s gut Marita

 

Verlinkt:  Freutag  Kostenlose Schnittmuster Linkparty  Kreative Sommerzeit  Nähzeit am Wochenende  Taschen-Party   Resteverwertung  SFL

Dieser Post enthält Werbung!

7 thoughts on “Kreative Sommerzeit – Gürteltasche

  1. Hej Marita,
    92 Jahre und noch mit dem Radl unterwegs? Respekt! :0) Da ist deine tolle hipbag bestimmt total praktisch, so hat sie die Hände auf jeden Fall frei und kann sich aufs fahrenkonzentrieren :0) das oilskin und die stickdatei gefallen mirt total gut, auch das du den schnitt verkleinert hast.

  2. Liebe Marita, Deine Tante ist ja wirklich gut drauf und jetzt hat sie so eine praktische Begleiterin, toll! Dir alles Gute und komm gesund wieder heim, alles Liebe und viele Grüße aus Franken
    Katrin

  3. Liebe Marita,
    wouh so fit ist deine Oma mit 92 noch. Da braucht sie natürlich so ein praktisches Täschchen. Mit der Stickerei ist sie sehr schön und unverwechselbar! Der Schutzengel ist ein tolles Detail. Hoffentlich ist er immer auf der Hut.
    Ich liebe diese Bauchtaschen auch. Leckerlie und Beutel Schlüssel und Handy passen locker und man hat die Hände frei.
    Dir wünsche ich gute Besserung!
    Liebe Grüße, Marita

  4. Die Tasche, liebe Marita, ist ein Traum. Und dass du eine Tante hast, die mit ihren 92 Jahren noch so fit ist – das ist ein Geschenk. Wie wunderschön. Die Gürteltasche steht auch auf meinem Nähplan (hach, was nicht… herrjemine *lach*).

    Ich lese, du musst ins Krankenhaus – ich wünsche dir alles Gute und eine schnelle Genesung.

    Herzliche Grüße und auf bald
    Anni

  5. Hallo liebe Marita,
    ich staune…. 92, eine Tasche fürs Handy!!, bei Fahrradtouren!!!! Beneidens- imd bewunderswert um nicht zu sagen, der Hammer.

    Die Tasche ist natürlich auch super. Da hat die Tante sich sicher gefreut.

    Ich wünsche allzeit gute Fahrt.

    liebe Grüße
    Nicole

  6. Tolle Tasche und mit 92 Radtouren … Resp … die Stickerei ist dir sehr gut gelungen und passt toll und sicher wird sie ihren Zweck so gut erfüllen. Liebe Grüße und gute Besserung! Ingrid

  7. Liebe Marita,
    deine Gürteltasche gefällt mir sehr, gerade kürzlich hatte ich schon überlegt mir und meinem Mädchen auch so eine zu nähen. Danke fürs Zeigen und ich freue mich sehr dich bald in Heidelberg bei Susannes Nähkurs zu treffen. Das wird schön. :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.