Osterhasen

Heute schnell noch ein kurzer Post. Meine neuen Osterhasen habe ich doch tatsächlich noch fertig bekommen. Ich habe sie nach dieser Anleitung von Aprilkind genäht. Nur habe ich teilweise die Größe verändert. Hier sind sie nun:

So das war es für die beiden nächsten Tage, denn mein Mann und ich haben Geburtstag und ich melde mich danach wieder. Schönes Wochenende.


                                                                          Marita

Nochmal Kosmetiktäschchen

Gestern habe ich 2 Kosmetiktäschchen genäht. Die Erste sollte recht schlicht sein und so habe ich sie aus blauem Kunstleder und mit wenig Verzierung genäht.
Das Innenleben besteht aus blau buntem Baumwollstoff. Genäht sind sie nach dem Schnitt Vicky von Pattydoo 
hier ist nun das Ergebnis:                         

                                                                                                                                                         

Das Zweite ist aus buntem Wachstuch und rosa Kunstleder,wie ihr hier sehen könnt:
    
                                                                                                                         
                
Die kleinen Anhänger an den Reißverschlüssen sind Ohrringe, sie sehen schön aus und die Auswahl ist riesengroß. Die beiden Kosmetiktäschchen gehen heute zu Rums.
                                                                                                                                                                 
Dann kam gestern mein Gewinn von der lieben Claudia, er war sehr liebevoll eingepackt und  die Freude war sehr groß. Die Tasche ist wunderschön und ich kann sie gut im Frühjahr und Sommer gebrauchen. Nochmals vielen Dank liebe Claudia.

 Jetzt geht es an die Nähmaschine um ein paar Osterhasen und andere Dekosachen
 zu nähen.

 Ich wünsch euch noch einen schönen Tag und ich freue mich auf Kommentare
 von euch.

                                                                   Marita                                                                                                                                                       

Clutch die Zweite

Mir hat das Nähen der Clutch soviel Spaß gemacht, daß ich noch eine nach der einfachen Version hergestellt habe. Sie ist außen aus Wachstuch und innen aus imprägnierter Baumwolle genäht. Die Clutch ist relativ schlicht gehalten, aber schaut selber:


So jetzt geht die Clutch zu Emma  und zu Creadienstag und zu Meertje und zuTT- Taschen und Täschchen und zu guter letzt zu Sternenliebe.
Das war es für heute. Ich wünsche euch eine gute Nacht.


                                                                          Marita

Clutch

Endliche habe auch ich Zeit gefunden die Clutch für den Taschenspieler 2 Sew Along von Frühstück bei Emma zu nähen. Ich habe Sternchenstoff aus Baumwolle genommen und gefüttert mit grau buntem Baumwollstoff und als Einlage Vlies 630. Die Reißverschluß Version  habe ich genäht. An einem Reißverschluß habe ich einen Sternen-Ohrring als Taschenbaumler angebracht. Ebenfalls habe ich als Gurtband eine Stahlkette verwendet, so seht nun selber:


Jetzt geht die Clutch zu Emma und zu TT- Taschen und Täschchen und zu Creadienstag und zu Meertje und zu Sternenliebe
Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen, wenn weitere Taschen genäht werden und es wäre schön, wenn ihr mir ein paar Kommentare zukommen laßt.


                                                                  Marita

Wochenende


Guten Morgen!


Ich bin wieder da von unserem
Wochenende mit Freunden in Bremerhaven. Wir haben viel gesehen z.B. das
Klimahaus,  das Auswanderer Haus und eine Hafenrundfahrt wurde auch gemacht. Gutes Essen wie
Fisch durfte natürlich auch nicht fehlen. Insgesammt war es ein sehr schönes Wochenende. Ich zeige euch ein paar Bilder, sie sind nicht so gut, weil sie mit dem Handy aufgenommen worden sind. Hier sind sie nun:


                            

                                                     Auswanderer Haus
                               

                                                            Klimahaus

                                     
                                                     Fische im Aquarium  

 
  Hafen

 
                                                               Hafenrundfahrt

So dieses ist nur ein kleiner Ausschnitt von unserem Wochenende in Bremerhaven.

Heute beginnt der Taschen Sew Along bei Frühstück bei Emma und ich werde diese Woche mitmachen und eine Clutch nähen. Laßt euch überraschen.

                                                        
Dann habe ich mich noch beim Frühlingswichteln bei der lieben Kati angemeldet. Ihr könnt euch noch bis zum 11.April  anmelden. Für mich ist das Wichteln das erste Mal und ich lass mich mal überraschen, was da kommt. Jetzt geht es an die Nähmaschine und euch wünsche ich noch einen schönen Tag.

                                                                Marita

Probenähen Gürteltasche Erik

Für die liebe Julia vom Kreativlabor Berlin durfte ich wieder Probenähen und zwar die Gürteltasche Erik.
Es war eine Freude diese Gürteltasche zu nähen, denn das E-book war wieder hervorragend vorbereitet.
Die erste Gürteltasche habe ich aus Wachstuch genäht und es war etwas kniffelig sie zu wenden, dafür sieht sie echt gut aus. Wie ihr hier sehen könnt:
Die 2. Gürteltasche habe ich aus Baumwollstoff genäht , sie sieht so richtig frühlingshaft aus.
Die Gürteltasche Erik kann man hier bekommen und die kostenlose Anleitung hier.
Das nähen der Gürteltaschen ist sehr gut erklärt und auch Nähanfänger können diese nachnähen.
Ich werde sie bestimmt im Sommer und auch jetzt schon beim Fahrrad fahren gut verwenden können.


Dann bekam ich gestern ein Päckchen mit meinem Gewinn aus der Geburtstagsverlosung von SuLeo,
daß sehr liebevoll verpackt war. Vielen Dank liebe Susanne für dieses Päckchen. Sie hatte mir zu meinem Gewinn auch noch einen kleines gehäkeltes Häschen , 2 Aufnäher und einen Schokoladen Käfer dazu gepackt. Seht nun selber: 

Der Gewin geht heute noch zum Freutag, denn ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

                                                             Marita

Wettbewerb

Guten Morgen!
Endlich habe ich die Tasche für den Wettbewerb bei Kristina von LunaJu fertig. Ich zeige sie euch heute. So könnt ihr sie euch schon anschauen, denn ich hoffe sie gefällt euch. Es war gar nicht so einfach sich für etwas zu entscheiden. Denn es waren ein Leuchtturm und ein Segelschiffchen vorgegeben und daraus sollte man etwas zaubern, daß mit Urlaub zu tun hat. Lange überlegt und dann für eine große Strandtasche entschieden, seht nun selber:                     
Die Bilder sprechen für sich, dazu brauche ich nichts zu sagen.
 

Jetzt dürft ihr mir alle die Daumen drücken für den Wettbewerb. Ich werde die Tasche gleich einstellen bei Kristina. Ebenfalls geht die Tasche zu Rums. Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag bevor der Regen kommt.


                                                           Marita

Gewinn

Heute Abend hab ich die Nachricht erhalten, dass ich eine wunderschöne
Tasche bei   Claudia gewonnen
habe.                  
                     
                     
                     
                     
Ich
habe mich total gefreut und kann es kaum erwarten die Tasche zu bekommen.
  

Vielen Dank liebe Claudia für den schönen Gewinn.                                                                                               

Das ist schon der 2. Gewinn diese Woche, welch ein Glück.
Hier zeige ich euch noch schnell die schöne Tasche:

 

 Ich wünsche euch Allen noch einen schönen Abend.

                                                Marita

Kosmetikkoffer schwarz

  
Heute zeige ich euch die genähten Teile zum Geburtstag unserer ältesten Tochter. Es ist der Kosmetikkoffer von der Taschenspieler CD.
Er ist aus blauer beschichteter Baumwolle und innen rosakarierter beschichteter Baumwolle. Da ich für die Innentasche im Deckel keinen Netzstoff hatte, habe ich durchsichtige Folie genommen. 
Stickvlies habe ich bestickt (das Motiv ist auf meiner Stick-und Nähmaschine) und dann aufgenäht. Er gefällt meiner Tochter sehr, er wirkt klein aber es passt richtig viel hinein, wie man sehen kann.  Der Kosmetikkoffer geht jetzt zu Creadienstag und zu Meertje  
                                                                                                                                                        
Dann gab es noch eine Schmuckrolle, die ich mir selbst zusammengestellt habe, seht nun selber:      
                                                            
             
                                
                                                                                                                                                                   
 
Die Schmuckrolle ist ganz praktisch, wenn es in den Urlaub geht und man möchte seinen Lieblingsschmuck mitnehmen. Ich habe sie aus blauem Kunstleder genäht und mit Vlies und Baumwollstoff gefüttert. Diese beiden Teile waren ein voller Erfolg.                                       
Marita                                     
                    

Kosmetiktäschchen

Guten Morgen,

kurzentschlossen habe ich mich bei der lieben  Julia von Julias Werke angemeldet für Ihren
               
                                                 

Wettbewerb. Ich habe dann 2 Kosmetiktaschen genäht. Hier ist die Erste:

Es war eine sehr kniffelige Arbeit. Denn ich habe sie aus Wachstuchresten gezaubert.
Kleine quadratische Wachstuchreste habe ich in kleine Dreiecke geschnitten
und zuammen genäht. Anschließend einen Rahmen rundherum genäht nur die
einfache Variante, denn Briefecken waren nicht möglich.
Diese Kosmetiktasche ist schon etwas ungewöhnlich, aber mal etwas anderes.

Die nächste Kosmetiktasche ist dann so richtig mädchenhaft. Sie ist aus rosakariertem
baumwollbeschichteten Stoff  und mit aufbügelbarem Vlies und Baumwollstoff
gefüttert. Die zahlreichen Verzierungen mußten sein. 
Der Anhänger am Reißverschluß ist ein Ohrring, sieht doch recht hübsch aus.



Die beiden Täschchen gehen zu Rums und zu TT-Taschen und Täschchen und
natürlich zum Wettbewerb. Bis zum 31.03. kann man noch mitmachen. 

                                                    Marita