Heute zeige ich euch die Tasche die ich meiner Mutter 
zum Muttertag geschenkt habe.
Eine Klappentasche mit Paspel zum Umhängen, 
mit einem Reißverschlußfach vorne.
Genau nach ihren Vorstellungen
habe ich sie genäht, ohne Muster. 
Ich habe eine Zeichnung entworfen  und ein 
eigenes Schnittmuster
daraus gemacht.

Die Tasche hat ihr gefallen, jetzt ist nur zu hoffen , 
dass sie sie auch in Gebrauch nimmt.
 Denn meine Mutter ist 85 Jahre alt.

Damit sie die Tasche auch gut öffnen kann, habe ich einen Magnetverschluß angebracht.
Das graue Kunstleder ist von der Creativa . 
Damit die Tasche einen besseren Stand hat,
 habe ich sie mit Soft&Stabel verstärkt.
Das Innenfutter ist ein schöner Baumwollstoff.
Jetzt darf die Tasche zu Creadienstag und ich schau mal was die Anderen so gezaubert haben.
Einen schönen Tag wünsche ich euch. 

Liebe Grüße Marita


P:S: Jetzt habe ich erst mal genug Taschen genäht. Tatsächlich habe ich etwas für mich genäht und das zeige ich euch in den nächsten Tagen.


Verlinkt: Creadienstag
               Meertje
               TT-Taschen und Täschchen
               Kopfkino
               Crealopee



14 thoughts on “Tasche zum Muttertag

  1. Die Tasche ist wirklich toll- schlicht und edel zugleich.
    Deine Mutter nutzt sie ganz sicher ;o)
    Den Innenstoff habe ich auch gerade in Bearbeitung- kam mir doch geich so bekannt vor.
    Bin ja mal gespannt, was du uns in den nächsten (2?) Tagen zeigst. ;o) Freu mich!
    Liebe Grüße an dich und deine 2 (;o))
    Janet

  2. Hallo liebe Marita,

    da ist Dir ein tolles Muttertagsgeschenk von der Nadel gehüpft :-) Super und dann hast Du die Tasche noch selbst konstruiert, klasse. Auf Deine neuen Projekte bin ich sehr gespannt :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

  3. Liebe Marita, die Tasche ist toll. Sie sieht aus, wie aus dem Laden gekauft. Leider weiss man bei älteren Damen ja wirklich immer nicht, ob sie es nutzen werden. Meine Oma sagte auch immer: "ich brauche nichts." Ich wünsche dir sehr, dass deinen Mutter sie in Gebrauch nimmt. Liebe Grüße Diana

  4. Liebe Marita,
    die Tasche ist wirklich wunderschön geworden!
    Da hat sich Deine Mama sicher sehr gefreut! Ich wünsche Dir und ihr, dass sie sie noch lange bei guter Gesundheit gebrauchen kann…
    Wenn ich die ganzen Muttertagsgeschenke so sehe werde ich ganz wehmütig. Meine Mama wäre dieses Jahr 84 geworden, lebt aber leider seid fast 10 Jahren nicht mehr. Ich hätte sie gerne auch mal benäht….
    Ich freue mich sehr auf Dein neuestes Projekt!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.