#germansewalongsewtogetherbag – geschafft

Ich hatte schon länger von der Sewtogetherbag gelesen  
und mir Sew Demented das Schnittmuster bzw. die Anleitung
 auf Englisch teuer gekauft.
Meine Englischkenntnisse sind zwar ausreichend, 
dennoch ist es nicht so ganz einfach, danach zu nähen.
Doch dann sagte mir Marlies, dass sie einen #germansewalongtogetherbag  
ausrichten wollte. So habe ich dann auf den Start gewartet.
Leider konnte ich erst am Dienstag beginnen.
Aber der erste Tag war schnell auf geholt.
Da ich noch eine Geschenk brauchte, habe ich sofort zwei genäht.
Hier ist das Ergebnis:
Der Eulen-Togetherbag war zuerst fertig und ich habe sie genau nach Anleitung genäht, nur den Außenstoff habe ich gesteppt.
Um das Binding anzunähen habe ich mich sofort dafür entschieden,
es von Hand zu nähen.
Bei den kurzen Strecken ist es auch kein Problem.
Bei den Reißverschlüssen habe ich zum ersten Mal die Zipper andersfarbig gestaltet; , 
dass war eine tolle Idee von Gesine
Vielen Dank dafür!!

Dann hatte ich mir vor zwei Wochen diese tollen Tula Pink Stoffe gekauft. 
Nur den Elisabethstoff habe ich nicht verwendet, 
denn ich hätte zu viel Verlust gehabt, um die Elisabeth 
mittig auf der Togetherbag zu bekommen.
Ich werde mir daraus eine passende Tasche nähen, lasst euch überraschen.
Hier ist sie nun aus diesen tollen Stoffen.

Hierbei habe ich außen Soft & Stable genommen und den Stoff wieder gesteppt.

 
 Wie der Zufall es will, hat die liebe Katharina mich schon Zwilling genannt, weil wir äußerlich den gleichen Taschenstoff gewählt haben,
selbst oben das Binding ist gleich. 
Schaut mal bei ihr vorbei.

Zusammenfassend kann ich nun sagen, die Togetherbag ist einfacher zu nähen,
 als es zuerst aussieht. 
Wenn man dann auch noch ein Zentimetermaß in INCH Angaben hat, 
entfällt sogar das Umrechnen in Zentimetern.
Liebe Marlies vielen Dank für die tolle Anleitung
 und die viele Arbeit die du
 dir für uns gemacht hast.
Danke, Danke!

Die ganze Woche über habe ich bei Insta schon viel schöne STB gesehen.
Marlies war immer präsent und auch auf dem Blog hat sie viel kommentiert und auch 
viele Fragen beantwortet.
Da sie ihre erste Linkparty eingerichtet hat, werden meine beiden STB dahin wandern und 
da könnt ihr noch viele weitere Modelle bewundern.
Es wird sicher nicht meine letzte Sewtogetherbag gewesen sein, weil sie so vielseitig ist; ob ich Marlies mit 7 Stück noch einholen kann, dass bezweifle ich doch sehr.

Viele liebe Grüße Marita


Desweiteren verlinke ich die Sewtogetherbag bei :TT-Taschen und Täschchen Revival Linkparty





56 thoughts to “#germansewalongsewtogetherbag – geschafft”

  1. Hallo Marita,
    da ist ja eine schöner als die andere. Ich muss gestehen, für dieses Schnittmuster bin ich gerade einfach zu geizig. Es ist aber so toll, all eure STBs zu sehen!
    Grüße dich ganz herzlich, Janet

    1. Liebe Janet,
      teuer war das SM schon, aber es lohnt sich .
      Aber ich würde an deiner Stelle auch lieber für meine Kinder nähen, denn sie sind ja noch recht jung.Da hat man dann viel mehr Spaß daran, so ging es mir früher auch.

      Liebe Grüße
      Marita

  2. ganz toll, die sind wirklich klasse mit den Innentäschchen und Deine Stoffe auch sehr schön.
    Außenstoffe für Kosmetiktäschchen habe ich auch schon gesteppt, das gefällt mir sehr gut, denn es wirkt damit so plastisch und hat mehr Stabilität.
    Liebe Grüße
    Nane

  3. Liebe Marita, beide STB´s sind toll geworden! Witzig ist ja wirklich, dass es einen Zwilling der Zweiten gibt! Ich könnte mich nicht entscheiden und frage mich gerade, ob ich dieses Softandstable doch mal ausprobieren sollte, denn H630 war mir ein bisschen dünn.
    LG Astrid

  4. Hallo du zweieiiger Zwilling! ;-) Ich habe munkeln hören, wir bekommen bald noch ein Schwesterchen aus Oberbayern ;-)
    Deine beiden STB sind super schön geworden und die Steppnähte auf dem Soft & Stable kommen einfach richtig toll zur Geltung!

    Liebe Grüße
    Katherina

  5. Hallo liebe Marita,

    die sind beide klasse geworden, besonders die bunten Zipper innen gefallen mir total gut. Die Tasche werde ich auch noch nachnähen, diesmal hatte ich leider so gar keine Zeit…

    Viele liebe Grüße, Brigitte

  6. Deine Täschchen sind superschön geworden und die Stoffkombis gefallen mir auch beide super. Ich werde sicher auch noch mal nachlegen, jetzt habe ich Blut geleckt, weil ich gemerkt habe, dass es gelingen kann. Ich muss nur glaube ich dringend meine Stoffauswahl erweitern … :-) LG und einen schönen Tag Ingrid

  7. Liebe Marita,

    deine beiden Taschen sind toll geworden. Ich mag den Schnitt von der Sew-together bag und muss unbedingt mir auch noch eine nähen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Jana

    1. Liebe Uli,
      das war mir klar welche du schöner findest. Die erste STB ist auch ein Geschenk.Danke für den lieben Kommentar.Lass dir doch auf der Nadelwelt Soft&und Stable von Grete zeigen und erklären und sonst mußt du warten bis wir uns wiedersehen. Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.

      Liebe Grüße
      Marita

      P.S. Sag Jonas, der Honig war spitzenmäßig, denn wir hatten gestern mit Freunden ein Frühstück und alle waren begeistert von dem Honig.

  8. Tja, liebe Marita, wer sagt denn, dass es bei sieben bleibt? *lach*
    Ich habe es eben schon bei Katharina geschrieben: Ich liebe die Tula-Pink-Stoffe und habe sie GsD ja auch schon zu Hause…
    Daraus werde ich sicher noch eine (Nr. 8?) nähen…
    Auch das Täschchen mit Eulenstoffen sieht sehr niedlich aus!
    Ich habe heute mal einen ruhigen Tag gemacht, muss jetzt dann aber leider zum Elternabend – in "unserem" Fall leider nicht das pure Vergnügen… *nochmallach*

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

  9. Ganz toll sind deine beiden STBs geworden, liebe Marita. Besonders die aus dem Tula-Pink-Stoff hat es mir angetan. ♥ Jetzt lese ich bei dir, dass du Soft and Stable genommen hast, woanders hieß es, H 630 sei schon ziemlich dick – Da sind die Geschmäcker wohl sehr verschieden, und ich muss einfach selbst ausprobieren. Ich hab's leider nicht geschafft, zeitlich mitzuhalten, und nun warte ich auf mein Inch-Lineal, um das Versäumte nachzuholen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

  10. Liebe Marita,
    deine zwei Täschle sind ganz schön geworden, du hast auch so tolle Stoffe und alles so ordentlich genäht. Mit der Hand nähen muss ich auch noch üben… Hab einen schönen Abend, viele Grüße von Miri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.