Bloggeburtstag – “ Wir schlagen neue Seiten auf“

Maika ,feiert heute ihren 7.Blogggeburtstag.

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.

Mach weiter so, dann werden wir noch viel Freude haben, denn Maika hat immer so tolle Ideen.

So wie in diesem Jahr, da hieß es “ Wir schlagen neue Seiten auf“

Die Idee ein Buch zu tauschen und eine passende Hülle dafür zu nähen gefiel mir auf Anhieb.

Also habe ich mich angemeldet, einen Fragebogen ausgefüllt und auf meinen Wichtel gewartet.

Seht, was ich bekommen habe von meinem Wichtel.

Es kam schon vor einigen Tagen ein Paket hier an.

Der Name sagte mir auf dem ersten Blick nichts.

Es kam von Xenia von Mary Mesblog

Zuerst habe ich mal geschaut, wer dahinter steckt. Ich meinte sie schon von Instagram zu kennen.

Einen schönen Blog hast du liebe Xenia.

Es war in ein Stück Tapete eingepackt (eine schöne Idee).

Es kamen so schöne Sachen zum Vorschein.

Die Hülle ist sehr schön und in einer meiner Lieblingsfarbe, in rot.

Als Zugabe gab es ein genähtes Osterei,

selbstgemachte Lavendelseife

und weiße Schokolade (die ich so gerne esse, aber in Maßen)

Die beiden Bücher habe ich noch nicht, aber es ist genau meine Leserichtung.

Das Buch Babas Dunjas Letzte Liebe habe ich schon angefangen und es gefällt mir.

Ein schönes Lesezeichen war auch dabei.

So sieht die Hülle von innen und außen aus.

Liebe Xenia, vielen Dank für das schöne Paket. Ich habe mich sehr gefreut

und werde beim Lesen immer wieder an die schönen Sachen erinnert.

Mein Wichtel war die liebe Gertraud vom Blog eSTe Stoffzauber

Die Bücher die sie gelesen oder sich gewünscht hatte, waren mir leider nicht bekannt.

Ich habe dann recherchiert und mir das Buch selber gekauft und auch eins für Gertraud mitbestellt.

Ich weiß, es hätte aus meinem Bestand kommen sollen,

aber ich konnte mich nicht entscheiden für ein Buch aus meinem Bücherregal.

So habe ich auch einen neuen Autor kennengelernt.

 

Ich habe eine Buchhülle aus Türkis genäht und ein Lederbutton mit einer Stickerei versehen und aufgenäht.

Das ist das Buch von Rolf Lappert, ein sehr interessantes Buch.

Das Lesezeichen aus Leder ist eine Stickdatei von binimey.

#

Als Zugabe habe ich noch diese beiden Osterhasen Mug Rugs beigelegt.

Ebenfalls eine Stickdatei von binimey.

Ich hoffe, dass meine Buchauswahl und die Zugaben liebe Gertraud dir gut gefallen.

Liebe Maika, es war eine tolle Wichtelaktion “ Wir schlagen neue Seiten auf“

Vielen Dank dafür.

Macht’s gut.

 Marita

 

 

Verlinkt: Buchtausch  Freutag  SFL
Dieser Post enthält Werbung wegen Namensnennung!

13 Gedanken zu „Bloggeburtstag – “ Wir schlagen neue Seiten auf““

  1. Liebe Marita, da haben bei dir zwei hübsche Buchhüllen mit ausgewählten Büchern die Leserin gewechselt, mir gefallen sie gut. Die hübschen Beigaben und das Lesezeichen passen wunderbar dazu.
    Liebe Grüße Elke

    1. Liebe Marita, die eine Buchhülle kommt mir bekannt vor. ;-) Die Hülle, die du genäht hast, gefällt mir auch sehr gut. Die Häschen 🐰 finde ich total niedlich. Ich wünsche dir weiterhin schöne Lesestunden. Viele Grüße von Xenia

  2. Oh Marita, das ist ja sooo schön mitzuerleben. So viel Freude auf beiden Seiten. Ich habe schon bei eSte die Freude aus allen Zeilen gelesen. Und das Päckchen von Xenia ist ja auch soooo schön! Wow. Die Hülle ist auch so zauberhaft… Ach, ist das schön. Ich wünsche Dir ganz viel Lesespaß und hoffe, es geht Dir ein bisschen besser!?!? Alles Liebe! Viele liebe Grüße maika

  3. Liebe Marita,
    das kann ich so gut verstehen, wie schwer die Entscheidung ist, ein Buch aus dem Regal zu nehmen, ich habe auch sehr lange hin- und herüberlegt :-D Mir gefallen die Buchhüllen hier auch sehr gut. Vor allem finde ich den Verschluss der Hülle, die du genäht hast klasse! In die Richtung hatte ich auch überlegt, einfach nur ein Gummiband hat mir aber nicht gefallen. Mit deiner gestickten Feder ist das aber so toll geworden!
    LG Jana

  4. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Umzug nach WordPress.

    Dein Blog ist sehr sehr schön.

    Kommst Du gut zurecht ?
    Erst ist es ja eine Umstellung, aber man hat doch mehr Möglichkeiten.

    Liebe Grüße
    elke

  5. Liebe Marita,
    da hast du ein schönes Geschenk bekommen in einem sehr hübschen Gewand kam das Buch daher. Und die von dir genähte Hülle passt sehr schön zum Buch und mir gefällt sehr auch der Verschluss – so eine hübsche Feder hast du dafür gestickt.
    Liebe Grüße Ingrid

  6. Dein Nähergebnis habe ich schon bewundert und da ich auch eine Stickmaschine habe, freue ich mich sehr, dass der Hasendateilink hier zu finden ist … mal schauen, ob ich das vor Ostern auch noch schaffe.

  7. Liebe Marita,
    oh, was für zwei wunderbare Hüllen – sie sind beide superschön geworden! Dein Lesezeichen mit der Feder gefällt mir auch richtig gut (So etwas muss ich auch mal sticken :-))
    Und auch die OsterMugRugs sind super!
    GLG
    CHristiane

  8. Liebe Marita, wie schön hier nochmal die Geschichte um die Wichtelei und mein tolles Buchgeschenk nachzulesen. Du hast dir das Buch sogar selbst noch gekauft ?! Toll, ich bin am Lesen, es ist wirklich sehr spannend und obwohl doch sehr umfangreich, wir es nie langatmig. Ich muss mich bei spannenden Büchern jedesmal sehr beherrschen um nicht voreilig auf den letzten Seiten zu lesen. Lieben Dank für deine sorgsame Auswahl und die netten Stickereien, ich weiß das sehr zu schätzen.
    LG eSTe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.