Endlich kann ich euch das Kleid „Line“ zeigen, dass ich schon vor der Nadelwelt genäht habe.
Denn ich hatte das Glück, dass ich für Abenteuerstoffe einen in
Eigenproduktion hergestellten
 Stoff testen durfte.
Nachdem ich ausgewählt wurde, kam der Stoff „Koralle“ schnell hier an.
Es war ein Baumwolljeresey, weiß mit aufgedruckten Korallen.
Da es reichlich Stoff war, stand für mich schnell fest,
 dass es ein Kleid sein sollte.
Der Baumwolljersey ist so schön weich und angenehm zu tragen.

Das Kleid habe ich nach dem E-Book  Line von allerlieblichst genäht.
Es hat vorne und hinten jeweils 2 Kellerfalten.
Rote Köpfchen habe ich zur Zierde angebracht.

 Das Kleid gefällt mir sehr gut und jetzt warte ich auf warme Tage , 
dass ich es auch tragen kann.
Es war mir eine große Freude, dass ich für Abenteuerstoffe  eine Eigenproduktion testen durfte,
 bevor der Stoff zum Kaufen angeboten wurde.
Auf FB habe ich das Kleid zum Beginn des Stoff Verkaufs
schon gezeigt. 
Hier war es mir dann nicht mehr möglich das Kleid  zu zeigen.
Was ich hiermit  jetzt nachhole.
Den Stoff gibt es jetzt schon einige Tage,
 bei  Abenteuerstoffe zu kaufen.


——————————————————-


Dieses Kleid darf jetzt auch zu der neuen Aktion 
Wiederholungstäter Sew Along



In dieser Woche ist der Gastgeber  Marietta aka H-C &M
Denn dieses Kleid „Line“ habe ich schon mal genäht und länger den Schnitt nicht beachtet.
Ich habe das Kleid im Winter schon mal genäht.

Dieser Schnitt „Line“ von allerlieblichst  eignet sich sowohl als Winter und Sommerschnitt.

Wenn ich einiges vergessen habe oder nicht mitbekommen habe, nach meiner unfreiwilligen Pause, 
seid etwas nachsichtig mit mir, denn das Nähen und Bloggen soll ja ein 
schönes und viel Freude machendes Hobby sein und auch bleiben.
So jetzt geht mein Kleid zu Rums  und zum Wiederholungstäter Sew Along und ich schaue mal was die Anderen
so gezaubert haben.

Marita



23 thoughts on “Kleid Line

  1. Kras wie unterschiedlich die beiden Versionen des Kleides aussehen. Die extra Knöpfe sind in jedem Fall wunderbar anzusehen.

    Viel Freude damit.

    LG Anja

  2. Stoff, Kleid, Schnitt, Näherin – alles toll. Der Sommer ist für´s Wochenende angekündigt, also rin in die neue Klamotte und ab in die Eisdiele ;-)
    Lass dir´s gut gehen.
    Liebste Grüße
    Ines

  3. Tolles Kleid und ich hätte nie gedacht, dass das Winterkleid, welches ich so schön fand, der gleiche Schnitt ist – sehr wandelbar und der Schnitt passt perfekt zu deinem Sommerstoff und den tollen Rosen! Schöne Tage Ingrid

  4. Liebe MArita,
    das Kleid ist wunderschön,
    hoffentlich bleibt das Wetter so schön,
    dass du es auch tragen kannst.
    Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung,
    wir werden morgen sicher an dich denken.
    Vielleicht schicke ich dir eine Mail, mit Bildern,
    ich nehme das I-Pad mit.
    Liebe Grüße
    Nähoma

  5. Liebe Marita!
    Mensch, da hast Du in der letzten Zeit ja mächtig viel gebloggt, da hatte wohl jemand Nachholbedarf, was?
    Das Kleid ist toll und steht Dir ganz ausgezeichnet!!!
    Aber auch die Winterversion finde ich super!
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.