Letteringtasche

Kati hatte eine Letteringtasche genäht, die mir sehr gut gefiel.  
Zu meinem Glück hat sie zum Probenähen aufgerufen und ich durfte dann dabei sein.
Handlettering habe ich ja auch schon gemacht und dafür braucht man
viele verschiedene Stifte und dafür ist die Letteringtasche sehr geeignet.
Ich habe Kunstleder und Wachstuch und innen einen Baumwollstoff verwendet.
Die Klappentasche beinhaltet Fächer für Stifte und innen ist ebenfalls 
eine Einteilung für Stifte.
Sie ist sehr geräumig und es passt sehr viel hinein. 

Auch gibt es eine aufgesetzte Tasche mit Reißverschluss.
Die Letteringtasche gibt es in 3 Größen , als Lettering, Kosmetik
und Kulturtasche.
Ich habe noch eine Kosmetiktasche genäht und die zeige ich euch 
in den nächsten Tagen.
Für die Tasche braucht man etwas Näherfahrung
und für einen Nähanfänger ist sie nicht geeignet.
Das E-Book könnt ihr ab sofort hier käuflich erwerben.
Kati vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und vielen Dank an die Gruppe.
Es war sehr schön mit euch zusammen zu arbeiten.
Macht’s gut und ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Marita


10 thoughts to “Letteringtasche”

  1. Eine schöne Letteringtasche. Ich liebäugle ja auch mit der Handlettering aber mir fehlt ganz einfach die Zeit. Ich über mit Bleistift und da tut es ein Schlampermäppchen.
    Liebe Grüße, Inge

  2. Liebe Marita,
    was für eine tolle Tasche, habe mich gestern schon auf FB in sie verliebt! :-)
    Das Muster vom Außenmaterial ist sooo toll, das Täschchen würde ich 1:1 so nachnähen" :-)
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

  3. Deine Tasche ist ganz toll geworden . Ich finde gerade diese mit der ausklappbaren Stiftetasche so genial praktisch. Der Stoff passt super gut zu dieser Tasche und gefällt mir sehr.
    Lieben Gruß Iris

Schreibe einen Kommentar zu mamsell su Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.