Filigree mal 3

Heute zeige ich euch meine Filigree’s,
 die ich schon vor einiger Zeit genäht habe.

Alle 3 Größen habe ich genäht. Diese Filigree’s sind 
mit dem doppelten Reißverschluß einfach nur schön.
Denn so kann man wunderbar Ordnung halten.
Die Große ist mir eigentlich zu groß.
Am handlichsten und für jede Tasche geeignet ist die Kleine.
Da ich alle 3 ausprobiert habe, weiß ich in Zukunft
welche Größe für mich die Richtige ist.
Eigentlich sollten sie alle 3 das gleiche Webband in der Mitte haben,
aber als die erste Filigree fertig war, war mein Webband 
verschwunden. 
Ich konnte es einfach nicht finden.
Wahrscheinlich ist es aus Versehen mit in den Resteeimer
gekommen und ich habe ihn geleert und nicht gemerkt, dass das 
Webband darin war.
Deshalb haben sie alle ein verschiedenes Webband.
Die Filigree’s sind aus dem pinkfarbenem Steppstoff von Farbenmix.
Außen schlicht und innen ganz bunt.
Der Schnitt ist von Sew Sweetness Schnittmuster, den Gesine 
ins Deutsche übersetzt hat.
Gesine vielen Dank dafür.

Jetzt sind es nur noch 2 Tage bis Weihnachten. 
Morgen schreibe ich noch einmal auf dem Bärbel Blog.
Schaut doch einfach mal rein.
Freut ihr euch auch auf Weihnachten im Kreis der Familie?
Ich freue mich sehr, denn alle 3 Kinder und Enkel
kommen in diesem Jahr nach Hause.
Machts gut


Marita


11 thoughts to “Filigree mal 3”

  1. die sehen schick aus – alle drei – so kleine täschlein kann man ja immer mal gebrauchen- find ich schön!
    ich wünsche dir/euch auch wunderschöne festtage und einen guten übergang in das neue jahr!
    lg von der numi

  2. Hallo Marita, das sind aber sehr schöne Täschchen. Mal schauen, was mein zweites Nähjahr so bringt und vor allem was ich in Sachen Fortschritte so hinbekommen werde :-). Nähprojekte und Ideen sind daher immer willkommen. Danke auch für deine lieben Zeilen bei mir. Wünsche dir ein frohes Fest sowie ruhige Feiertage. Deine Mail ist leider nicht angekommen. Hast du sie an die E-Mail, die im Impressum steht geschickt? Christine

  3. Liebe Marita,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !
    Es gab viel zu Bestaunen in diesem Jahr auf deinem Blog, leider komme ich nicht immer dazu , einen Kommentar abzugeben.
    LG
    Käthe

Schreibe einen Kommentar zu Numinala Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.