Henriette – Probenähen

Endlich ist es soweit und ich kann euch das 1. Probenähen zeigen.
Die liebe Steffi hatte ich auf der Creativa persönlich kennengelernt
und sie hatte eine wunderschöne Tasche “ Henriette dabei.
Damals dachte ich noch, dass ich schon zu alt wäre für so eine Tasche.
Aber dann suchte Steffi Probenäherinnen und 
die Aufgabe reizte mich dann doch.
Ich habe mich beworben und kam dann in das Team „Henriette.
Wir hatten während der Nähzeit regelmäßigen E-Mail Kontakt unter gackernden Hühnern 
und es macht mir immer mehr Spaß.
Auf einmal war ich doch sehr mutig und “ Henriette“ nahm 
in leuchtendem gelb Gestalt an.

                                          

   

                                       

Henriette ist in einem leuchtenden Gelb mit bunten Flügeln, Schnabel,
Kamm und Auge.
Ebenfalls sind die Gurtbänder mehrfarbig.
Der gelbe Stoff wird eigentlich als Vedunkelungsstoff verwendet.
Aber er lässt sich sehr gut für Taschen vernähen, denn er ist auch leicht glänzend und abwaschbar.
Ich verarbeite den Stoff sehr gerne für Taschen,
denn es gibt ihn in zahlreichen Farben.
Als Innenfutter habe ich den bunten Stoff von Farbenmix aus
meinem Bestand genommen.
Die Tasche gefällt mir jetzt sehr gut,  es ist ein Einzelstück
und für mich etwas Besonderes.
Sie ist sehr groß und für Einkäufe sehr geeignet. 
Auch wenn ich die Tasche ausführe,
bekommt man bei dem Anblick sofort gute Laune.

Das E-Book „Henriette“ gibt es ab heute bei Steffi
Die Tasche gibt es in 2 Größen und auch als Kissenform.
Schaut mal vorbei, dann könnt ihr auch sehen was die Anderen
so gezaubert haben.

Da mir „Henriette“ so gut gefällt habe ich sie auch noch als Kissen genäht:

Es wird nicht mein letztes Kissen sein, dass ich genäht habe
denn es ist sehr dekorativ.
Liebe Steffi, ich danke dir recht herzlich, dass ich 
zum Team „Henriette“ gehören durfte,
es hat mir sehr viel Freude bereitet
und sonst hätte ich zwei so tolle Sachen nicht bekommen.

Dann haben einige von euch mitbekommen, dass ich gestern Geburtstag hatte.
Ich hatte im Traum nicht damit gerechnet, dass so viele liebe Bloggerinnen
an meinen Geburtstag gedacht haben.

Hier möchte ich mich bei Allen ganz herzlich bedanken
für die vielen Glückwünsche.
Besonders möchte ich mich noch bei Ellen bedanken
die mir dieses tolle Dreieckstuch gestrickt hat.


Vielen Dank liebe Ellen, ich habe mich sehr darüber gefreut und das Tuch werde ich bestimmt auch im Sommer gut gebrauchen können an kühleren Abenden auf der Terrasse und nicht nur im Winter.
Jetzt habe ich euch genug erzählt und ich hoffe ich habe nichts vergessen und wünsche euch ein schönen sonnigen Tag.

Liebe Grüße Marita





Verlinkt: 12 Monate – 12 Taschen
                   TT-Taschen und Täschchen
                   Mittwochs mag ich 
                   Kissenparty 2015
                   Der Hühnerstall
                     


23 thoughts to “Henriette – Probenähen”

  1. Was Du so alle zauberst…ich komme einfach nicht hinterher mit Schauen. Nachdem ich übers Wochenende mit einem bösen Magendarmvirus flach gelegen bin, nähe ich seit Montag an neuen Drainagetaschen, denn das Krankenhaus Siloah möchte jetzt auch Drainagetaschen haben. Ich hoffe, dass ich nun noch ein paar schaffe, denn heute Nachmittag bring ich sie hin, mit 30 Herzkissen und Portkissen.
    Liebe Grüße von Dagmar

  2. I h gehöre eindeutig zu den Schnarchnasen die sowas wie Geburtstage übersehen. Deswegen: nachträglich alles liebe zum Geburtstag und fühle dich ganz lieb von mir geknuddelt. :-)
    Henriette ist echt DER Hingucker! Da kann ich mir gut vorstellen dass du damit auffällst!
    LG Micha

  3. Liebe Marita,
    tolle Hen(n)riettchen sind entstanden, ich hoffe, dass ich nächste Woche eine live sehen kann… *g* Vielleicht bringst du ja sogar auch das Kissen mit und es landet "aus versehen" in meiner Tasche… -die dann deine Hen(n)riette war- *prust*
    Nein natürlich will ich dich nicht bestehlen. Ich freue mich nur einfach über all die bunten Hennen und auf unser Treffen.
    Ganz sicher werde ich auch irgendwann 1-8 Hen(n)rietten fabrizieren, so begeistert wie ihr alle seid.
    Ganz liebe Grüße
    Ines

  4. Liebste Marita, ich bin begeistert, dass Du dabei warst und so eine tolle Hen(n)riette ausgebrütet hast. Eine? Nö, alle 2. Vielen lieben Dank dafür und ich hoffe, dass Du viel Freude damit hast.
    Liebe Grüße
    Steffi

  5. Hihi, wie witzig! Ich glaub, ich hätte auch ein Kissen daraus gemacht.
    Aber was? Geburtstag? Habe ich gar nicht mitbekommen, da habe ich wohl mal unaufmerksam gelesen die letzten Tage….
    Ich wünsche dir noch alles liebe und Gute zu deinem Geburtstag!!! Und viel Gesundheit für das neue Lebensjahr!
    Liebe Grüße, Melanie

  6. Nachträglich alles Gute – bin wie immer wieder einmal hinten nach? Hab's auf Instagram wohl auf nicht richtig mitbekommen :-(
    Die Tasche ist sicher ein Hingucker wenn du einkaufen gehst und passt doch perfekt auf einen Markt um die Eier mit nach Hause zu nehmen :-)
    glg
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.