Kulturtasche Kamille

                          

Heute zum 1. Mai kann ich euch nur etwas zeigen von vor meiner Zeit als Bloggerin. Im letzten Jahr haben wir mit den Kindern eine Kanada/USA Rundreise gemacht. Dafür habe ich mir eine neue Kultturtasche Kamille genäht nach dem E-Book von Lillesol und Pelle. Sie sieht zwar klein aus , aber es paßt sehr viel hinein, seht hier:

Die Kulturtasche Kamille ist recht einfach zu nähen, weil das E-Book sehr gut beschrieben ist.
Das Material ist:  Außen blaues Kunstleder aus dem örtlichen Stoffgeschäft
                              Innen blaugemustertes und weißes Wachstuch vom Stoffmarkt in
                              Osnabrück.
                              Blaues Sternchenwebband aus meinem Fundus.
Jetzt geht die Kulturtasche zu Rums .

Ich möchte euch an meine Versteigerung der Tasche und des alten Leinens erinnern. Ihr könnt es euch hier anschauen bei den Elfen-Helfen. Es ist für Natalie damit ihr geholfen werden kann, was wir alle hoffen.



Jetzt wünsche ich euch einen schönen 1.Mai ,  egal was ihr macht. Eine Radtour,
eine Wanderung oder etwas mit der Familie. Ganz egal, die Haptsache ist, daß ihr einen schönen Tag habt.

                                                   
                      

                                                       Marita

18 Gedanken zu „Kulturtasche Kamille“

  1. Die Kulturtasche sieht richtig praktisch aus. Bisher habe ich mich noch nicht an Kunstleder getraut.
    Schönen Feiertag wünscht
    Claudine

  2. Hallo! Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir :-)
    Die Kulturtasche ist wirklich toll, da passt sicher viel rein und ist ein treuer Begleiter auf einer so aufregenden Reise!!
    glg, Carmen

  3. Hallo Marita,
    Danke für die Komplimente zu meiner Bluse. Die Mamina wird auch Dir stehen, da bin ich mir sicher. Deine Kulturtasche ist toll geworden. Ich würde mich freuen, wenn Du mich besuchen kommst. Das wäre mal was. *grins*
    Dir auch noch einen schönen Abend
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.