Neue Kindersachen

Nach vielen Wochen haben wir endlich zu Pfingsten unsere Kinder und Enkelkinder wieder gesehen

und so habe ich einiges für die Kleinen genäht.

In den letzten Wochen sind zwar einige Pakete versendet worden und leider habe ich nicht immer alles fotografiert,

aber dieses mal habe ich daran gedacht.

Der Kleine wünschte sich ein Outfit zum Fahrradfahren,

denn er hat hier bei Oma und Opa auch ein Fahrrad und wir haben eine kleine Fahrradtour mit ihm

in seinem neuen Outfit unternommen.

Da ich keine Fotos von den Kindern im Internet zeige, kann ich euch leider nur die Sachen so zeigen,

obwohl er wie ein kleines Model aussieht.

Es ist ein Raglan- Shirt in Gr. 104 von hier,

da der Kleine so schmal ist, musste ich das Shirt an jeder Seite 2cm enger machen.

Auf dem Stoff sind zwar kleine Fußbälle, so kann er das Shirt zum Fahrradfahren und Fußballspielen anziehen.

 Die  Radlerhose ist ein Freebook von hier und passt wie angegossen.

Von dem Rest habe ich ihm noch eine kleine Boxershort von hier genäht.

Außerdem gab es dann noch ein Raglanshirt aus einem Panel.

 Da dem Kleinen die Boxershorts so gut gefallen,

habe ich noch zwei Boxershorts aus meiner Restekiste genäht.

Er ist auf jeden Fall glücklich mit seinen neuen Sachen wieder nach Hause gefahren

und ich freue mich schon darauf, weitere Sachen für ihn zu nähen.

Dann habe ich noch ein paar Sommermädchensachen für unsere Enkeltochter genäht.

Das Kleidchen habe ich nach einem ganz alten Schnitt von meiner jüngsten Tochter genäht

und die passende Hose dazu auch.

Ebenso dieses Hängerchen mit Hose.

 

Die beiden Tops sind noch dem Freebook von hier genäht.

Die beiden Jerseyhosen, einmal als Pumphose  von hier ist ebenfalls ein Freebook

und die zweite Hose habe ich einfach gerade ohne Bündchen unten genäht, alles in Gr. 80/86

Es macht soviel Spaß die kleinen Sachen zu nähen.

Ich habe hier noch Einiges an Stoff liegen.

 Meine jüngste Enkelin mit 6 Monaten bekommt jetzt als nächstes ein paar neue Sachen

und auf meiner Liste stehen dann einige Sachen für mich.

Eine neue Tasche könnte ich auch gebrauchen.

Was ich mit der Stickmaschine gestickt habe in den letzten 2 Wochen werde ich euch in den nächsten Tagen zeigen.

Über mein neues Langzeitprojekt werde ich auch noch berichten.

Nur soviel sei schon gesagt ich nehme in diesen Jahr bei der Newbie Germany teil.

Ganz viel Freude bereitet mir seit Anfang Mai der Austausch in der Bee.4.Bees Nähgruppe bei Instagram.

Die NewbieGermany wird von Christina alias Minnerva Huhn organisiert.

Sie hat 4 neue Bee-Gruppen zusammen finden lassen,

mit Teilnehmerinnen die noch nie an einer Bee teilgenommen haben.

Eine Bee (Patchwork Bienen) ist eine Nähgruppe, die ein Jahr lang Quiltblöcke näht.

Ich finde das Ganze total spannend.

Wir haben auch eine Bee-Mama, dass ist die liebe Elke @felike_rb3.

Sie ist für die Organisation innerhalb der Gruppe zuständig und macht das richtig gut.

Im Juni  ist sie unsere erste Queen.

Die ersten haben schon ihren ausgewählten Block genäht, aber wir haben ja den ganzen Juni Zeit dafür.

 Ihre Farbauswahl gefällt mir sehr gut und die Stoffe liegen schon bereit.

Vielleicht muss ich noch den ein oder anderen Stoff austauschen, mal abwarten und laßt euch überraschen,

ich werde darüber berichten.

 

Das war es für heute , macht’s gut

Marita

 

Verlinkt: HOT  für Söhne und Kerl  kostenlose Schnittmuster

7 Gedanken zu „Neue Kindersachen“

  1. Jesses, wie zauberhaft, liebe Marita. Ich bin ganz begeistert. Das Kleidchen und Hängerchen haben es mir besonders angetan. Sehr sehr schön.
    Liebe Grüße
    Anni

  2. Moin Marita,
    Also ohne Oma läuft da gar nichts! Die Sachen sind alle wunderbar geworden, du bist einfach eine fleißige Biene ❤☺ auf die blöcke bin ich auf jeden Fall gespannt! …hab noch einen schönen wochenstart und ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

  3. Liebe Marita,
    hach einfach toll sind die Kindersachen geworden. Da hast du dir ja richtig Arbeit gemacht, deine Enkel zu benähen. Total süß finde ich das Jungenset mit den Walen und die Mädchenkombinationen. Und ich finde es total schön, dass du dich dazu entschlossen hast auch bei den Bee.4.Bees dabei zu sein. Das ist so eine nette Truppe! Du Liebe, ich wünsche dir eine gute Woche und passt auf euch auf.

    Herzliche Grüße
    Annette

  4. Liebe Marita,

    die sachen finde ich total toll, Vor allem das Kleidchen und Höschen ;)
    Während ich deine Bilder betrachte überlege ich ob es wohl passend wäre so eine Kombi als Geschenk zu einer Babyparty zu nähen. Es ist so ewig her das ich zu einer solchen Party eingeladen wurde ;)
    Kann man das machen???

    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      danke für die lieben Worte. Natürlich kann man das machen. Da wird sich die Beschenkte sicher sehr freuen. Babysachen zu nähen macht echt viel Freude.
      Bei 3 Enkelkinder kommt einiges zusammen und ich habe sehr viel Freude daran.

      Liebe Grüße Marita

Schreibe einen Kommentar zu EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.