Rucksack Elsa Probenähen und Adventskalenderwichteln

Seid Freitag gibt es das neue E-Book Elsa von  Frau Fadenschein

und ich war beim Probenähen dabei.

Das Schnittmuster wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Rucksack Elsa  ist ein kleiner City-Rucksack, der perfekt für den Stadtbummel

oder kleinere Ausflüge geeignet ist.

Der Rucksack kann aus festem Canvas, Kunstleder oder geölten bzw. imprägnierten Stoffen genäht werden.

Mein erster Rucksack ist aus Oilskin und echtem Leder.

Auf der Außenseite des Rucksacks befindet sich ein Reißverschluss-Steckfach,

welches mit einer Abdeckung versehen und damit fast unsichtbar ist.

Im Inneren des Rucksacks findest du außerdem noch ein Reißversschussfach für Kleinkram sowie ein Steckfach.

An der Vorder-und Rückseite ist eine dekorative Steppung angebracht.

Der Rucksack hat eine Größe von 28 cm x 34 cm x 19 cm

und der ideale Begleiter für einen Stadbummel oder Urlaub.

Es passt erstaunlich viel hinein.

Ich habe dann noch einen zweiten Rucksack genäht, denn ich liebe Taschen und Rucksäcke

und das schon seid meiner Kinderzeit.

Der Rucksack ist aus Kunstleder und echtem Wildleder,

hierbei fiel dann die Steppung weg, weil das Kunstleder schon gesteppt war.

Da das Leder etwas steif war, sieht der Rucksack ganz anders aus.

Das Leder am Reißverschluß habe ich offenkantig verarbeitet.

So sieht der Rucksack von Innen aus.

Hier nochmal beide Rucksäcke zum Vergleich.

Die Rucksäcke sind schon beide oft in Gebrauch und haben sich als sehr praktisch erwiesen.

Hier   könnt ihr alle Rucksäcke von den Mädels vom Probenähen sehen und euch inspirieren lassen.

Das E-book ist ausführlich bebildert und enthält eine sehr gute Beschreibung,

sodaß man den Rucksack sehr gut nähen kann.

Das Ebook könnt ihr noch bis zum 13.10.2020 zum Einführungspreis hier erhalten.

Vielen lieben Dank Claudia, dass ich wieder beim Probenähen dabei sein durfte.

Es war wieder eine sehr harmonische Gruppe und es hat mir viel Freude bereitet,

das Probenähen.

Dann gibt es noch zu berichten, dass  in diesem Jahr das beliebte Adventskalenderwichteln zurück ist.

Es richten Augensternswelt und Jannymade aus.

Da ich gerne wichtel und mich über einen Adventskalender immer freue, habe ich mich entschlossen mitzumachen.

Da ich schon einen Adventskalender tausche,

musste ich erst in mich gehen ob ich es schaffe, mitzumachen.

Da es mir immer sehr viel Freude bereitet, bin ich jetzt dabei.

Näheres erfahrt ihr bei Annette und Janny auf ihren Blogs.

Das war es für heute und macht’s gut.

Marita

 

Dieser Post enthält Werbung wegen Namensnennung!

Verlinkt: Taschenlinkparty  Nähzeit am Wochenende  Samstagsplausch  Adventskalenderwichteln

 

5 Gedanken zu „Rucksack Elsa Probenähen und Adventskalenderwichteln“

  1. Oh ja. Deine Elsas habe ich schon bei derEntstehung bewundert. So schön und wie immer bei dir total hochwertig gemacht. Toll. Ich wünsche dir viel Freude damit und danke dir sehr für den Hinweis auf das Adventskalenderwichteln. Wie schön, dass das wieder stattfindet. Viele liebe Grüße maika

  2. Liebe Marita,
    deine Rucksäcke finde ich total schön. Die hast du toll genäht und ich freue mich sehr darüber, dass du dich für das Adventskalenderwichteln anmelden möchtest. Juhuu, dass wird klasse. Hab einen schönen Abend und liebe Grüße an Thomas. :-)
    Annette

  3. Liebe Marita,
    wow, die beiden Rucksäcke sind echt toll geworden!
    Und dass du auch beim Wichteln dabei bist, finde ich prima! Hach, die Adventszeit ist einfach etwas Herrliches!
    LG
    Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.