Ein Hundebett für Simba

Unsere Tochter hat im April einen kleinen Labrador als Welpe bekommen.

Es war schon immer ihr Wunsch einen eigenen Hund zu haben.

Denn unser kleiner Filou hat uns ja im März verlassen.

Simba war als Welpe auch so klein und süss. .

Vor ein paar Monaten habe ich Simba das erste Hundebett genäht.

Heute mit 8 Monaten ist er schon so groß und braucht das Hundebett in Größe XL.

Er ist ein wirklich lieber Hund und ließ sich gerne fotografieren.

Das Hundbett ist aus einem grünen Canvas und das Bodenteil ist aus Kunstleder.

Das ausstopfen des Hundebetts war sehr aufwendig denn es passten ca. 5kg Schaumflocken hinein.

Das SM des Hundebetts ist von hier.

Simba hat das Hundebett sofort als seins akzeptiert.

 

Eine Kuscheldecke musste dann auch noch sein, damit Simba es schön kuschelig hat.

Die Fleecedecke ist aus gelbem und blauen Fleece.

Ein Aufnäher mit einem gestickten Namenszug aus Echtleder durfte auch nicht fehlen.

So ist unsere Tochter und auch der Labrador Simba mehr als zufrieden.

Mal schauen wie lange das Hundebett hält.

Das war es für heute, macht’s gut.

 

Marita

 

Verlinkt:  HOT  DvD  ein kleiner Blog Lieblingsstücke
Dieser Post enthält Werbung wegen Namensnennung!
Alle Materialien sind vom örtlichen Stoffhändler.

4 Gedanken zu „Ein Hundebett für Simba“

  1. Hej marita,
    GIBT ES EIGENRTLICH IRGENDWAS, DAS DU NICHT NÄHEN KANNST?!
    das hundebett ist ja wohl superschön geworden, ganz luxuriös. Da wird Simba gar nicht mehr rauswollen :0) so gross schon! auch die Fleecedecke sieht schön gemütlich aus… Ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

  2. Hallo liebe Marita,
    dein Mädchen (und Simba natürlich auch) hat wirklich Glück, dass du so ein Nähprofi bist.
    Das Hundebett ist super. Hoffentlich muss nicht noch eins in XXL her.
    5 Kg Flocken ist ja schon ne Menge.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

  3. Servus Marita!
    Simba ist ein ganz Süßer (ich vermute, das weiß er auch ;o) und er gehört definitiv verwöhnt! Das hast du mit der Hundedecke, dem Hundebett und das sogar mit seinem Namen gemacht. Danke fürs Zeigen beim DvD und ein schönes Wochenende wünscht dir
    ELFi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.