Urlaubstasche, Urlaub, Sommerkleid Tria

Wir sind seit einigen Tagen zurück aus dem Urlaub von Mallorca.

Es war wunderschön und sehr erholsam.

Für den Urlaub habe ich mir eine neue geräumige Tasche genäht.

Der Stoff aus der Mai-Box von “ das mach ich nachts“,

 passte hervorragend für eine Urlaubstasche.

Hellblaues Kunstleder hatte ich in meinem Fundus

und es passte genau zum Stoff und dem hellblauen Gurtband.

Die Tasche habe ich nach meinen eigenen Wünschen zugeschnitten.

Für innen habe ich den hellblauen Baumwollstoff aus der Mai-Box verwendet.

Ein Schlüsselband mit Karabinerhaken durfte auch nicht fehlen.

Zum Verschließen der Tache habe ich auch einen Reißverschluß eingenäht.

Die Tasche hat mich zum Strand, Pool und zum Bummeln jeden Tag begleitet.

Hier noch ein paar Urlaubsfotos.

Leider geht der Urlaub immer so schnell vorbei, aber die Erinnerungen bleiben

und der nächste Urlaub kommt bestimmt.

Nach dem Urlaub durfte ich für Carmen von Meca Modeschnittpunkt

das tolle Sommerkleid Tria zur Probe nähen.

Das hätte ich schon sehr gut im Urlaub gebrauchen können.

Das E-Book wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ihr könnt es noch zum Einführungspreis käuflich erwerben.

Es ist ein locker sitzendes Sommerkleid.

Es ist aus einem Leinen_Viskose Stoff, denn reines Leinen knittert mir zuviel.

Das Kleid besteht aus einem Unterkleid und das Oberteil besteht aus einem Satinfutter

und Halsloch und Armausschnitt sind damit verstürzt.

Das Kleid Tria hat einen Rollsaum, somit fallen die zipfeligen Säume auch sehr gut.

Das es beim Fotoshooting am Wochenende nicht so warm war, habe ich eine Strickjacke darüber getragen.

So kann das Kleid auch an kühleren Tagen getragen werden.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet das Kleid Tria zu nähen

und in den nächsten Tagen werde ich bestimmt genug Gelegenheit haben es zu tragen,

 denn es soll ja sehr heiß werden, wie schon die beiden letzten Tage.

Macht’s gut und lasst es euch gut gehen bei der nächsten Hitzewelle.

Marita

 

Dieser Post enthält Werbung wegen Namennennung!

 

Verlinkt: DfD  Keider Sew Along  TaschenlinkpartyKleider  Taschlinkparty  Froh und Kreativ

 

2 Gedanken zu „Urlaubstasche, Urlaub, Sommerkleid Tria“

  1. Liebe Marita,
    das Kleid ist sehr schön, es steht dir richtig gut! Der Schnitt hat mir so gut gefallen, dass ich ihn gekauft habe. Nachdem ich ihn nun zusammengeklebt und ausgeschnitten habe, kommen mir die Armlöcher allerdings sehr groß vor, so groß sehen sie bei dir gar nicht aus. Hast du sie verkleinert?
    Herzliche Grüße, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.