#wgwk2018

In diesem Jahr mache ich zum ersten Mal bei der #wgwk2018 mit.

 

Tante Jana von Zum nähen in den Keller hat diese Wanderkiste ins Leben gerufen.

Die imaginäre Wanderkiste reist virtuell quer durch Deutschland.

Heute darf ich etwas in die Kiste hineinlegen.

Da die Adventszeit vor der Tür steht, habe ich mich für etwas Adventliches entschieden.

 

Es sind zwei Mug Rugs aus weißem Kunstleder, bestickt und eine Abstellfläche für die Tasse.

Der Stoff der Abstellfläche ist mit einer Vinylfolie überzogen.

Die Tassen sind bemalt und

 es gibt noch eine Schokoladenhülle bestickt dazu.

Die Stickdateien gibt es hier

Ich hoffe, jemand erfreut sich an diesen Sachen 

und ich zeige euch morgen was ich mir ausgesucht habe.

Die Wanderkiste geht weiter auf Reisen zu Tina vom Blog Mit Schönheitsfehlern .

Liebe Tante Jana vielen Dank, dass ich teilnehmen durfte an dieser tollen Aktion.

 

Marita

 

Verlinkt: SLF Das ist Neu

 

13 thoughts to “#wgwk2018”

  1. Liebe Marita,
    ich sehe gerade: du hast ja gar keinen Bloggerblog, sondern einen selbstgehosteten! Da habe ich dann eigentlich keine Ausrede, immer zu faul zum Kommentieren zu sein ;-) Ich freue mich so sehr, dass du bei der #wgwk2018 dabei bist und ich hoffe sehr, du findest etwas Schönes in der Kiste. Die Mug Rugs finde ich ganz bezaubernd, vor allem das Rentier gefällt mir, wie es so lustig ums Eck schaut. Und Schokolade… mein Kryptonit :-D
    Alles Liebe!
    Jana

  2. Hallo Marita, das ist ja eine süße Idee , die Stickereien sind toll und für die MugRugs Kunstleder zu verwenden ist ja genial!!! Ich glaube aber, dass das tolle Set nicht auf mich warten wird….
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

  3. Liebe Marita,
    hach was soll ich sagen, ich finde dein Set wunderschön und ich bin schon sehr gespannt, wer es sich aus der Kiste nimmt. :-) Ich wünsche dir einen guten Tag.

    Liebste Grüße aus dem sonnigen Heidelberg,
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.