5 Schätze-die Party

Dieser Post enthält „Werbung“ wegen Namensnennung.

Heute ist das große Finale von Maikas Bloggeburtstag.

Das Ziel war es aus den 5 Schätzen etwas zu nähen.

Ich hatte mir diese 5 Schätze von Maika aus der Schatzkiste ausgesucht.

Lange habe ich mir den Stoff angeschaut und überlegt wie ich ihn am Besten verarbeiten könnte.

Das ist daraus entstanden:

Eine Projekttasche , ein Nadelbrief

und ein Stifteetui nach eigenem Zuschnitt.

Bei der Projekttasche habe ich noch zwei rote Stoffe dazu genommen und der Boden ist aus echten blauem Leder.

Die Projekttasche ist genial mit dem doppelten Kordelzug, denn es sind zwei Beutel in einem.

Aus dem restlichen Stoff habe ich dann noch ein Nadelbriefchen genäht

und da konnte ich gut das Sternengummi verwenden.
 

Etwas Stoff war immer noch übrig und daraus habe ich dann das passende Stifteetui genäht

und ein Herzknopf in der Mitte als Zierde angenäht.

Den Stoff von Maika habe ich komplett aufgebraucht.

Die Zugaben wie das Klettband und das rosa Bändchen habe ich in diesem Projekt nicht verwenden können.

Es war sowieso eine kleine Herausforderung diese Sachen zu nähen,

da meine Bernina ja zur Reparatur ist und ich nur noch meine allererste Nähmaschine zur Verfügung hatte,

die noch bei meiner Mutter stand.

So konnte ich wenigstens etwas nähen.

 Ich bin so froh, wenn meine Bernina zurück kommt, denn als Nähmaschine ist sie unschlagbar ,

bei der Stickmaschine habe ich leider etwas Pech, denn der Fadenabschneider zickt immer wieder rum.

So habe ich mich entschlossen mir noch eine reine Stickmaschine zu kaufen.

Wenn noch Jemand Interesse an dem Stickmodul der Bernina780 hat und an 4 Rahmen, 

den Maxi Rahmen habe ich mir mal dazu gekauft, kann sich gerne bei mir melden.

 Zum Schluß möchte ich mich noch sehr gerne bei Maika bedanken für die tolle Aktion.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht liebe Maika.

Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende.

Mein Post kommt heute sehr spät weil heute der Geburtstag einer meiner Töchter ist

und wir einen schönen Tag zusammen hatten.

 

Marita

 

Verlinkt:Freutag  Party von Maika   Nadelbrief

 

 

11 thoughts to “5 Schätze-die Party”

  1. Das ist ein toller Beutel, liebe Marita, die Stöffchen passen wunderbar zusammen und auch die kleinen Sächelchen aus den Resten sind toll geworden!
    Ich drück Dir die Daumen, dass Dein Näh-Schatz bald wieder heil bei Dir ist…
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

  2. Oh das ist auch der tolle Beutel von Machwerk und er sieht mit den Stoffen wunderschön aus. Und auch die Zugaben sind wunderbar gelungen. Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei der Auswahl deiner Stickmaschine und hoffe das die Nähmaschine bald wohlbehalten zurück ist. Liebe Grüße Ingrid

  3. Liebe Marita,
    wie schön,dass Du die Hürde auf dich genommen hast und mit deiner alten Maschine genäht hast. Für mich wäre es auch eine große Überwindung, wenn ich auf derallerersten Maschine , die ich hatte, nähen müsste.
    Trotz allem können sich deine Projekte sehen lassen. Schön, dass Du den Stoff so verwenden konntest.
    Liebe Grüße
    Bettina

  4. Oh, liebe MArita,
    ganz tolle SAchen hast du da aus Maikas Stöffle gezaubert. Diese Projekttasche von MAchwerk habe ich jetzt schon öfter gesehen – ich glaube da werde ich langsam wirklich schwach ;-)
    LG
    Christiane

  5. Liebe Marita, ich vermute, das ist noch zum Farbverlauf, dein Beitrag bei den Nadelbriefen? Deine Verarbeitung der Schätze ist toll, vor allem auch die Didi ist dir superschön gelungen! Danke fürs Verlinken und LG. Susanne

  6. Liebe Marita,
    da hast Du aber viel aus den Schätzen genäht. Die Projekttasche ist sehr schön und das Nadelbriefchen auch. Würde auch vermuten, das es zum Thema Farbverlauf entstanden ist.
    Liebe Grüße
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.