Wir machen klar Schiff

Wer von uns Näherinnen kennt das nicht. 
Es häufen sich mit der Zeit Unmengen von Stoffresten.
Schwer kann man sich davon trennen, denn es sind ja alles Reste von Lieblingsstoffen, die jede von uns mit viel Liebe und Freude ausgesucht hat.
Was macht man damit, dass ist eine gute Frage, 
und so haben wir Drei geplant,
die Ingrid aus dem Nähkäschtle
 Ulrike von Ulrikes Smaating
wie es bei einem Frühjahrsputz üblich ist
“ Klar Schiff zu machen“  

Zu dieser Frühlingsaktion laden wir euch im Monat Februar 
recht herzlich ein.
Wir werden euch immer wieder zeigen, was man aus den Stoffresten
 noch machen kann.
Außerdem sind wir ganz gespannt auf eure Werke und deshalb ist die Linksammlung 
für euere Ideen den ganzen Februar geöffnet.

Aber das ist noch nicht genug, es  gibt noch eine Aktion für alle, die Vergnügen daran haben ihre Schnipsel
und Reste zu einem kleinen, kreativen Werk zu verarbeiten und damit
einer anderen Person eine Freude zu machen.

Alle die sich mit ihrem Blog bis zum 01.02.2017 hier, bei Ingrid oder Ulrike verlinken,
kommen in einen Lostopf.

Ich werde dann die Auslosung vornehmen und jedem eine Mail in der ersten Februar Woche schicken mit dem Namen der zu beschenkenden Person.

Alle Überraschungen sollten dann bis zum 24.02.2017 verschickt werden, damit wir 
am 28.02.2017 beim Finale unsere Geschenke
 bei einer Linkparty zeigen können.

Also alles klar! 
Wir bzw. ich hoffen auf  eine rege Beteiligung.
Verratet ihr uns noch in eurem „Wir machen klar Schiff-Post“, wie ihr eure Reste aufbewahrt
 und lasst uns einen Blick in euer Nähzimmer werfen.

Wir werden euch am 01.02.2017  unsere Nähzimmer zeigen, 
wenn es los geht.

Das Logo dürft ihr sehr gerne mitnehmen und unsere Aktion teilen.
Die Aktion kann nur ein Erfolg werden,
 wenn sich viele von euch daran beteiligen.
Auf geht’s!

Marita



Verlinkt: Creadienstag  HOT  Dienstagsdinge



8 thoughts to “Wir machen klar Schiff”

  1. Liebe Marita,
    das ist eine tolle Aktion! Ich habe so viele Reste, gerade BW-Stoffe aus den Patchworkzeit. Da habe ich ganz viele kleine Stückchen aufgehoben – kann man ja mal irgendwo applizieren. Und meien Jerseyreste werden entweder von den Kinder (zu Hause, Schule, Kita) verwurschtelt oder dienen nur zur Nahtkontrolle nach Umbau der Ovi.
    Ich bin dabei!
    Herzliche Grüße, Birgit

  2. Hallo Marita,
    eine tolle Idee. Da muss ich noch mal in mich gehen, ob ich das noch irgendwo mit reinquetschen kann, denn ich habe selber gerade eine Tausch-Aktion laufen, den Jahreszeitentausch. Vielleicht mag ja noch jemand mitmachen, bis morgen Nacht kann man sich noch anmelden.
    Lieben Gruß
    Marietta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.