Beim Monatsmottotausch  war im Juli das Motto , Utensilo.
Da ich bis jetzt noch nichts bekommen habe ,
zeige ich euch die Utensilos die ich für Ela
genäht habe.

Außen habe ich beschichtete Baumwolle und innen Wachstuch genommen.
Auch habe ich Buttons gestickt und aufgenäht.
Die Utensilos habe ich nach dem kostenlosen Schnittmuster von Pattydoo
genäht. Das große Utensilo ist mit einer Trennwand, 
das Mittlere und kleine Utensilo haben keine Trennwände.
Ich hoffe, dass Ela die Utensilos gefallen.

Da die beschichtete Baumwolle, ein Paislymuster hat gehen sie auch
Paislystoffe gibt es zur Zeit sehr wenig und für mich ist der beschichtete Baumwollstoff
ein Paislystoff.

Dann darf ich noch die Gewinnerin des E-Books Strampelsäckchen bekannt geben.
Es ist die liebe Christiane
Herzlichen Glückwunsch !

Dann möchte ich euch noch mitteilen, dass Dagmar die Drainagetaschen erhalten hat
 und sie sich sehr gefreut hat, 
dass so viele Taschen zusammen gekommen sind.
Hier und hier könnt ihr alles noch mal nachlesen.
Das war es für heute und ich wünsche 
Allen einen schönen Nachmittag.
                                                                                                                                                                                     

              Marita  


Verlinkt: Paisly-Parade  Montagsfreuden  Kostenlose Schnittmuster                    

15 thoughts on “Monats-Motto-Tausch-Utensilo

  1. Hallo liebe Marita,

    nun habe ich es endlich geschafft hier bei Dir vorbei zu schauen. Wir werden uns ja bald in Stuttgart kennenlernen und so mache ich gerade eine virtuelle Tour auf die Blogs die ich noch gar nicht kenne.

    Deine Utensilos sind schön geworden, aber das steht ja auch schon drauf :-)) Den Schnitt habe ich auch schon verwendet und finde ein Utensilo kann man immer irgendwo und irgendwie gebrauchen. Eine gute neue Woche wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. Für sind ja schön geworden, liebe Marita. Ich habe bisher auch noch keins bekommen, aber gut, gedulden wir uns eben noch ein bisschen.
    Liebe Grüße
    Bettina

  3. Da hast du so recht. Paisley war gar nicht leicht zu bekommen. Fand ich auch. Wie toll, dass es dir geglückt ist und dann so etwas schönes draus geworden ist. Ela wird sich riesig freuen. LG maika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.