Wichteln zu Nikolaus

Seid ein paar Jahren haben Ingrid, Ulrike und ich uns in der Adventszeit bewichtelt.

In diesem Jahr ist die liebe  Annette noch dazu gekommen.

Das Wichteln sollte in diesem Jahr zu Nikolaus sein.

Ulrike hatte die Idee mit Wichtelomat  und ich habe dann damit ausgelost und so war alles sehr geheim.

Wir haben uns darauf geeinigt , Kissenbezüge für das Sofa zu nähen

und noch etwas Kleines dazu zu packen.

Leider hat uns die Post ein bisschen im Stich gelassen.

Mein Päckchen von Ingrid kam Freitag am späten Nachmittag hier an.

Es war schon witzig, ich musste Ingrid bewichteln, aber mein Päckchen ist nicht angekommen,

denn heute ist es zurück gekommen, weil die Post es an die Absendeadresse geschickt hat.

So kann ich euch nur zeigen was ich bekommen habe und nicht mein Päckchen,

sonst ist die Überraschung für Ingrid weg.

Das Kissen hat einen Stern aus Patchwork in beige und grau und passt hervorragend zu unserer Garnitur.

Sie hat sogar einen Paspel euingearbeitet am Rand, was mir besonders gut gefällt.

 

Rückwärtig ist das Kissen mit Druckknöpfen geschlossen.

Dazu gab es dann noch leckere Pralinen, einen Stern zum aufhängen

und zwei Zeitungen .

Daraus kann ich sehr gut etwas für meine Enkelkinder nähen.

Liebe Ingrid, herzlichen Dank für das tolle Päckchen, ich habe mich sehr darüber gefreut

und ich hoffe, dass du dich auch bald an meinem Päckchen erfreuen kannst.

Schaut mal bei Ulrike und Annette und nächste Woche sicher auch bei Ingrid vorbei,

was es da für Wichtelgeschenke gab.

Ich wünsche einen schönen zweiten Advent.

 

2.advent-0016.jpg von 123gif.de

 Marita

 

 

Verlinkt:    Weihnachtsfreuden,  Froh und kreativ,   The creative Lovers,  

9 thoughts to “Wichteln zu Nikolaus”

  1. So eine schöne Idee. Wichteln zum Nikolaus. Wie schade, dass es Probleme beim Versand gab. Aner das löst sich sicher innden nächsten Tagen und ihr freut eich alle über die schönen neuen Kissen . Viele liebe Grüße maika

  2. Liebe Marita, jetzt warte ich noch ungeduldiger auf das Päckchen, aber es gibt nichts, was die Post nicht schafft … seit ich mit Annette öfters was hin- und herschicke ist mir da nichts mehr fremd. Die Pralinen stammen aus der Hand meines Bruders, ich hoffe sie haben die Reise gut überstanden, denn meistens bekommt den Pralinen optisch die Post leider nicht (aber sie schmecken trotzdem lecker). Ich hoffe ich habe die Zeitungen gut ausgewählt und deinen Geschmack getroffen, vieles fand ich so hübsch und deine Enkel haben jetzt genau das richtige Alter. Ich wünsch dir eine hoffentlich etwas ruhigere Adventszeit zum Erholen. LG Ingrid

  3. Guten Morgen liebe marita,
    Ach herrje, die post ist aber wirklich schluderig, du hattest ja schon öfter probleme mit päckchen. Nun hoffe ich auch,das bei ingrid bald ihre überraschung ankommt :-) das sternkissen sieht ganz toll aus, schön weihnachtlich! Und die zeitschriften kannst du bestimmt gut brauchen,die kannst du ja jetzt mit hilfe der tüte pralinen in ruhe durchforsten :-) ein schönes überraschungspaket hast du da bekommen… Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

  4. Liebe Marita,
    wie hast Du Dein Blog so schön weihnachtlich geschmückt , das gefällt mir.
    Das Elend mit der Post kenne ich auch, da wartet man und wartet :-( Ich drücke Dir die Daumen dass das Päckchen mit dem schönen Inhalt Dich bald erreicht ;-)
    Das Sternkissen gefällt mir auch *lach*, es ist so wunderbar genäht und ich wünsche Dir viel Freude damit.
    Ganz viel Freude ;-)))) habe ich an Deinem wunderschönen Kosmetiktäschchen und war völlig überrascht von Deiner Großzügigkeit. Es ist so perfekt genäht in meinen Farben und mit dem süßen Rosenstoff gefüttert, hach ich bin sehr begeistert. So hübsch auch die Weihnachtskarte dazu. Ich hatte Dir schon vorab eine Mail geschickt, hast Du sie bekommen?
    Ein herzliches Dankeschön nochmal dafür und immer wenn ich meinen Lippenstift zum Nachschminken aus dem Täschchen heraus hole, denke ich an Dich 🥰🥰🥰🥰

    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Vorweihnachtszeit mit vielen schönen Momenten und kreativen Ideen.
    Ganz herzlich Traudi.♥ aus dem Drosselgarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.