Ich durfte mal wieder Probenähen und zwar für die liebe Kerstin von Unico. Dieses Mal hatte ich das Vergnügen Wickelunterlagen zu nähen.
Es kam mir sehr gelegen, denn in der Nachbarschaft sind 2 Kinder geboren worden, ein Mädchen und ein Junge. So habe ich jetzt sofort 2 schöne Geschenke.
Hier nun die erste Wickelunterlage.

Ich habe außen den Eulenstoff vom örtlichen Stoffhändler und innen blaues Wachstuch aus der Restekiste vom Wachstuchverkauf genommen und Vlies dazwischen gelegt und ein paar Mal abgesteppt.
Der Anhänger an der Wickelunterlage deutet auf die anstehende Fußball WM in Brasilien hin. Wie ich die gemacht habe werde ich euch demnächst in einer selbst erstellten Anleitung zeigen. Bitte noch etwas Geduld.
Da dieser neugeborene Junge eine kleine Schwester hat, habe ich noch schnell ein kleines Geschenk hergestellt:
Die kleine Tasche ist aus Baumwollstoff aus meiner Restekiste, mit Vlies gefüttert, eine Kordel als Träger und ein aufgesetzter Spitzenreisverschluß. Ich hoffe dem kleinen Mädchen gefällt das Täschchen. 

Hier nun die zweite Wickelauflage mit einem Anhänger aus Perlen für ein Mädchen. Ebenfalls aus Baumwollstoff von Farbenmix beim Lagerverkauf gekauft und wieder aus Wachstuch und Vlies.

Diese Wickelauflage ist schnell und einfach zu nähen und ist ein schönes Geschenk. Ich denke, dass sich die Mutter hierüber freuen wird, da die Auflage in jeder Situation verwendet werden kann. Dieser Post geht jetzt zu Sewing-SaSu. Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag.
            

                                                                                 Marita

Verlinkt:AppelKatha

10 thoughts on “Wickelunterlage

    1. Vielen Dank liebe Boenny,
      schön,dass dir meine Wickelunterlagen gefalle. Ja si sind für unterwegs gedacht. Aber sie sind gepolstert, einmal mit VliesH 640 und die Andere
      mit dickem Molton. Ich hoffe du kannst mit der Antwort etwas anfangen.
      Liebe Grüße Marita

  1. wow die sind wirklich toll geworden :) da hast du echt tolle geschenke gezaubert :) der reißverschluß mit den spitzen – an dem täschen – ist auch total süß :) lg sassi

  2. Ganz tolle Geschenke hast Du da genäht. So eine schöne Wickelauflage zum Mitnehmen hätte ich gut gebrauchen können, damals, als meine Kiddies noch klein waren.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

  3. Super umgesetzt, liebe Marita und wirklich tolle Geschenke! :-)

    Ich muss demnächst für meine Mama auch sowas als Geschenk nähen, da hast du mir praktisch eine Steilvorlage geliefert, dankeschön! :-)

    Und auch die Farbwahl und Stoffkombination ist wunderbar passend und das Reißverschluss-Täschchen perfekt für ein kleines Mädchen.

    Liebe Grüße
    Sabine
    P.S. Freue mich schon auf deine Markttasche! ;-)

    1. Vilen Dank liebe Sabine, für deinen schönen Kommentar. Als Geschenk sind diese Wickelunterlagen total genial. Bis jetzt haben sich alle noch sehr gefreut und waren ganz begeistert. Diese Wickelunterlagen sind total praktisch. Wie unsere Kinder klein waren gabe es soetwas noch nicht, schade. Aber sie sind auch groß geworden.
      Liebe Grüße Marita
      P.S. Das Buch was du vorgestellt hast kenne ich noch nicht, aber jetzt sind unsere Kinder fast alle durch und ich habe es überstanden.
      Irgendwann werden sie alle erwachsen und das ist gut so.

  4. Liebe Marita,
    wie lustig ist das denn…?
    Da möchte ich für meine Schwägerin eine Windeltasche nähen und lande über das Freebook auf deinem Blog!
    Hihi, so klein ist die Welt! :D
    Deine Unterlagen finde ich sehr schön und sie sind bestimmt in deiner Nachbarschaft toll angekommen!
    Mal schauen was es bei mir jetzt wird. Wachstuch habe ich nämlich grad spontan nicht da – glaube ich zumindest (Ich sollte meine Stoffe aufräumen und verarbeiten…).

    Viele liebe Grüße von
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.